Browserpush
7  

Lotte Perfekter Start: KSC-Coach Eichner wünscht sich nun Heim-"Kracher" im Pokal

Drei Pflichtspielsiege in Folge, zehn Treffer von sieben verschiedenen Torschützen - und nun auch noch der souveräne Einzug in die 2. Runde des DFB-Pokals: Der Saisonauftakt hätte für den Karlsruher SC kaum besser laufen können. "Wir sind als Mannschaft zusammengeblieben. Das ist das A und O. Die Jungs verstehen sich blind, und das ist eine sehr wichtige Basis", sagte Trainer Christian Eichner der Deutschen Presse-Agentur nach dem 4:1-Pokalerfolg beim Regionalligisten Sportfreunde Lotte.

Im Vorjahr waren die Badener noch in der ersten Runde gegen Union Berlin ausgeschieden und auch in der 2. Bundesliga hatte es zum Auftakt drei Niederlagen in Folge gegeben. Dass es nun deutlich besser läuft, ist für den KSC-Coach das Ergebnis eines Entwicklungsprozesses.

"Die Mannschaft weiß, dass sie jederzeit in der Lage ist, Tore zu schießen. Fast jeder in unserem Team hatte ein richtig gutes Jahr und entsprechend viel Selbstvertrauen getankt. Das ist der größte Unterschied", findet er. Auch sei die Mannschaft, was die Torschützen angehe, nun deutlich breiter aufgestellt. "Und damit ist sie auch ein großes Stück unabhängiger", betonte der 38-Jährige.

Für die nächste Runde im DFB-Pokal hat Eichner ebenfalls bereits eine Wunschvorstellung. "Es gibt Momente, da ist es mir völlig egal. Aber jetzt würde ich mir für das Publikum einfach mal einen Kracher zuhause wünschen", erklärte er.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (7)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   master-of-comment
    (3866 Beiträge)

    11.08.2021 10:56 Uhr
    Und das Erstaunlichste ist:
    Dem Menschen, der am 29.08. die Auslosung vornimmt, ist es völlig egal, was sich Herr Eichner oder irgendwelche Foristen wünschen. Er wird einen Gegner ziehen, gegen den wir dann spielen müssen. Man mag es kaum glauben...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   schwarzvoraugen
    (4425 Beiträge)

    10.08.2021 20:02 Uhr
    Der Kracher genug
    Herr Eichner, im Pokal geht es zunächst einmal darum Einnahmen zu generieren. Deshalb Ball flach halten, ich hoffe auf einen machbaren Gegner.

    Nach Ihrer Definition haben wir noch 32 Kracher in der Liga ausstehen. Angefangen nächsten Spieltag der Superkracher bei Ihrem grossen Vorbild Sandhausen. Lassen Sie uns dieses Spiel gewinnen, in Runde zwei dann einen Chinafurz, einen Kanonenschlag dann in Runde 3.

    Dann können wir im Viertelfinale beginnen das Feuerwerk zu zünden.

    Nutzen Sie den Pokal um Geld zu verdienen. Bis zum Viertelfinale können wir noch 2 mio zusätzlich verdienen. Dann ist es Zeit auch im Pokal über Kracher 🧨 nachzudenken.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Schmarow
    (1184 Beiträge)

    10.08.2021 14:51 Uhr
    Der Plan ist gut
    Auch wenn PH noch oft im Mittelpunkt steht und derzeit wieder fleißig Tore schießt, sieht man an der Spielweise, dass (zumindest gegen die bisherigen Gegner) nicht alles auf PH zugeschnitten ist. Einige Angriffe rollten auch ohne seine Beteiligung auf das Tor des Vereins mit dem Frauennamen.
    Schleusener, Kaufmann und Cueto können bestimmt auch in der Liga treffen. Keine Zurückhaltung mehr. Weiter Verantwortung übernehmen und gegen Sandhausen nachlegen.
    Danach geht es gegen die (gar nicht mehr so übermächtigen) Bremer. Dann sehen wir, wo wir stehen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   wasi
    (1055 Beiträge)

    10.08.2021 14:56 Uhr
    Bis gegen die Bremer spielen
    haben die vielleicht noch 10 Spieler verkauft grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   KSC-Hokey
    (57 Beiträge)

    10.08.2021 13:08 Uhr
    Kracher
    können wir im Finale haben. Jetzt brauchen wir erstmal die Einnahmen grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Rundbau-Gespenst
    (13035 Beiträge)

    10.08.2021 14:48 Uhr
    völlig
    richtig!

    grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   wasi
    (1055 Beiträge)

    10.08.2021 14:55 Uhr
    Sehe ich auch so !!
    Aus einem Kracher kann auch Ruck-Zuck ein Rohrkrepierer werden.
    Also lieber ein machbarer Gegner am besten im Wildpark !!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.
ka-news-logo

Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de

Abbrechen