29  

Karlsruhe Der zweite Neuzugang für Liga zwei: Lukas Fröde wechselt vom MSV Duisburg zum KSC

Der 24-jährige Lukas Fröde wird die Mannschaft des Karlsruher SC (KSC) in der kommenden Saison verstärken. Der 1,92 Meter große Spieler unterschrieb im Wildpark einen Vertrag bis 2021. "Er kann im defensiven Mittelfeld sowie in der Innenverteidigung zum Einsatz kommen", so KSC-Sportdirektor Oliver Kreuzer.

Der Karlsruher SC hat seinen zweiten Neuzugang für die kommende Saison in der zweiten Fußball-Bundesliga verpflichtet: Vom MSV Duisburg kommt Lukas Fröde in die Fächerstadt. Das gibt der KSC in einer Mitteilung an die Presse bekannt. Der 24-Jährige ist Rechtsfuß und kam in der vergangenen Saison im defensiven Mittelfeld zum Einsatz. 

 

 

"Lukas wird mit seiner Erfahrung von zwölf Erstliga-, sowie 70 Zweitliga-Spielen ein wichtiger Kaderspieler werden", so KSC-Sportdirektor Oliver Kreuzer über den Neuzugang.

"Wir sind auf einer Wellenlänge"

Lukas Fröde habe sich nach den Gesprächen mit Trainer und Sportdirektor von seinem neuen Club sehr angetan gezeigt: "Ich hatte gleich das Gefühl, dass wir menschlich und sportlich auf einer Wellenlänge sind. Was ich bisher von den Fans dieses Traditionsvereins mitbekommen habe, machte die Entscheidung für den KSC noch einfacher."

Mehr zum Thema
KSC Aufstieg 2019 | ka-news.de: Nach zwei entbehrungsreichen Jahren in der 3. Liga spielt der Karlsruher SC in der Saison 2019/2020 wieder in der Zweiten Bundesliga. Hier gibt es alles zum Thema Aufstieg, wo welche Party gefeiert werden oder wie der Kader für die kommende Saison aussehen wird. #nurderksc
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (29)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   MACHTEL
    (89 Beiträge)

    01.06.2019 21:54 Uhr
    Toll
    Da kommt FROEDE auf.
    Ich freu mich
    Herzlich willkommen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Badenstolz
    (1131 Beiträge)

    01.06.2019 08:48 Uhr
    Guter Transfer !
    Weiter so Olli !
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Badenstolz
    (1131 Beiträge)

    01.06.2019 09:41 Uhr
    Ps.
    Allerdings nur für die Innenverteidigung / Cordon hat den Zenit erreicht ,
    als 6er ist Fröde der falsche Mann ... dort müssen wir uns spielerisch und was das Tempo anbetrifft endlich weiterentwickeln - die Spieleröffnung muss besser werden .
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Holzbierebub
    (267 Beiträge)

    01.06.2019 00:56 Uhr
    Sane soll angeblich
    abgesagt haben. Schade. grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Rundbau-Gespenst
    (11245 Beiträge)

    01.06.2019 07:53 Uhr
    aber CR 7 kommt
    auch nicht...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Markymark
    (325 Beiträge)

    31.05.2019 15:46 Uhr
    Spieler von den Absteigern
    Spieler von den Aufsteigern wird man wohl keine bekommen. Nur Leute, die sie selbst los werden wollen.
    Mit Planungssicherheit hätte man sicher im Frühjahr schon Transfers einfädeln können, man weiß ja im Prinzip bei welchen Spielern, die Verträge auslaufen, und hätte mitbieten können, bevor man einen Vertrag verlängert hat....insofern hängt man hier hinterher.

    Denke man wird nur ablösungsfreie Transfers machen können.

    Da bei Absteigern viele Spieler plötzlich keinen Vertrag mehr haben und Geld sparen müssen,
    erscheint es mir durchaus sinnvoll bei den Absteigern zuzuschlagen. Speziell bei Ingolstadt gibt es gute Offensiv Spieler. Wohl aber zu teuer, wären wohl eher was für die Bundesliga.

    Vielleicht schlägt ja auch die Scouting Abteilung wieder zu. Weiß aber nicht inwiefern man nicht deutsch-sprachige Spieler verpflichten will.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   teflon
    (2673 Beiträge)

    01.06.2019 08:29 Uhr
    Du liegst mit deinen
    Vermutungen wahrscheinlich sehr richtig: die Bandbreite von dem, was man bekommt ist sehr begrenzt. Ich hoffe nur, dass es nicht wieder DSE´s mit Rentenvertrag werden , bedingt taugliche Regionalligaspieler a la Sane & Co oder Dauer-/Langzeitverletzte , deren körperliche Belastbarkeit ein grosses ? ist. OK muss den aufgeblähten Kader ASAP bereinigen - von den Besseren wird vielleicht der Eine oder Andere für mehr Geld wechseln (egal in welche Liga) - aber die Restposten bleiben auf der Gehaltsliste oder müssen zur Vertragsauflösung für viel Geld gezwungen werden.Zudem ist AS kein Trainer, der Spieler ausbildet - er setzt immer auf die gleichen Alten (am Besten aus Sandhausen..) - somit bringt es auch nichts, wenn man junge Talente einkauft. Der KSC wird somit von der ersten Sekunde an nur noch gegen den Abstieg spielen - alles Andere wäre ein echtes Wunder.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Karlsruh1976
    (326 Beiträge)

    01.06.2019 11:43 Uhr
    Wunder...
    gibt es immer wieder.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Lipa
    (813 Beiträge)

    31.05.2019 14:57 Uhr
    MW
    immerhin 750.000!!!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   brosi13
    (264 Beiträge)

    31.05.2019 14:57 Uhr
    Gute Arbeit,
    Oliver Kreuzer. Einen Spieler verpflichtet ohne dass etwas an die Öffentlichkeit gelangte. So muss das sein!! Top gemacht! Gratulation! Und: Weiter so !!!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 (3 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.