18  

Karlsruhe Marvin Pourié wechselt vom KSC zu den Würzburg Kickers

Der Karlsruher SC hat einen Abnehmer für Angreifer Marvin Pourié gefunden. Der 30-Jährige wechselt ablösefrei zum Fußball-Drittligisten, wie beide Clubs am Donnerstag mitteilten. "Es freut uns sehr, dass wir eine für alle Seiten zufriedenstellende Lösung gefunden haben und Marvin einen neuen Club gefunden hat", sagte KSC-Sportchef Oliver Kreuzer. Pourié war im Winter 2018 in den Wildpark gekommen und hatte mit 22 Toren und sechs Vorlagen zur Rückkehr in die 2. Bundesliga beigetragen. Unter Trainer Christian Eichner spielte er jedoch keine Rolle mehr und war zuletzt an Eintracht Braunschweig und den 1. FC Kaiserslautern ausgeliehen.

Pourié war im Winter 2018 in den Wildpark gekommen und hatte mit 22 Toren und sechs Vorlagen zur Rückkehr in die 2. Bundesliga beigetragen. Unter Trainer Christian Eichner spielte er jedoch keine Rolle mehr und war zuletzt an Eintracht Braunschweig und den 1. FC Kaiserslautern ausgeliehen.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (18)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   ImZeichendesPhoenix
    (192 Beiträge)

    23.07.2021 14:08 Uhr
    Danke Marvin.
    Zusammen mit Fink hast du DAS Sturmduo in Liga 3 gebildet und uns zum extrem wichtigen Aufstieg geschossen.
    Für die Zukunft alles Gute.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   KSC1894
    (562 Beiträge)

    23.07.2021 12:15 Uhr
    MP vielen Dank!!!!
    Du hast uns in die 2. Liga geschossen. Du hast immer alles gegeben. Du warst immer motiviert und ehrgeizig. Du wolltest jedes Spiel gewinnen, auch im Training. Teils war das zu viel. Übermotiviert, nicht verlieren können. Emotional explosiv. Leider, schade. Solch einen MS
    haben wir schon lange nicht mehr gehabt und werden ihn auch nicht mehr so schnell bekommen. Ich wünsche dir alles Gute, bleib verletzungsfrei.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   RainerBu
    (1423 Beiträge)

    23.07.2021 10:18 Uhr
    ihr Besserwisser
    mancher hier jedenfalls, echt schlimm.
    Pourie ist wohl bei der ganzen Mannschaft in Ungnade gefallen, würde also nicht so schlau daherreden ohne Details zu kennen.
    Hr.Hofmann wird wohl noch eine Saison bleiben, schaun dass er vor der übernächsten dann eine Vereinbarung mit einem Erstligist findet, nicht verlängern und gehen .
    So ist das Geschäft, dann muss man eben Ersatz holen , einen der weiß wo das Tor steht.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Robert1959
    (2161 Beiträge)

    28.07.2021 08:31 Uhr
    Hofmann hat nur eine Chance auf Bundesliga!
    Wenn er mit dem KSC aufsteigt. Das Ergebnis gegen Rostock stimmte, aber spielerisch muss noch viel gearbeitet werden, um auf die direkten Aufstiegsplätze zu kommen. Jetzt gegen Darmstadt nachlegen!
    Wie gerne wäre ich ins Stadion gegangen, aber das ist der Fluch der Arbeit, aber gegen Bremen wird es klappen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   schwarzvoraugen
    (4129 Beiträge)

    23.07.2021 16:15 Uhr
    Unangenehme Typen wie Pourie werden gebraucht
    um im harmoniebedürftigen Einheitsbrei nicht stecken zu bleiben. Wenn es einer Mannschaft, besonders auch einem führungsstarken Trainer gelingt diese Typen einzunorden, so kann daraus ein schlagkräftiges Mannschaftsgefüge entstehen.

    Ich belasse es Deiner Detailkenntnis auszumachen, wo dies hier daneben ging...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Lichtgestalt
    (18 Beiträge)

    23.07.2021 10:17 Uhr
    Trainer Ziegner: "Seine Persönlichkeit wird uns gut tun"
    Das haben ca. 25 andere Vereine und Trainer auch schon gedacht, und keiner davon wollte ihn länger behalten. Herr Ziegner wird seine Persönlichkeit kennenlernen, sobald er wagt, ihn 1-2mal auf die Bank zu setzen ...

    Vui Spoaß!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   KSC-Hokey
    (33 Beiträge)

    23.07.2021 11:01 Uhr
    schade...
    finde immernoch das wir Pouire den Aufstieg in die 2 mit zu verdanken haben. Er ist vielleicht ein "schwieriger" Typ aber jede mannschaft braucht nicht nur ja-sager. Und sein Charakter hat bestimmt nicht über Nacht sich geändert. Wir waren so froh ihn zu haben und deswegen den Vertrag zur super Konditionen verlängert. Der Gondorf motzt doch auch ständig an seinen Mitspieler rum (keine Kritik) oder sieht euch mal den Werdegang vom unseren OK an. In wieviel Vereinen wurde er als SD freigestellt oder entlassen worden...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   patrickkk
    (2144 Beiträge)

    23.07.2021 08:22 Uhr
    ...
    Nochmals danke für den Beitrag zum extrem wichtigen Aufstieg und alles Gute für die Zukunft.
    (Wobei mir's lieber wäre wenn 60/Braunschweig und Lautern aufsteigen).
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Schmarow
    (1051 Beiträge)

    22.07.2021 22:22 Uhr
    OKs Gebete wurden erhört
    Da kann OK heute Abend feiern gehen. Die Würzburger haben ihm aus der Patsche geholfen und einen seiner größten Fehler korrigiert. Es wird also keine weitere Leihe geben, die der KSC mitfinanzieren muss, um einen vertraglich langfristig gebundenen Spieler irgendwo einsetzen zu können.
    Mit dem frei gewordenen Geld kann man ab September (nach Ende der Wechselfrist) einen weiteren Versuch bei PH unternehmen, falls man sich diese Tür nicht bereits durch ungeschickte Aussagen letzte Woche verbaut hat.
    Von einer Ablöse sollte man gar nicht sprechen. Es geht hier einzig und allein um Schadensbegrenzung. Man kann nur hoffen, dass sich so etwas unter HSS nicht wiederholt.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Schneekoenig
    (542 Beiträge)

    22.07.2021 18:50 Uhr
    Gott sei Dank hat sich das Thema erledigt
    Nun volle Konzentration auf die Kogge die es zu entern gilt.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 (2 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.