Browserpush
2  

Karlsruhe Nach "Baby-Jubel" in Lotte: KSC-Stürmer Fabian Schleusener wird Papa

Aufmerksamen Fans des Karlsruher SC wird es im Stadion am Lotter Kreuz und vor dem Fernsehen sicher nicht entgangen sein. Nach seinem Tor jubelt Stürmer Fabian Schleusener mit dem Ball unter dem Trikot und mimt mit einer Hand am Mund einen Schnuller nach. Das Offensichtliche bestätigt der KSC-Neuzugang am Mittwoch gegenüber der Redaktion. "Schleuse" wird Papa!

Der Jubel nach seinem wichtigen Führungstreffer für den KSC beim 4:1-Pokalsieg in Lotte war eindeutig. Fabian Schleusener schnappte sich den Ball, schob ihn unter sein Trikot, streichelt alles und gab Küsschen in die Kamera - ganz bestimmt für Ann-Kathrin. Der Grund liegt auf der Hand: Schleusener wird Papa, wie der ka-news.de bestätigt.

Vor fast zwei Jahre heiratete der 29-Jährige seine Freundin Ann-Kathrin in Freiburg. Jetzt freut sich das Paar erstmals auf Nachwuchs. Im November wird ein kleines Mädchen die Familie Schleusener bereichern. Ob sich "Schleuse" dann auf Auswärtsspiele mit Hotelübernachtung freut? Eine ungestörte Nachtruhe hätte er dort dann ganz sicher.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (2)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Schmarow
    (1189 Beiträge)

    11.08.2021 22:17 Uhr
    Die Überschrift
    liest sich so, als ob es bereits passiert wäre und der Torjubel der Grund für dieses Ereignis wäre.
    Und was meint Herr Putzing mit "streichelt alles"? Seltsamer Artikel mal wieder...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Rundbau-Gespenst
    (13035 Beiträge)

    12.08.2021 12:47 Uhr
    eben echt
    putzig!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.
ka-news-logo

Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de

Abbrechen