12  

Karlsruhe KSC-Torjäger Hofmann rechnet mit Verbleib: "Zweites Zuhause"

Diese Worte dürften die Fans des Karlsruher SC besonders gerne lesen. "Es macht mir einen Riesenspaß hier, Karlsruhe ist mein zweites Zuhause geworden", sagte Torjäger Philipp Hofmann nach dem 3:0-Sieg am Freitagabend gegen den SV Darmstadt 98. Noch vor einem Jahr hätte der 28-Jährige den Fußball-Zweitligisten am liebsten in Richtung Bundesliga verlassen, auch in diesem Sommer gibt es immer mal wieder Wechselgerüchte um den Stürmer. Aber nun scheint ein Transfer des Angreifers ganz weit weg. Nicht nur, weil der KSC seinen wohl wichtigsten Spieler ohnehin nicht ziehen lassen will. Sondern auch, weil Hofmann sich offensichtlich sehr wohlfühlt.

Wie wichtig er für die Badener ist, stellte er gegen Darmstadt mal wieder unter Beweis. Per Doppelpack (9. Minute/79.) trug Hofmann maßgeblich zum zweiten Sieg im zweiten Saisonspiel bei. Kyoung-Rok Choi (76.) erzielte den weiteren Treffer.

Eine Woche vor dem Auftakt im DFB-Pokal am Montag (18.30 Uhr) bei den Sportfreunden Lotte legte der KSC also auch dank Hofmann einen idealen Start in die neue Spielzeit hin. Wechselabsichten hegt er jedenfalls schon länger nicht mehr. "Man weiß zwar nie, was passiert, aber ich konzentriere mich nur auf Karlsruhe und versuche, hier ein geiles Jahr zu spielen", sagte er.

© dpa-infocom, dpa:210801-99-650695/3

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (12)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Dobermann
    (280 Beiträge)

    02.08.2021 15:02 Uhr
    laut Tabellenstand heute !!!
    spielt er nächste Saison in der ersten Liga und ist in dem Verein/Stadt , in dem er sich so wohl fühlt.
    Es liegt also mit an Ihm, das Ziel zu erreichen !
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Rundbau-Gespenst
    (12802 Beiträge)

    02.08.2021 16:21 Uhr
    stellt Euch vor: es kommt ein Anruf bei O.K. aus der Otto-Fleck-Schneise rein,
    dass die laufende Saison beendet sei und die Auf- und Absteiger gemäß dem aktuellen Tabellenstand feststehen.

    Ich würde mich krummlachen!

    grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   FinnMcCool
    (558 Beiträge)

    02.08.2021 10:10 Uhr
    sind solche Lippenbekenntnisse ...
    ... nicht meist ein Zeichen, dass ein Wechsel kurz bevor steht.
    Es wäre nicht der erst Spieler, der "sich wohl fühlt" um dann zwei Tage später mit einem neuen Vertrag bei einem anderen Verein in den Medien steht.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   kommentar4711
    (3270 Beiträge)

    02.08.2021 08:59 Uhr
    Vertragsverlängerung?
    Wenn er sich hier so wohl fühlt, warum ist dann der neue Vertrag noch nicht unterschrieben? Die Aussage ist doch nur dummes Geschwätz. Es will ihn keiner raus kaufen, Punkt.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   RainerBu
    (1426 Beiträge)

    02.08.2021 09:53 Uhr
    damit
    er in einem Jahr auch ablösefrei wechseln könnte.
    Trotzdem fühlt er sich wohl und gibt alles. Also aufsteigen und mindestens ein Jahr mit dem KSC in Liga eins oder er wird wohl in einem Jahr schaun, dass er nochmal eine Etage höher kommt.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   ka76199
    (278 Beiträge)

    02.08.2021 18:10 Uhr
    Genau so ist es
    Glaube kaum, dass sie ihren Torjäger verkaufen wenn der sie mit in der Liga hält. Alles andere was verbreitet wird ist nur Humbug, erinnert mich manchmal an das Märchen vom (unterschriebenen) Vorvertrag in Hamburg das ja auch schon hier kursiert hat.....
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Schmarow
    (1097 Beiträge)

    01.08.2021 16:33 Uhr
    Es hat sich nichts geändert
    Bis Ende August könnte Hofmann wechseln. Er hatte angekündigt, dass er nur zu einem Erstligisten wechseln würde.
    Dass es ihm in Karlsruhe und beim KSC gefällt, ist toll und man kauft es ihm bei seinem vorbildlichen Einsatz auch ab. Ende dieses Monats hat man Gewissheit. Bis dahin heißt es abwarten, egal, was irgendeine Seite erzählen oder versprechen sollte.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Krunemer
    (293 Beiträge)

    02.08.2021 12:18 Uhr
    Die finanziellen
    Folgen eines Abstiegs lassen sich nicht in einer Ablösesumme darstellen. Das würde kein Verein bezahlen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Schmarow
    (1097 Beiträge)

    02.08.2021 14:16 Uhr
    Ganz genau!
    Ich hoffe deshalb, man wird nicht weich, falls jemand 2,5 - 3 Mio oder mehr bietet.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Schneekoenig
    (566 Beiträge)

    01.08.2021 22:54 Uhr
    Du spricht…
    …mir in beiden Kommentaren aus der Seele. Besser hätte ich es nicht formulieren können.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 (2 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.