21  

Karlsruhe KSC holt die "nächste Waffe" für die Flügelspitze: Fabio Kaufmann kommt in den Wildpark

Beim Karlsruher SC geht es transfertechnisch Schlag auf Schlag: Nach Lucas Cueto gibt der Verein am Dienstag schon die zweite Neuverpflichtung - und den zweiten Flügelspieler - bekannt: Fabio Kaufmann wechselt ablösefrei von Eintracht Braunschweig in den Wildpark.

Kaufmann schnürte die Fußballschuhe in der vergangenen Saison noch für Ligakonkurrent Eintracht Braunschweig. Dort erzielte der 28-jährige Rechtsaußen in 32 Spielen fünf Treffer und vier Vorlagen - nun er die "nächste Waffe für den Flügel" des KSC werden, wie der Verein am Dienstag in einer Pressemeldung bekanntgibt. Am selben Tag war schon der Wechsel von Lucas Cueto bestätigt worden.

Zuvor war der gebürtige Aalener für die Würzburger Kickers im Einsatz, wo er 2019/20 in der 3. Liga neben 14 Saisontoren auch 14 Assists gab und damit der beste Vorlagengeber der Liga war. Wie auch Lucas Cueto und Leon Jensen vor ihm, hat er einen Vertrag bis 2023 unterschrieben.

"Viel Tempo und Cleverness"

Oliver Kreuzer, Geschäftsführer Sport beim KSC: "Fabio ist ein technisch versierter Flügelspieler, der viel Tempo und Cleverness auf unsere rechte Außenbahn bringt. Wir freuen uns auf die nächsten zwei Jahre mit ihm", heißt es in der Meldung weiter.

Oliver Kreuzer (Sportdirektor des KSC) kommt ins Stadion
Oliver Kreuzer (Sportdirektor des KSC) kommt ins Stadion. | Bild: Carmele/TMC-Fotografie

Fabio Kaufmann: "Ich kann mich noch an das Abschiedsspiel im alten Wildpark erinnern. Da habe ich noch für Würzburg gespielt. Das war schon geil damals. Sowas mit den Fans im Rücken zu erleben, darauf kann sich jeder Spieler hier freuen."

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (21)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Schneekoenig
    (503 Beiträge)

    09.06.2021 10:09 Uhr
    Stimmt.. .
    ...dem gibt es nichts hinzuzufügen - außer der Wunsch einer Funktionalität, Geschriebenes über eine Update Funktion ändern zu können.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Schmarow
    (1019 Beiträge)

    08.06.2021 20:24 Uhr
    Der erste Neuzugang
    der seine Tauglichkeit für die zweite Liga unter Beweis gestellt hat, auch wenn Braunschweig abgestiegen ist.
    Von ihm verspreche ich mir am meisten. Seine Schnelligkeit eröffnet neue Möglichkeiten auf dem Flügel.
    Bei den anderen Neuen muss man mal abwarten, wie sie sich schlagen in Liga 2. Hier würde ich mich sowohl mit Kritik als auch mit Jubel zurück halten.
    Mal sehen, welche Neuen die halbjährliche Shoppingtour noch ausspuckt. Man kann nur hoffen, dass ein entsprechendes Kontrollorgan dabei auch auf die Finanzen schaut. Die letzten Jahre waren teuer genug und haben fast zur (Plan-) Insolvenz geführt, die durch ein gewisses Bündnis verhindert werden konnte.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Kraichgauer80
    (207 Beiträge)

    08.06.2021 20:47 Uhr
    Denke genau dies
    sind die Schwierigkeiten allgemein im Fußball, ich möchte Kreuzer nicht nur in Schutz nehmen, aber ob jetzt so ein 3.Liga Fußballer der bestimmt durchaus die Veranlagung haben muss zündet, denke dies ist nicht zu 100% kalkulierbar. Es sind eben keine Maschinen, wenn ich in der Firma eine neue Maschine plane, dann gibt es klare Benchmark‘s mit den man planen und rechnen kann. Es ist im Fußball schon etwas eine Wette in die Zukunft. In einem Jahr wissen wir es alle, und dann war wieder klar, dass die Einkäufe genial oder ein Flop waren.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Schmarow
    (1019 Beiträge)

    08.06.2021 21:19 Uhr
    Richtig
    Und über mehrere Jahre sieht man dann am sportlichen Erfolg bzw. der Ligazugehörigkeit und der daraus resultierenden finanziellen Situation des Vereins, ob ein Sportdirektor gute Arbeit geleistet hat und die Mannschaft kontinuierlich verbessern konnte und einen zukunftsweisenden Plan verfolgt oder ob der Verein immer wieder in sportliche Notsituationen gerät und hektische und finanziell kostspielige Transfers die Lage sogar noch verschärfen.
    Man darf gespannt sein, wie es kommende Saison weitergeht.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Anti_DFB
    (311 Beiträge)

    08.06.2021 18:44 Uhr
    Jetzt geht's aber ab!
    Und der nächste Flügelspieler, und auch dieser bringt ordentlich Schnelligkeit mit! Kaufmann war wohl einer der wenigen brauchbaren im Kader der Braunschweiger. Herzlich Willkommen und viel Erfolg!
    Falls Goller bleibt, wären wir jetzt auf den Flügelpositionen optimalst besetzt. Well Done, Kreuzer!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   KSC1894
    (533 Beiträge)

    08.06.2021 18:21 Uhr
    Auch hier herzlich Willkommen
    viele gute Spiele und verletzungsfrei bleiben.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Rundbau-Gespenst
    (12429 Beiträge)

    08.06.2021 18:18 Uhr
    ich sage jetzt
    nichts...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Schneekoenig
    (503 Beiträge)

    08.06.2021 21:41 Uhr
    Kaufe ein „will“ ...
    😉
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   ka76199
    (227 Beiträge)

    08.06.2021 21:07 Uhr
    Mmmmh.....
    .....🤔
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Anti_DFB
    (311 Beiträge)

    08.06.2021 18:48 Uhr
    Weil
    du so begeistert von den Verpflichtungen bist? zwinkern
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 (3 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.