Der Defensivspieler hat für Fortuna Düsseldorf und Karlsruhe 76 Zweitligaspiele absolviert und kam für die Rheinländer zudem in 13 Bundesligaspielen zum Einsatz. "Er ist als robuster Verteidiger mit einem sehr guten Kopfballspiel bekannt, so dass er ein wichtiger Faktor in unserem Kader für die nächste Saison werden kann", sagte Paderborns Geschäftsführer Sport Fabian Wohlgemuth in einer Vereinsmitteilung vom Dienstag. ka-news.de hatte bereits zuvor über den Wechsel nach Paderborn berichtet.