72  

Karlsruhe Adieu, "Benni" Uphoff und Anton Fink! Zwei Spieler verlassen den KSC - geht auch Lukas Grozurek?

Der Karlsruher SC verabschiedet sich nach dem gelungenen Klassenerhalt in der 2. Bundesliga von zwei Spielern: Torhüter Benjamin Uphoff und Stürmer Anton Fink werden den Verein verlassen. Ein Instagram-Post von Mittelfeldspieler Lukas Grozurek heizt zudem die Gerüchteküche ordentlich an.

Nach dem gesicherten Klassenerhalt verlässt der langjährige Torhüter Benjamin Uphoff den KSC. Das gibt der KSC auf Twitter bekannt. "Benni" stand drei Jahre lang für die Blau-Weißen mit der Trikotnummer 1 im Tor. Von 116 Spielen absolvierte er 42 ohne einen einzigen Gegentreffer.

Aufgrund fehlender Informationen, zur Sammlung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten, können wir Inhalte von Twitter leider aktuell nicht auf dieser Seite anzeigen.

Ein zweiter Spieler wird dem Verein zur kommenden Saison den Rücken kehren: Stürmer Anton Fink. Er wechselt zum SSV Ulm. In seiner Zeit beim Karlsruher SC erzielte er 38 Tore und lieferte 26 Mal die direkte Vorlage für einen Treffer.

Aufgrund fehlender Informationen, zur Sammlung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten, können wir Inhalte von Twitter leider aktuell nicht auf dieser Seite anzeigen.

Mittelfeldspieler Lukas Grozurek könnte den Karlsruher SC zum Saisonende ebenfalls verlassen. "War mir eine Ehre Freunde", schreibt der Spieler auf Instagram unter vier Bildern von ihm im KSC-Trikot auf dem Fußballplatz.  Grozurek wurde im vergangenen Jahr vom KSC von Sturm Graz ausgeliehen (mit einer Kaufoption), sein Vertrag läuft - sofern er nicht noch verlängert wird - mit dieser Saison aus.

Ob er sich damit tatsächlich von der Mannschaft verabschiedet, ist noch nicht bekannt. Von Seiten des Vereins steht eine Bestätigung des möglichen Wechsels Grozureks auf Nachfrage von ka-news.de noch aus.

Lukas Grozurek (KSC 27) im Lauftraining.
Lukas Grozurek (KSC 27) im Lauftraining. | Bild: Carmele | TMC-Fotografie

 

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (72)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Mozzer
    (2063 Beiträge)

    02.07.2020 15:31 Uhr
    Der Rudi....
    ....mit seinen fast knielangen schwarzen "Shorts"....einmalig.....
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Karlsruher
    (253 Beiträge)

    02.07.2020 22:52 Uhr
    jetzt
    knnn er nur noch an Krücken gehen, nach Amputation. Ein Held meiner Jugend. Und die Hose war nicht schwarz sondern verwaschen. Aber bis zum Knie.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Schmarow
    (985 Beiträge)

    01.07.2020 17:11 Uhr
    Drittbester Torschütze
    Nur 527 Minuten gespielt, aber 3 Tore geschossen. Im Schnitt alle 175 Minuten 1 Tor erzielt. Nur einer hat einen besseren Schnitt.
    Schade, dass er so selten und oft nur kurz gespielt hat. Er war nie der schnellste und passte in kein (Laptop-Trainer)-Konzept, aber war einer der wenigen Fussballer im Kader.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Badenstolz
    (1440 Beiträge)

    01.07.2020 16:36 Uhr
    DANKE
    .... Toooooni , technisch und im Torabschluss einer der besten im Kader , läuferisch und von der Schnelligkeit einfach nicht mehr 2Liga gemäß ... dennoch ein Spieler der den KSC bereichert hat. Machs gut altes Schlitzohr!

    ... Uphoff , hatte durchaus in dieser Saison ein paar schwarze Tage ... unterm Strich war er uns aber ein sicherer Rückhalt , ein Leistungsträger der maßgeblich am Aufstieg und nun am Klassenerhalt beteiligt war .

    Ich wünsche beiden alles erdenklich Gute und viel Glück.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Badenstolz
    (1440 Beiträge)

    01.07.2020 16:47 Uhr
    Grotzurek
    natürlich auch alles Gute , leider konnte er die guten Ansätze der ersten Einsätze nicht konstant bestätigen .
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   FCKSUV
    (604 Beiträge)

    01.07.2020 16:35 Uhr
    Jesses, Gordon hat angedroht noch
    mindestens ein, vielleicht sogar zwei Jahre weitermachen zu wollen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   steely
    (284 Beiträge)

    02.07.2020 21:17 Uhr
    Bitte keinen Herrn Gordon
    Mehr beim KSC...mag ja sympathisch sein der Lange Lulatsch....und seine Tore werden ja fast durch seine Eigentore aufgehoben 😏..erst ist einfach zu lahm und entspricht nicht mehr den Anforderungen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Gartenzwerg
    (59 Beiträge)

    01.07.2020 20:54 Uhr
    Aber nicht vergessen
    Der Gordi ist immer für ein Kopfballtor gut gewesen und hat hinten auch einiges raus geköpft. Ich finde ihn äußerst Sympathisch und er hat uns öfters schon den Arsch gerettet. Dieses Geschwätz hat er denk ich nicht verdient!!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   kommentar4711
    (3011 Beiträge)

    02.07.2020 20:14 Uhr
    ANTWORT AUF "ABER NICHT VERGESSEN"
    Er ist aber einfach zu langsam. Reicht nicht bei Standards da zu stehen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   kommentar4711
    (3011 Beiträge)

    01.07.2020 19:17 Uhr
    ANTWORT AUF "JESSES, GORDON HAT ANGEDROHT NOCH"
    Wollen kann man viel. Aber wenn der noch einen neuen Vertrag bekommt, dann verstehe ich die Welt nicht mehr.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 4 5 6 7 8 (8 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.