Browserpush
55  

Karlsruhe Probespieler: Idriz Voca und Salem M'Bakata trainieren bis Mittwoch beim KSC

Fußball-Zweitligist Karlsruher SC hat bis Mittwoch zwei Probespieler in seinen Trainingseinheiten zu Gast. Der kosovarische Nationalspieler Idriz Voca sowie der kongolesische Rechtsverteidiger Salem M'Bakata wollen sich bei Chefcoach Christian Eichner für einen Vertrag empfehlen, wie der KSC am Dienstag mitteilte.

Defensivspezialist Voca hatte zuletzt beim türkischen Club Ankaragücü gespielt, M'Bakata war bis zum vergangenen Sommer beim französischen Zweitligisten FC Sochaux aktiv.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (55)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   steely
    (431 Beiträge)

    29.09.2021 16:14 Uhr
    Was interessiert Köln
    Wir sind in Karlsruhe und dieses kasperlegehuepfe am Spielfeldrand passt so gar nicht zum großen Pädagogen CE
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   ka76199
    (403 Beiträge)

    29.09.2021 22:01 Uhr
    Und wenn er wie ein Pfosten
    an der Seitenlinie stehen würde, würdest du wahrscheinlich das Gegenteil sagen🤣👍
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   brosi13
    (592 Beiträge)

    29.09.2021 11:26 Uhr
    Mein Freund...
    ...du sprichst mir aus dem Herzen...! Ich sagte ja schon mal: Das Echo hier auf diesen Seiten gleicht oft dem im Stadion - einmal ein Fehlpaß und schon gibt's ein Pfeifkonzert! Da muß einem ja Angst und bange werden, wenn das Stadion erst fertig ist und die Mannschaft die ganz negative Resonanz aushalten muß. Kein Wunder, wenn die auswärts lieber/besser spielen und erfolgreicher sind!!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Ljungqvist
    (89 Beiträge)

    28.09.2021 21:11 Uhr
    Volle
    Zustimmung, unterschreibe ich direkt 😉
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Helmdex
    (125 Beiträge)

    28.09.2021 20:09 Uhr
    Mit Glück
    Rede ich von dieser Saison.
    All das, was Ende 19/20 und in 20/21 gelaufen ist, sah nach Plan und Arbeit aus.
    Diese Saison ist bis jetzt sehr glücklich gelaufen. Da war wenig von dem zu sehen, was unsere Mannschaft letzte Saison ausgezeichnet hat. Das meinte ich.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Ljungqvist
    (89 Beiträge)

    28.09.2021 21:06 Uhr
    .
    Ich finde es einfach nicht richtig nach erst 8 Spieltagen wieder alles so negativ zu reden. Die Saison ist lang und CE wird sicher einen guten Weg finden. Davon bin ich überzeugt.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Helmdex
    (125 Beiträge)

    28.09.2021 21:10 Uhr
    Ich glaube
    Schon noch, dass das mit Eiche noch was werden kann.
    Aber leider hat man in den 8 Spieltagen kaum Verbesserungen gesehen, die nicht im nächsten Spiel wieder weg waren.
    Schon seit letzter Saison ist das letzte Drittel unser Problem, aber was hat sich seit dem verändert bzw verbessert?😅
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   schwarzvoraugen
    (4421 Beiträge)

    28.09.2021 23:26 Uhr
    Was hat sich verändert?
    CE und OK lassen nichts unversucht diese Lücken zu schliessen. Verpflichten und testen Verteidiger bis die Resterampe bricht….
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Ljungqvist
    (89 Beiträge)

    29.09.2021 08:53 Uhr
    Höchste Qualität
    mal wieder dieser Beitrag. Es fehlt noch der Hinweis auf die zu enge Hose, die Halskette und den Männerfußball. Ich versuche es zum letzten Mal. Auch wenn ich wieder nicht mit einer Antwort rechne. Warum ergreifen Sie bei passenden Gelegenheiten nicht das Wort und sagen den Betroffenen diese ganzen Behauptungen und Analysen ins Gesicht? Gelegenheit gab es als Aktieninhaber etc. doch bereits mehr als genug. Vielleicht wechselt CE ja dann mal seine Hose und der Verein schafft den Aufstieg dank ihrer Beratung und Analyse.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Ljungqvist
    (89 Beiträge)

    28.09.2021 19:17 Uhr
    Wenn
    Zahlen und Ergebnisse nicht interessieren, was denn bitte dann? Kein Unternehmen (nichts anderes ist Fußball und auch der KSC mittlerweile) wird durch emotionales Hin und Her und ständigem Personaltausch erfolgreich. Schau doch mal 4 Jahre zurück, was da los war an Ergebnissen. Keine Weiterentwicklung zu jetzt? Die Fakten sprechen eine andere Sprache. Und auf nichts anderes kommt es an. Geht es in anderen Vereinen schneller? Vielleicht ja. Aber es gibt auch andere mit negativer Entwicklung. Mit unseren Mitteln sind wir aktuell über Soll. Einfach mal aufhören mit den UEFA Cup Träumereien, die Zeiten sind lange vorbei. Ich finde man sollte alles langsam aufbauen, am Trainer festhalten, bodenständig bleiben. Dazu gehören auch mal Rückschritte, nur durch Fehler kann man lernen. Im Fußball wie im Beruf. Oder Privatleben, was weit wichtiger ist als Fußball zwinkern
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 4 5 6 (6 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.
ka-news-logo

Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de

Abbrechen