Browserpush
11  

Karlsruhe Jochbeinbruch! KSC-Verteidiger Robin Bormuth fällt wochenlang aus

Der Karlsruher SC muss für einige Wochen auf Innenverteidiger Robin Bormuth verzichten. Der 25-Jährige hat sich am vergangenen Samstag im Auswärtsspiel beim SV Sandhausen bei einem Zweikampf einen Jochbeinbruch zugezogen, wie der Fußball-Zweitligist am Montag mitteilte.

Damit fällt Bormuth voraussichtlich rund drei Wochen aus. Eine Operation ist nach derzeitigem Stand nicht geplant. Die Fraktur soll zunächst konservativ behandelt werden. Der KSC trennte sich am Samstag mit einem 0:0 von Abstiegskandidat SV Sandhausen.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (11)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Ljungqvist
    (89 Beiträge)

    17.08.2021 20:15 Uhr
    Empfehlung
    Ich kann jedem Online Kritiker nur empfehlen, einmal folgenden Artikel zu lesen (insbes. den ersten Teil)
    https://www.kicker.de/gjasula-ueber-hsv-zeit-nimmt-dir-den-spass-am-fussball-868629/artikel

    Dann einfach mal reflektieren, ob man dem Verein nicht vielleicht doch mehr schadet als hilft. Hier hat es manchmal ja ähnliche Züge...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Mitsch
    (365 Beiträge)

    17.08.2021 11:46 Uhr
    Gute Besserung
    …meines Erachtens hätte der SVS Spieler Keita-Ruel vom Schiedsrichter schon viel früher gelb bekommen müssen. Hatte davor schon gelbwürdige Fouls. Schiedsrichter müssen dahingehend auch einmal einen Spieler schützen (hier Robin Bormuth)! Die Spieler vom SVS waren der bisherigen Situation geschuldet insgesamt sehr kämpferisch -um es einmal gelinde auszudrücken eingestellt…
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Apu
    (258 Beiträge)

    17.08.2021 07:49 Uhr
    Meine Güte
    Was für jammerlappen hier immer wieder ihren Unmut kundtun ist schon erbärmlich. Alles scheiße was beim ksc passiert. 4 spiele 3 siege 1 unentschieden u es wird gejammert. Bormuth verletzt sich und OK wird angegangen weil kein ersatz da ist. Zur Erinnerung, gerade der ksc ist finanziell in der liga ganz unten einzustufen und seit 1 jahr geht die Entwicklung in die richtige Richtung. Einfach mal zeit geben, Rückschläge akzeptieren. P.s OK entscheidet nicht mehr alleine, da sitzen mehrere köpfe die über spieler etc entscheiden.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   KSC1894
    (666 Beiträge)

    16.08.2021 21:28 Uhr
    Uuupppsss
    Gute Besserung Robin
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Rundbau-Gespenst
    (13035 Beiträge)

    17.08.2021 05:54 Uhr
    unsere Post schläft
    ???
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   KSC1894
    (666 Beiträge)

    16.08.2021 21:27 Uhr
    OK was jetzt?
    Die Zeit läuft langsam ab. Seit fast 3 Monaten ist bekannt das wir einen IV, der auch LV spielen kann, brauchen.
    Das Gehalt von Choi, Lorenz, Fröde und Gordon hätte man in bessere Spieler, Verstärkungen, investieren können. Das von Wimmer ist ja auch weggefallen. Fröde und Gordi ist vom Einsatz und Wille nicht vorzuwerfen. Es reicht leider nicht. Jetzt bricht wieder Panik aus. Da bin ich gespannt wer da kommt. Vielleicht kommt CE mal der Gedanke Breithaupt als Bormuth Ersatz zu stellen. Evtl. noch Jung. Bormuth war ja fast der Spielmacher. Da muss einer hin der auch (besser) Fußball spielen kann. OK liefern und nicht über Werder motzen. Wir brauchen noch 2 VERSTÄRKUNGEN.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   jojo
    (877 Beiträge)

    17.08.2021 13:30 Uhr
    Erstmal recherchieren
    bevor man schreit. Erstens ist bereits ein Testspieler da und zweitens geht die Transferphase noch bis Ende August. Da fallen üblicherweise die Preise falls es ein Überangebot gibt und das ist zu Corona Zeiten der Fall.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   schwarzvoraugen
    (4423 Beiträge)

    17.08.2021 01:36 Uhr
    Breithaupt
    hat nicht die körperliche Robustheit für den IV. Er muss körperlich noch deutlich zulegen. Da ist in der Sommerpause nicht all zu viel passoert…
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Anti_DFB
    (392 Beiträge)

    17.08.2021 00:09 Uhr
    Es reicht nicht bei Gordon??
    Hast du letzte Saison gepennt? Mit ihm in der Startelf haben wir fast alle Spiele gewonnen, dabei hat er auch immer solide Leistungen gezeigt. Er wird Bormuth für die drei Wochen gut ersetzen können.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Schmarow
    (1180 Beiträge)

    16.08.2021 21:23 Uhr
    Gute Besserung!
    Bormuth hatte, wie Kobald, einen sehr guten Start. Gut, dass es nur 3 Wochen sind und (hoffentlich) doch keine OP durchgeführt werden muss. Gordon wird ihn sicherlich gut vertreten, falls keine Experimente mit anderen Spielern gegen Bremen geplant sind...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 (2 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.
ka-news-logo

Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de

Abbrechen