Browserpush
11  

Karlsruhe Coach Eichner kündigt Vertragsverhandlungen mit dem KSC an

Trainer Christian Eichner hat Verhandlungen über eine mögliche Verlängerung seines Vertrags beim Karlsruher SC angekündigt. "Der Verein bemüht sich sehr. Ich werde mir in der Länderspielpause Gedanken machen und danach mit dem Verein in den noch konkreteren Austausch gehen", sagte der Coach des Fußball-Zweitligisten den "Badischen Neuesten Nachrichten" (Samstag).

Dem 38-Jährigen liege seit drei Wochen ein konkretes Angebot des KSC vor, berichtet das Blatt und beruft sich dabei auf Sportgeschäftsführer Oliver Kreuzer. Eichner übernahm im Februar 2020 den Posten des entlassenen Trainers Alois Schwartz. Sein aktueller Kontrakt bei den Karlsruhern gilt noch bis zum 30. Juni 2022.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (11)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Winston_Smith
    (844 Beiträge)

    23.08.2021 12:32 Uhr
    Aber diese Formulierungen (intellektuell oder was?) sind doch wirklich grauslig
    "Ja stimmt, ich hab ein Angebot, aber ich hab seitdem wg Saisonstart usw kaum Zeit gehabt. In der Länderspielpause setzen wir uns zusammen, und dann ist das auch hoffentlich schnell erledigt."

    So oder so ähnlich ginge ja auch.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 (2 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.
ka-news-logo

Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de

Abbrechen