Browserpush
6  

Karlsruhe KSC-Lazarett wächst: Für Marc Lorenz ist nach einer Schulterverletzung die Hinrunde wohl beendet

Das Lazarett des Karlsruher SC wird größer. Am Samstag wurde Mittelfeldspieler Marc Lorenz mit einer Schulterverletzung ausgewechselt. Eine MRT-Untersuchung am Montag brachte nun Klarheit. Lorenz hat sich die linke Schulter ausgekugelt und wird den Blau-Weißen längerfristig fehlen.

Im Spiel gegen den Hamburger SV am vergangenen Samstag läuft die 70. Minute als Marc Lorenz nach einem Zweikampf an der Seitenlinie zu Boden geht. Der Mittelfeldspieler wurde mit schmerzverzerrtem Gesicht vom Platz geführt und ausgewechselt. Fabian Schleusener kam neu in die Partie.

Keine Operation

"Sofort ging es für den Linksaußen ins Krankenhaus, wo ihm unter Kurznarkose die Schulter wieder eingerenkt wurde. Die MRT-Untersuchung am Montagvormittag hat nun zu dem Ergebnis geführt, dass die Verletzung konservativ – sprich ohne Operation – behandelt wird, um so eine längere Ausfallzeit eventuell zu umgehen", wie der KSC auf seiner Website schreibt.

Lorenz ist nach den Kreuzbandrissen von Paul Löhr, Leon Jensen und Sebastian Jung der nächste langfristige Ausfall für den KSC. Hinzu kommt Robin Bormuth der aktuell an einer Sprunggelenksverletzung laboriert. 

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (6)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Madebadix
    (6 Beiträge)

    09.11.2021 08:14 Uhr
    Kopf Hoch Lore
    Und gute Besserung
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   357.Magnum
    (259 Beiträge)

    08.11.2021 19:59 Uhr
    es gibt auf dieser Position guten Ersatz
    gute Besserung Marc Lorenz.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   andi-b7
    (3407 Beiträge)

    08.11.2021 19:08 Uhr
    Gute Besserung Lore!
    Kopf hoch und durch.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   sauerbraten
    (2310 Beiträge)

    08.11.2021 15:13 Uhr
    Ok, dann ist das jetzt eben so -
    aber jetzt bitte blos nicht wieder durchdrehen und meinen, einen arbeitslosen Ü-30 Backup verpflichten zu muessen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   steely
    (445 Beiträge)

    10.11.2021 11:27 Uhr
    Genau diese Idee
    Reift in OK's Köpfchen..... KSC ist die Mannschaft der ( ungewollten) Bankdrücker....
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Helmdex
    (131 Beiträge)

    08.11.2021 16:15 Uhr
    Theoretisch
    Haben wir auf den Außen genug.
    Kother, Batmaz, Choi, Schleusener, Thiede, Kaufmann und Cueto können allesamt auf dem Flügel spielen oder haben da sogar ihre Hauptposition. Van Rijn, Rabold und Jakob traue ich auch zu, dass sie statt defensiv auch offensiv aushelfen könnten.

    Aber wer weiß. Geht ja nicht darum, was wir sehen, sondern was die sportliche Leitung und vor allem CE denkt. Bin mal gespannt, ob da einer kommt oder nicht.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.
ka-news-logo

Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de

Abbrechen