Browserpush
55  

Karlsruhe Probespieler: Idriz Voca und Salem M'Bakata trainieren bis Mittwoch beim KSC

Fußball-Zweitligist Karlsruher SC hat bis Mittwoch zwei Probespieler in seinen Trainingseinheiten zu Gast. Der kosovarische Nationalspieler Idriz Voca sowie der kongolesische Rechtsverteidiger Salem M'Bakata wollen sich bei Chefcoach Christian Eichner für einen Vertrag empfehlen, wie der KSC am Dienstag mitteilte.

Defensivspezialist Voca hatte zuletzt beim türkischen Club Ankaragücü gespielt, M'Bakata war bis zum vergangenen Sommer beim französischen Zweitligisten FC Sochaux aktiv.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (55)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Dobermann
    (317 Beiträge)

    28.09.2021 15:12 Uhr
    Nicht schon wieder....defensiv !!!
    Wir brauchen Offensivspieler fürs Mittelfeld...
    Eichner ist hier völlig überfordert.... . Würde ihm mal echt als Präsidium die Meinung geigen oder freistellen..... Die Leistungskurve und der Tabellenstand sacken von Woche zu Woche ab..... Kein einziges Spiel war überzeugend . Glück und Zufall mehr ist da momentan nicht......... merkt der das nicht.....
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Markymark
    (576 Beiträge)

    28.09.2021 17:04 Uhr
    Offensiv
    Um Offensiv zu spielen brauchst du schnelle Abwehrspieler....hat man gegen St.Pauli gesehen. Was nützt es offensiv zu spielen wenn man mind. 3 Kisten hinten fängt, davon abgesehen hat man mit Fröde und Jung zwei Spieler verloren, in der Offensive niemand, da hängen einige auf der Ersatzbank fest wie Batmaz, Schleusener etc. Aber okay, ich habe keine Ahnung, wollte nur mal einen anderen Blickwinkel reinbringen, weil so ein bißchen was überlegen sich die alten Herren schon. Jungs sind das ja keine mehr grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   haustier
    (1446 Beiträge)

    28.09.2021 14:56 Uhr
    Eichner = völlig unfähig
    Daran lässt sich doch mehr als deutlich ableiten, dass sowohl ein Eichner als auch der Sportdirektor so langsam nicht mehr tragbar sind. Jeder, der nur einen Hauch Fußballsachverstand besitzt, hat längst erkannt, dass wir im offensiven Mittelfeld dringenden Handlungsbedarf haben. Wir brauchen einen technisch versierten Spieler, der ein Spiel lesen und lenken kann, einen Taktgeber mit Auge für die Mitspieler, welcher zudem selbst Torgefahr ausstrahlt … aber was testet unser Supertrainer(?) … zwei Defensivspieler!

    Meiner Meinung wäre es angebrachter einen neuen Trainer zu holen, jemanden, der das Potenzial der Mannschaft erkennt und fördert und der die Wörter Taktik und Spielsysteme nicht im Duden nachschlagen muss.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   RainerBu
    (1477 Beiträge)

    28.09.2021 14:17 Uhr
    merkwürdig
    man hat doch erst zwei junge Abwehrspieler verpflichtet. Man sollte sich lieber mal weiter vorne noch verstärken . Hofmann geht ja vielleicht am Ende der Runde.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   schwarzvoraugen
    (4423 Beiträge)

    28.09.2021 23:34 Uhr
    Darüber macht man sich Gedanken
    sobald wir die 50 Punkte erreicht haben. Dann wird wohl wieder konstatiert, dass wir ja mit Choi und Wanitzek sehr gut aufgestellt sind. Deja vu…
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 4 5 6 (6 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.
ka-news-logo

Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de

Abbrechen