Browserpush
11  

Karlsruhe Coach Eichner kündigt Vertragsverhandlungen mit dem KSC an

Trainer Christian Eichner hat Verhandlungen über eine mögliche Verlängerung seines Vertrags beim Karlsruher SC angekündigt. "Der Verein bemüht sich sehr. Ich werde mir in der Länderspielpause Gedanken machen und danach mit dem Verein in den noch konkreteren Austausch gehen", sagte der Coach des Fußball-Zweitligisten den "Badischen Neuesten Nachrichten" (Samstag).

Dem 38-Jährigen liege seit drei Wochen ein konkretes Angebot des KSC vor, berichtet das Blatt und beruft sich dabei auf Sportgeschäftsführer Oliver Kreuzer. Eichner übernahm im Februar 2020 den Posten des entlassenen Trainers Alois Schwartz. Sein aktueller Kontrakt bei den Karlsruhern gilt noch bis zum 30. Juni 2022.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (11)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Schmarow
    (1181 Beiträge)

    23.08.2021 13:39 Uhr
    Gute Verhandlungsposition
    Platz 6 in der Vorsaison, ein guter Start bislang. Alles unter den Konditionen eines Meisters, Slomkas wäre ein Witz. Mit OK lässt sich gut verhandeln. Das große Geld und ein langer Vertrag winken. Nur hat man diesmal das Gefühl, dass das Geld einigermaßen gut angelegt ist.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Garrincha
    (845 Beiträge)

    23.08.2021 11:21 Uhr
    der Abgehobene
    "Ich werde mir in der Länderspielpause Gedanken machen und danach mit dem Verein in den noch konkreteren Austausch gehen".
    Der soll heilfroh sein das ihm der KSC einen überhaupt Vertrag anbietet, arbeitslose Trainerle der Liga 2 stehen doch Schlange.
    Was hat C.E. bis jetzt beim KSC geleistet? Nicht viel, denn ohne Hoffmann wären er schon längst wieder abgestiegn.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Stutenseeler
    (96 Beiträge)

    23.08.2021 12:36 Uhr
    Christian Eichner
    Wenn ich den Kommentar von Garrincha lese, fange ich an mich fremd zu schämen.
    Nur noch peinlich was dieser Kerl von sich gibt. Dieser Kommentar ist ein Armutszeugnis für seinen Fußballsachverstand.
    Solche Fans wünsche ich nicht einmal dem VFB...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   AhmedDerAufklärer
    (761 Beiträge)

    23.08.2021 17:10 Uhr
    Ja,
    zum fremd Schämen. Ich auch.
    Wobei Eichner auch weiss, dass man in einer anderen Situation und in einem anderen Umfeld Erfolge nicht unbedingt duplizieren kann. Ich würde auch korrekte Konditionen aushandeln, aber auf jeden Fall das neue Stadion und der Schub der damit (hoffentlich/vielleicht) kommt, gerne mitnehmen wollen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Rundbau-Gespenst
    (13035 Beiträge)

    23.08.2021 13:23 Uhr
    das
    stimmt!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   KSC1894
    (667 Beiträge)

    23.08.2021 12:33 Uhr
    Das sehe ich anders
    Mit AS als Trainer wären wir trotz PH abgestiegen. CE hatte nach seiner Amtsübernahme die Coronapause optimal genutzt. Er hat offensiveren, mutigen Fußball spielen lassen. CE wechselte frühzeitig aus. Nahm alle Spieler mit ins Boot. Brachte junge Spieler. Auch letzte Saison war es mir nach den Niederlagen zu Rundenbeginn nicht Angst und Bange. Wir haben guten Fußball gespielt, Chancen erspielt. Es war eine gute Saison. Aber in dieser Saison hat CE sich um 180 Grad gedreht. Warum? Beschwert sich in Sandhausen über die 40 Grad. Wechselt spät.
    3 Spieler. Auch gegen Werder trotz Unterzahl nur 3 späte Wechsel. Da hätte CE in der 60. Minute ein Jahr vorher 3 Spieler gewechselt und 2 in der 80. Minute. Er hält stur an Spielern fest. Es fehlt mittlerweile die Leidenschaft, die Euphorie, Spielfreude. Torchancen aus dem Spiel heraus sind auch Mangelware geworden. Ich war begeistert von CE, die Begeisterung ist dann ab April immer weniger geworden. CE wird Joggi immer ähnlicher.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Stutenseeler
    (96 Beiträge)

    23.08.2021 12:53 Uhr
    drei späte Wechsel ??
    Dein Kommentar mit den späten Auswechselungen macht überhaupt keinen Sinn bzw. ist einfach falsch! ...Er hat in der 60. einmal und in der 70. zweimal gewechselt .... Beide Außen wurden ausgewechselt und Choi im Zentralen Mittelfeld...
    Welche Wechsel hätten denn sonst noch Sinn gemacht?
    Kaufmann für Gordon ? Lorenz für Hofmann ?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   KSC1894
    (667 Beiträge)

    23.08.2021 14:38 Uhr
    Choi und Schleusener
    Hätten schon zur Halbzeit raus müssen. Kaufmann für Jung und Thiede als RV. Thiede ist in der Vorwärtsbewegung einfach dynamischer. Jung auch mit gelb vorbelastet.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Kraichgauer80
    (250 Beiträge)

    23.08.2021 11:50 Uhr
    Dann wird am besten Hofmann
    Spielertrainer. Haben Sie den KSC in den letzten Jahren verfolgt? Dann würden Sie erkennen was CE geleistet hat. Soll sich CE entschuldigen einen Hofmann in den Reihen zu haben, der übrigens erst beim KSC über einen längeren Zeitraum gute Leistungen bring? Vielleicht sollte Hofmann dankbar sein, einen CE zu haben, der ihn gut einzusetzen weiß? Am besten wir entlassen wieder zick Trainer pro Saison, koscht ja nix, und Schlange stehen genügend erfolglose Trainer die dann beim KSC auf einmal zünden. Nicht CE ist abgehoben, sondern Teile im KSC Umfeld, welche noch von den glorreichen Zeiten Träumen oder drin stecken geblieben sind. Hacken Sie mal die 90er ab und kommen im Jahr 2021 an, dann sehen wir weiter. Solche Sprüche wie, der Anspruch vom KSC muss 1.Liga sein, wenn wir nach dem gehen hat die halbe 2. und 3. Liga den Anspruch, leider hat es nur Platz für 18 Vereine.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Rundbau-Gespenst
    (13035 Beiträge)

    23.08.2021 12:23 Uhr
    das ist leider ein Forumstroll,
    er kann nur lästern!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 (2 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.
ka-news-logo

Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de

Abbrechen