Voraussetzung für einen Besuch der Partie gegen den SV Darmstadt 98 am 30. Juli sei, dass jeder Zuschauer geimpft, genesen oder negativ getestet ist, teilte der Club am Donnerstag mit. Während der gesamten Veranstaltung bestehe Maskenpflicht auf dem Gelände und im Stadion.

Das könnte Sie auch interessieren

Aufgrund der begrenzten Kapazität plant der KSC derzeit, nur Dauerkarteninhaber, Hospitality-Gäste und 500 Auswärtsfans zuzulassen. Ein Tageskartenverkauf ist vorerst nicht vorgesehen. Noch steht die geplante Zuschauerrückkehr aber unter dem Vorbehalt der Zustimmung durch Ordnungsamt und Deutsche Fußball Liga (DFL).