24  

Karlsruhe KSC-Präsident: 5 Kandidaten stehen fest - Dorothée Springmann neu dabei

Die Kandidaten für das Amt des neuen KSC-Präsidenten stehen fest: Fünf Bewerbungen sind bis zum Fristende am Dienstag beim Wahlausschuss eingetroffen, informiert der KSC am Mittwoch. Überraschend dabei: Ein bis dahin unbekannter Name. Dorotheé Springmann will ebenfalls die Nachfolge für Ingo Wellenreuther antreten.

Folgende Bewerbungen sind laut KSC eingegangen und werden nun vom Wahlausschuss geprüft:

Die Bewerbungen von Holger Siegmund-Schultze, Axel Kahn, Kai Gruber und Rolf Dohmen waren schon zuvor bekanntgegeben worden, neu hinzugekommen ist die Kandidatur von Dorotheé Springmann.

Video-Vorstellung von Kandidaten geplant

"Drei weitere Bewerbungen konnte der Wahlausschuss nicht berücksichtigen, da sie nicht die formalen Bewerbungsauflagen der KSC-Satzung wie Mitgliedschaft oder Dauer der Mitgliedschaft erfüllen", so der KSC in der Pressemeldung.

In den kommenden Tagen finden nun die Anhörungen der Kandidaten statt, danach entscheidet der Wahlausschuss über die Zulassung zur Wahl. Aufgrund der Corona-Situation sollen die zugelassenen Kandidaten dann per Video auf den KSC-Kanälen vorgestellt werden. Die Einladungen zur zugehörigen außerordentlichen Mitgliederversammlung werden in der nächsten Woche verschickt.

Mitgliederversammlung am 30. Juli

Die Mitgliederversammlung findet am 30. Juli wieder als virtuelle Versammlung statt. "Eine Briefwahl ist aus organisatorischen Gründen ausgeschlossen." Aufgrund der Kandidatur von Vizepräsident Holger Siegmund-Schultze werde zudem vorsorglich eine neue Ausschreibung für das Amt des Vizepräsidenten mitgeschickt.

"Sollte der bisherige Vizepräsident zum neuen KSC-Präsidenten gewählt werden, wird so bei der Mitgliederversammlung eine direkte Nachwahl des dann offenen Amtes ermöglicht", so der Verein.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (24)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Mannheim56
    (130 Beiträge)

    26.06.2020 13:38 Uhr
    Präsidentin
    Ich denke, dass eine Präsidentin durchaus sehr integrativ sein kann. Sie kann durchaus verschiedene Schnittstellen verbinden, und vor allem Fachleute an ihrer Seite Versammeln. Das was heute in der BNN war, war durchaus nichts sagend. Eine Vorverurteilung, weil sich eine Frau Zur Präsidentin wählen lassen möchten, halte ich für sehr problematisch. Ich denke es wäre sinnvoller, die Programmatik erst mal zu hören und danachDann zu urteilen. Chauvinismus ist ein schlechter Ratgeber.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Jan-Hannya
    (81 Beiträge)

    25.06.2020 12:15 Uhr
    Meine Stimme :-)
    ...meine Stimme kriegt sie - Hut ab vor dem Mut !
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   wasi
    (1003 Beiträge)

    25.06.2020 12:25 Uhr
    und wir hätten
    eine amtierende Königin als Präsident grinsen
    www.ginkoenigin.de
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   FCKSUV
    (239 Beiträge)

    25.06.2020 12:33 Uhr
    Lieber eine Gin-Dorothee,
    als einen Schorle-Paule. grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   wasi
    (1003 Beiträge)

    25.06.2020 12:12 Uhr
    So wie ich es verstanden habe
    stellt sich jeder Kandidat im Vorfeld der Wahl noch per Video vor.
    Bin dann mal gespannt, wer welches Programm auf seiner persönlichen Agenda hat um den Verein nach oben zu bringen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   jmiles
    (68 Beiträge)

    25.06.2020 19:44 Uhr
    Ja
    jede*r zur Wahl zugelassene Kandidat*in
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   müllermeier
    (67 Beiträge)

    25.06.2020 11:47 Uhr
    War klar.....
    eine Frau MUSS her. Neuer Slogan women for future .Sie muss nichts können sondern nur das machen, was ihr eingeflüstert wird. Wetten dass sie Vize wird?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Antichrist
    (1598 Beiträge)

    25.06.2020 11:38 Uhr
    Präsident/in eines Profifussballvereins zu sein ist keine Berufung
    die man mal so eben nebenher im Ehrenamt ausüben kann!
    Der Aufwand hierfür beträgt -im Normalfall- mehrere Stunden täglich.

    Frau Springmann:
    Sind Sie bereit, Ihren Beruf zukünftig nur noch halbtags auszuüben und sich in Kriesenzeiten wie den vergangenen Wochen für längere Zeit komplett freistellen zu lassen?
    Sind Sie finanziell unabhängig und können auch mal mehrere Monate ohne Gehaltszahlungen auskommen?
    Können Sie Ihrer Familie/Kindern beibringen, dass Sie zukünftig nur noch halb so viel Zeit mit Ihnen verbringen werden?
    Wenn Sie nicht alle diese Fragen mit einem klaren JA beantworten können sollten Sie Ihre Kandidatur nochmals überdenken!

    Und wir haben noch nicht über Kontakte und Verbindungen zu Politik und Wirtschaft gesprochen..

    (Vorstehende Fragen sind i.Ü. von allen Kandidaten zu überdenken!)
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   jmiles
    (68 Beiträge)

    25.06.2020 19:47 Uhr
    keine Sorge
    es bewerben sich eh nur Leute, die gerne im Mittelpunkt stehen, sich für super wichtig halten, sich selber gerne reden hören und sicher auftreten bei völliger Ahnungslosigkeit.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   andi-b7
    (3206 Beiträge)

    25.06.2020 11:56 Uhr
    dann hättes du es von vornerein so Schreiben sollen.
    so hat es ein komisches Geschmäkle auf Frauen !
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 (3 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.