Karlsruhe KSC-Sommerfahrplan: Auftakt am 20. Juni - Kräftemessen mit russischen Meister

Nach dem Urlaub startet der Karlsruher SC am Sonntag, 20. Juni, mit der Vorbereitung auf die neue Saison. Neben dem Trainingsauftakt wurden auch das Trainingslager in Neukirchen (Österreich) und eine Handvoll Freundschaftsspiele terminiert. Unter anderem messen sich die Blau-Weißen mit der russischen Spitzenmannschaft Zenit St. Petersburg. Alle bereits bekannten Termine gibt es unten in der Übersicht.

Trainingsauftakt: Sonntag, 20. Juni 2021

Zehn Tage Trainingslager in Österreich: Samstag, 03.Juli bis Montag, 12.Juli

Bereits feststehende oder geplante Testspiele:

Samstag, 26. Juni: (Gegner und Ort noch offen)

Mittwoch, 30. Juni: Bahlinger SC – KSC (in Bahlingen)

Samstag, 3.Juli: (Gegner noch offen, in Wörgl)

Mittwoch, 7. Juli: FC Wacker Innsbruck – KSC (in Hippach)

Sonntag, 11. Juli: KSC – Zenit St. Petersburg (in St. Johann) & KSC – Türkgücü München (in St. Ulrich)

Samstag, 17. Juli: KSC – 1. FC Saarbrücken (im GRENKE Stadion)

Kurzfristige Änderungen seien laut KSC möglich, über weitere Termine oder genaue Uhrzeiten möchte der Verein Informieren sobald diese feststehen. "Ob die Spiele eventuell sogar vor Zuschauern stattfinden können, klären wir ab und kommunizieren wir gesondert", schreibt der KSC auf seiner Website. 

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.