Browserpush
 

Neukirchen KSC-Verteidiger Dinger reist verletzt aus Trainingslager ab

Abwehrspieler Marlon Dinger hat das Trainingslager des Karlsruher SC im österreichischen Neukirchen verlassen.

Wie der Zweitligist am Dienstag mitteilte, wird sich der 20-Jährige in der Heimat einer MRT-Untersuchung unterziehen. Es bestehe der Verdacht auf eine Sehnenverletzung im Knie. Dinger hatte seit Beginn des KSC-Camps am vergangenen Wochenende nur individuell trainiert.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.
ka-news-logo

Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de

Abbrechen