30  

Karlsruhe/Kaiserslautern Es ist fix: 1. FC Kaiserslautern leiht KSC-Stürmer Marvin Pourié - mit Kaufoption

Jetzt ist es offiziell: Marvin Pourié wechselt auf Leihbasis zum Drittligisten 1. FC Kaiserslautern. Beim KSC hatte man zuletzt nicht mehr mit dem Topstürmer geplant.

14:23FCK sichert sich Kaufoption für Pourié

Wie der Karlsruher SC nun auf seiner Homepage bekanntgibt, hat der Club aus Kaiserslautern Marvin Pourié nicht nur für eine Saison als Spieler zu sich geholt. Der FCK hat sich zudem eine Kaufoption für den Angreifer gesichert. 

13:49"Letzte Wochen haben ein erfolgreiches Ende genommen"

Nach mehreren Wochen Rätselraten ist die Katze nun aus dem Sack: Der FCK holt sich Karlsruhes Stürmer Marvin Pourié auf den Betzenberg. "Ich freue mich, dass die letzten Wochen ein erfolgreiches Ende genommen haben", schreibt der Spieler auf seinem Instagram-Profil und posiert schon einmal im Trikot der roten Teufel.

Aufgrund fehlender Informationen, zur Sammlung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten, können wir Inhalte von Instagram leider aktuell nicht auf dieser Seite anzeigen.

Für eine Saison wird Pourié nun seine Fußballschuhe für den Drittligisten aus der Pfalz schnüren. "Gemeinsam mit dem 1. FC Kaiserslautern freue ich mich auf eine spannende und erfolgreiche Saison", so Pourié weiter. Schon zuvor hatte es Gerüchte über einen möglichen Wechsel zum FCK gegeben, nachdem der Karlsruher SC zuletzt nicht mehr mit seinem Topstürmer geplant hatte.

Aufgrund fehlender Informationen, zur Sammlung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten, können wir Inhalte von Twitter leider aktuell nicht auf dieser Seite anzeigen.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (30)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   patrickkk
    (1834 Beiträge)

    01.09.2020 06:52 Uhr
    ...
    Ich finde es gut. Hoffentlich hilft er den FCK wieder in die Zweite zu schießen. Ist doch in der 2ten viel gemütlicher mit ein paar echten Rivalen.

    Er braucht halt das Gefühl wichtig zu sein, und der KSC hatte wichtigere Spieler. Wege trennen sich. Trotzdem vielen Dank für den Beitrag zu unserem eigenen Aufstieg vor 15 Monaten!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   andi-b7
    (3300 Beiträge)

    02.09.2020 20:52 Uhr
    Die Zeit die er bei uns hatte wird er nie vergessen, den es war die wichtigste.
    Das wird er leider erst in 5 Jahren verstehen wenn er aufhört zu kicken und zurückblickt.
    Machs gut in Lautern ich hoffe die Besinnung kommt zurück und mindestens 20 Tore das tut auch dann dem KSC gut.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   schwarzvoraugen
    (3711 Beiträge)

    01.09.2020 00:49 Uhr
    Worst case ist nun tatsächlich eingetreten
    Wir verschenken die Dienste des Torschützenkönigs ohne Gegenleistung, übernehmen dafür noch Teile der Gehaltszahlung seines von unserem Chefstrategen OK ausgehandelten fürstlichen Gehalts. Dies nennt man dann strategische Kaderplanung.

    Nur so ist der ausgehandelte Vertrag für einen unter Finanzaufsicht stehenden Vereins umsetzbar. Wohlgemerkt subventioniert unser Chefstratege weitere Transfers des FCK welche diese gegen Bezahlung von Ablösesumme bestreiten. So sieht echte Nachbarschaftshilfe aus, das sollte ihm die Ehrenmitgliedschaft oder den nächsten Job sichern.

    Dieser Deal ist die Krönung wirtschaftlicher Inkompetenz welche diesen „Sportdirektor“ seit Jahren auszeichnet. Genau wegen dieser Fehlleistungen stehen auch wir finanziell am Abgrund.

    Fehlt nun noch, dass Hofmann das Weite sucht, wir dann ohne echten Stürmer dastehen. Oder OK lobt einen Rentenvertrag aus, man stellt dann den neu Vertragten ins Abseits, ruiniert dessen Marktwert und wiederholt die Transferrochade.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Markymark
    (486 Beiträge)

    01.09.2020 08:57 Uhr
    Situationen
    Es gibt Situationen da kannst du nur schauen wie du überhaupt rauskommst aus der Misere...
    Was wäre die Alternative gewesen? Den Deal nicht zu machen und auf neue Angebote zu warten.

    Aber dann würde er wegen fehlender Match- und Spielpraxis noch mehr an Wert verlieren. Dann schlägt die Falle zu, dass wir keine 2. Mannschaft haben. Wird auch dieses Jahr wieder Werte vernichten, weil es können halt nur 11 spielen, macht man nette Auswechslungen vielleicht 14. Aber der Kader hat über 25 Spieler. Auch seine Zeit in Braunschweig war kein Verkaufsargument und ein Spieler kann nicht von einem guten Jahr in der Vergangenheit leben.

    Ich würde behaupten wollen die MP Posse wäre bei den kleinen und inzwischen besserenwirtschaftlichen Vereinen wie Aue, Sandhausen, Heidenheim, Kiel etc. nicht möglich gewesen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Rundbau-Gespenst
    (12088 Beiträge)

    01.09.2020 08:02 Uhr
    vieleicht wird ja noch der FCK
    zum Ausbildungsverein des KSC...

    ...das wäre dann Strategie!

    grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Rundbau-Gespenst
    (12088 Beiträge)

    01.09.2020 08:06 Uhr
    das sollte
    "vielleicht" heißen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   jojo
    (783 Beiträge)

    01.09.2020 03:09 Uhr
    Sehr richtig
    Hier versagen die Kontrollgremien innerhalb des Vereins. Wirtschaftlich ist das ein Desaster. Im übrigen ist das kein Ruhmesblatt für die neu gewählten des Vereins.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Schneekoenig
    (449 Beiträge)

    31.08.2020 19:00 Uhr
    Jetze is a Ruah...
    ...für a gwisse Zeit.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   franklin
    (319 Beiträge)

    31.08.2020 18:31 Uhr
    Ich habe
    das Gefühl, dass wir das irgendwann mal bitter bereuen werden.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Rundbau-Gespenst
    (12088 Beiträge)

    31.08.2020 20:50 Uhr
    so geht's mir
    auch...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 (3 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.