"Das Spiel wird abgesetzt, da dem Karlsruher SC nicht die nach der DFL-Spielordnung notwendige Mindestanzahl an Spielern zur Verfügung steht. Die Partie ist für Dienstag, 8. Februar 2022 um 18:30 Uhr neu angesetzt. Informationen zum Ticketverkauf folgen", schreibt der KSC in einer Pressemitteilung. 

Das könnte Sie auch interessieren

Erst gestern waren beim Wildpark-Club 16 Spieler, vier Trainern sowie vier Personen aus dem Funktionsteam nach einer PCR-Testreihe positiv auf das Virus getestet worden. Allen Beteiligten mit Symptomen gehe es den Umständen entsprechend gut, die Impfquote beträgt laut KSC 100 Prozent.

Mehr zum Thema Coronavirus-Karlsruhe: Corona-Virus in Karlsruhe