12  

Karlsruhe Steigt der KSC schon am Samstag auf? So könnte der vorzeitige Sprung in die zweite Liga gelingen

Am Samstag wird es spannend für den Karlsruher SC und seine Fans: Obwohl noch drei Spieltage bis zum Saisonfinale anstehen, könnten die Blau-Weißen bereits im anstehenden Heimspiel gegen Sonnenhof Großaspach (Anpfiff 14 Uhr) den Aufstieg in die zweite Fußball-Bundesliga in trockene Tücher bringen - wenn die Konkurrenz mitspielt. Wie dem KSC das gelingen kann und wann die Aufstiegsfeier noch etwas warten muss - ka-news hat alle möglichen Szenarien für Sie durchgespielt.

Am Samstagnachmittag sind alle Blicke auf das Wildparkstadion gerichtet: Im Heimspiel gegen die SG Sonnenhof Großaspach könnte der blau-weiße Traum vom Aufstieg in die zweite Bundesliga dort endlich wahr werden - unter einigen Bedingungen.

Aktuell steht der Karlsruher SC - mit vier Punkten Vorsprung auf den Relegationsplatz - auf dem zweiten Tabellenrang. Um also bereits am Samstag den Aufstieg feiern zu können, benötigt es zum Einen den Heimsieg gegen das abstiegsbedrohte Großaspach. Aber auch die zeitgleich mit dem KSC spielende Konkurrenz aus Halle und Wiesbaden hat noch ein Wörtchen mitzureden:

Der KSC steigt am Samstag auf, wenn...

Möglichkeit 1 

> Niederlage des SV Wehen Wiesbaden bei den SF Lotte

Niederlage des Halleschen FC gegen Preußen Münster

Möglichkeit 2 

> Niederlage des SV Wehen Wiesbaden bei den SF Lotte

> Unentschieden des Halleschen FC gegen Preußen Münster

Der Aufstieg ist noch nicht geschafft, aber der Relegationsplatz ist sicher, wenn...

Möglichkeit 1 

> Unentschieden von Wehen Wiesbaden bei den SF Lotte

> Niederlage des Halleschen FC gegen Preußen Münster

Möglichkeit 2 

> Unentschieden des SV Wehen Wiesbaden gegen Lotte

> Unentschieden des Halleschen FC gegen Preußen Münster

Möglichkeit 3

Sieg des SV Wehen Wiesbaden bei den SF Lotte

> Unentschieden des Halleschen FC gegen Preußen Münster

Möglichkeit 4

> Sieg des SV Wehen Wiesbaden bei den SF Lotte

> Niederlage des Halleschen FC gegen Preußen Münster

Möglichkeit 5

> Niederlage des SV Wehen Wiesbaden bei den SF Lotte

> Sieg des Halleschen FC gegen Preußen Münster

Der Aufstieg ist noch nicht sicher, wenn...

Möglichkeit 1

> Sieg des SV Wehen Wiesbaden bei den SF Lotte

> Sieg des Halleschen FC gegen Preußen Münster

Möglichkeit 2

> Unentschieden des SV Wehen Wiesbaden bei den SF Lotte

> Sieg des Halleschen FC gegen Preußen Münster

Mehr zum Thema
KSC Aufstieg 2019 | ka-news.de: Nach zwei entbehrungsreichen Jahren in der 3. Liga spielt der Karlsruher SC in der Saison 2019/2020 wieder in der Zweiten Bundesliga. Hier gibt es alles zum Thema Aufstieg, wo welche Party gefeiert werden oder wie der Kader für die kommende Saison aussehen wird. #nurderksc
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (12)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   ralf
    (3637 Beiträge)

    04.05.2019 11:25 Uhr
    Mühevolle Darstellung der Szenarien
    Ich hoffe, dass wenigstens die KSC-Spieler daran denken, dass man auch selbst gewinnen muss.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   zahlenbeutler
    (1194 Beiträge)

    04.05.2019 10:30 Uhr
    wenn alles schief geht
    können wir immer noch 2020 deutscher Pokalsieger werden
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   4everksc
    (1085 Beiträge)

    04.05.2019 10:08 Uhr
    AS hat in dem Fall recht...
    es wären nur 3 Punkte mehr......und die haben wir noch lange nicht eingetütet - tippe eher auf eine Nullnummer. Und der Trainer wird auch heute wieder daran festhalten - Kircher bleibt auf der Bank, Stiefler auf die Thiede-Position....und Kaderauffüller Sane wieder 15 min. vor Schluss für Fink. Mal sehen wie das von der Couch aus aussieht.....Fahnen und Regenschirme vor der Nase ? - heute nicht.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   schwarzvoraugen
    (3124 Beiträge)

    04.05.2019 03:11 Uhr
    Schluss mit den Spekulationen
    Paderborn als warnendes Beispiel nehmen.

    3 Punkte heute und in Münster und der Sack ist zu. Keine Überheblichkeiten voller Einsatz und Konzentration. Statt Sane in Minute 75 einfach einmal einen der jungen Wilden in Minute 60 bringen. Dann wird das was.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Irgendwas_mit_Medien
    (672 Beiträge)

    04.05.2019 01:18 Uhr
    Gerry and the Peacemakers :))
    Klick mich dringend und dreh die Boxen auf

    Und an alle Bunten: Ja ich weiss, Ihr könnt Euch nicht freuen, nicht mitfiebern, nicht spüren, nicht lieben, nicht leben.
    Aber dafür seid Ihr vielfältig. Herzlichen Glückwunsch.
    Gibt's einen Mitleidssmiley? 😆
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Irgendwas_mit_Medien
    (672 Beiträge)

    04.05.2019 01:23 Uhr
    Komm Krawallradler...
    Zeigs mir, lass deine "Beziehungen" spielen... Du Held. Zeig uns wie 2 Gestalten im Geiste funktionieren.
    Überroll uns mit deinem Geist.

    Sorry, Ironie off.

    😂😂😂
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   stefko
    (2074 Beiträge)

    04.05.2019 09:34 Uhr
    don't drink and facebook ...
    äääh ... ka-news!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Abadu
    (466 Beiträge)

    03.05.2019 19:50 Uhr
    Da wollen einige das Fell des Bären
    schon teilen, bevor er erlegt ist.
    So lange wir noch eingeholt werden können, gibt es keinen Grund zum Feiern und sämtliche Spekulationen sind hinfällig.
    Großaspach kann locker noch drei Mannschaften überholen - die kämpfen mit Mann und Maus um den Klassenerhalt.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   andi-b7
    (2862 Beiträge)

    03.05.2019 22:13 Uhr
    Die werden auch nicht absteigen da sie gegen Zwickau&Köln gewinnen
    morgen bleiben die Punkte im WP.

    HEIMSIEG Karlsruhe .................
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   malerdoerfler
    (5224 Beiträge)

    04.05.2019 07:25 Uhr
    Dein Wort
    in Fußballers Ohr.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 (2 Seiten)

Schreiben Sie Ihre Meinung
Fett Kursiv Link Zitat Sie dürfen noch Zeichen schreiben
Informiert bleiben: