Browserpush
23  

Karlsruhe Angreifer Schleusener kehrt zum Karlsruher SC zurück

Fußball-Zweitligist Karlsruher SC hat Rückkehrer Fabian Schleusener bis zum Sommer 2023 unter Vertrag genommen. Der 29-Jährige war bereits in der Saison 2017/18 auf Leihbasis für die Badener aufgelaufen und kehrt nun nach Stationen beim SV Sandhausen und 1. FC Nürnberg zurück. "Fabian Schleusener ist die ideale Ergänzung für unseren Sturm", sagte der Geschäftsführer Sport des KSC, Oliver Kreuzer, in einer Vereinsmitteilung vom Freitag.

"Wir kennen ihn gut und er kennt den KSC gut. In seiner ersten Zeit hier in Karlsruhe war er sehr erfolgreich, in Nürnberg wurde er dann verletzungsbedingt leider etwas zurückgeworfen. Jetzt kann Fabian bei uns wieder voll angreifen“, so Kreuzer.

Fabian Schleusener erklärte: "Es fühlt sich wie Nachhausekommen an. Ich habe mich hier unheimlich wohl und gut gefühlt, sodass ich diesmal nicht lange überlegen musste."

© dpa-infocom, dpa:210625-99-147218/2

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (23)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   richy2021
    (45 Beiträge)

    26.06.2021 20:58 Uhr
    Ergänzung
    im Sturm,das wäre okay.Ersatz für Hofmann,dann gibt es ein Problem.Er hat beim KSC in der 3.Liga gezeigt,dass er Potential für eine höhere Liga hat,ist aber auch schon wieder ein paar Tage her.
    Also Ergänzung,oder wenn er es noch drauf hat,eine Doppelspitze.Aber Ersatz für PH nein!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Kraichgauer80
    (252 Beiträge)

    27.06.2021 08:46 Uhr
    Ersatz für PH
    kann er nicht sein, wie Sie schreiben, Ergänzung. Dafür finde ich den Deal ok, denke mal preislich wird er Zugeständnisse gemacht haben und seine Klasse hat er ja auch schon gezeigt. Hier wird oft nach jungen Spielern gerufen, aber auf dieser Position bei der Stand heute PH noch gesetzt ist, muss man erstmal einen jungen finden der von vorn herein bereit ist, sich mit der Bank zufrieden zu geben. Bei dem Thema Sturm kommt erst Dynamik rein, sobald die Würfel mit PH gefallen sind, vorher logischerweise nicht. Aktuell gibt es keine Anzeichen für ein Interesse aus der 1. Liga, die Chancen steigen ihn halten zu können.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   schwarzvoraugen
    (4425 Beiträge)

    27.06.2021 12:21 Uhr
    Eine rein passive Sichtweise der Dinge
    Wenn es dann mangels Interesse der ersten Liga nicht klappt, haben wir einen gezwungenermasssen verbliebenen Mittelstürmer...

    Ich wünschte mir hier eine deutlich pro-aktivere Herangehensweise. Man hat ihm nun ein Angebot vorgelegt, dieses hätte schon deutlich früher erfolgen müssen. Sei es drum, es geht darum einen Hofmann mit Herz und Überzeugung langfristig zu halten. Daran muss noch weiter gearbeitet werden.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Robert1959
    (2176 Beiträge)

    26.06.2021 16:27 Uhr
    Es hätte schlimmer kommen können!
    In den letzten Jahren lief es bei ihm nicht so recht, aber bei unserer Mannschaft war es zu Hause auch nicht viel besser. Jetzt sich reinhängen, und das gilt nicht nur für Schleuse und es wird was! Ich denke, dass ein ausverkauftes Stadion auch motiviert!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   RainerBu
    (1480 Beiträge)

    26.06.2021 12:51 Uhr
    an Sandhausen
    sieht man ja wie schnell es einmal auch wieder brenzlig werden kann.
    Also ich bin erstmal zufrieden wenn sich der KSC sbailisiert und die nächsten Jahe nix mit Abstiegsgefahr zu tun hat. Das wird schwer genug, die Punkte holen sich nie leicht .
    Übrigens : langfristige Lösungen gibts in dem Geschäft nie .
    Sicher fand ich auch nicht jeden Transfer (Ab sowie Zugang) sinnvoll. Aber ohne Detailwissen kann man sich kein Urteil erlauben .
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Anti_DFB
    (392 Beiträge)

    26.06.2021 12:25 Uhr
    Sehr guter Pourié/Guèye Ersatz
    Ein klasse Transfer. Ich kann mich noch sehr gut an seine super 3. Liga Saison bei uns erinnern. Er war ein sehr schneller Spieler, der vor dem Tor nicht lange fackelte, sondern immer direkt den Abschluss suchte; und das auch sehr oft erfolgreich. Er könnte mit seiner Schnelligkeit eine klasse Ergänzung zu Philipp Hofmann sein. Vielleicht sehen wir dann nächste Saison öfter eine Doppelspitze?
    Die Transfers bisher sorgen auf jeden Fall für eine große Menge Vorfreude auf die neue Saison. Sehr gute Arbeit, OK!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   schwarzvoraugen
    (4425 Beiträge)

    26.06.2021 12:13 Uhr
    Eine jetztbasierte Verlegenheitslösung die greifen kann
    keinesfalls eine zukunftsweisende Durchbruchslösung.

    Für den Spieler eine klare Verbesserung, von einem abstiegsbedrohten Chaosclub zu einem zunehmend soliden Verein. Deshalb hier bitte keinen Supertransfer herbeireden, es bleibt eine Verlegenheitslösung von beiden Seiten.

    Für den Verein ganz sicher keine langfristige Lösung, das fortgeschrittene Alter des Spielers, mangelnde Spielpraxis - besonders in Liga 2 - und dessen Verletzungsanfälligkeit sprechen dagegen. Dafür spricht ganz sicher, dass er sich in Liga 3 bewährt hat und die KSC Eigenheiten recht gut kennt. In der Vergangenheit war der KSC keine Karrieremöglichkeit für ihn, heute scheinen wir es zu sein...

    Wir werden ihn an seinen Einsätzen und Scorerpunkten messen, vom Alter gehört er ganz sicher zu den "Männern" und wird somit hoffentlich zu Einsatzzeiten kommen.

    Ich warte noch immer auf die Verpflichtung für das offensive Mittelfeld...

    Geben wir ihm eine Chance.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Anti_DFB
    (392 Beiträge)

    26.06.2021 12:29 Uhr
    Kleine Ergänzung
    Er wäre damals gerne geblieben, war aber nur von Freiburg ausgeliehen. Die wollten, dass er eine Liga höher Spielpraxis sammelt.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   schwarzvoraugen
    (4425 Beiträge)

    26.06.2021 12:42 Uhr
    Das mit der Spielpraxis
    hat ja wunderbar geklappt...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   steely
    (438 Beiträge)

    26.06.2021 19:37 Uhr
    Das hast du aber recht
    SVA ....wirklich ein Topmann. Mag sein dass er vor ein paar Jahren wirklich Chancen verwertet hat...aber jetzt? Dafür will ich OK und CE nicht loben
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 (3 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.
ka-news-logo

Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de

Abbrechen