72  

Karlsruhe Adieu, "Benni" Uphoff und Anton Fink! Zwei Spieler verlassen den KSC - geht auch Lukas Grozurek?

Der Karlsruher SC verabschiedet sich nach dem gelungenen Klassenerhalt in der 2. Bundesliga von zwei Spielern: Torhüter Benjamin Uphoff und Stürmer Anton Fink werden den Verein verlassen. Ein Instagram-Post von Mittelfeldspieler Lukas Grozurek heizt zudem die Gerüchteküche ordentlich an.

Nach dem gesicherten Klassenerhalt verlässt der langjährige Torhüter Benjamin Uphoff den KSC. Das gibt der KSC auf Twitter bekannt. "Benni" stand drei Jahre lang für die Blau-Weißen mit der Trikotnummer 1 im Tor. Von 116 Spielen absolvierte er 42 ohne einen einzigen Gegentreffer.

Aufgrund fehlender Informationen, zur Sammlung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten, können wir Inhalte von Twitter leider aktuell nicht auf dieser Seite anzeigen.

Ein zweiter Spieler wird dem Verein zur kommenden Saison den Rücken kehren: Stürmer Anton Fink. Er wechselt zum SSV Ulm. In seiner Zeit beim Karlsruher SC erzielte er 38 Tore und lieferte 26 Mal die direkte Vorlage für einen Treffer.

Aufgrund fehlender Informationen, zur Sammlung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten, können wir Inhalte von Twitter leider aktuell nicht auf dieser Seite anzeigen.

Mittelfeldspieler Lukas Grozurek könnte den Karlsruher SC zum Saisonende ebenfalls verlassen. "War mir eine Ehre Freunde", schreibt der Spieler auf Instagram unter vier Bildern von ihm im KSC-Trikot auf dem Fußballplatz.  Grozurek wurde im vergangenen Jahr vom KSC von Sturm Graz ausgeliehen (mit einer Kaufoption), sein Vertrag läuft - sofern er nicht noch verlängert wird - mit dieser Saison aus.

Ob er sich damit tatsächlich von der Mannschaft verabschiedet, ist noch nicht bekannt. Von Seiten des Vereins steht eine Bestätigung des möglichen Wechsels Grozureks auf Nachfrage von ka-news.de noch aus.

Lukas Grozurek (KSC 27) im Lauftraining.
Lukas Grozurek (KSC 27) im Lauftraining. | Bild: Carmele | TMC-Fotografie

 

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (72)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   steely
    (284 Beiträge)

    02.07.2020 20:44 Uhr
    Überdeutliche Ansage
    Jedes Wort unterschreibe ich....ich kenne ehemalige Spieler die das Verhalten der Cluboberen genauso beschreiben....ich hoffe und wünsche mir daß sich was ändert. Zum Wohl des Vereins.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   brosi13
    (569 Beiträge)

    02.07.2020 22:46 Uhr
    Wir können nur hoffen...
    ...dass der kommende Präsident diese oben erwähnten Tugenden, Eigenschaften und (charismatischen) Fähigkeiten verinnerlicht hat, lebt und eben weitergibt. Eine Führungsfigur, die den Verein auf eine höhere menschliche wie wirtschaftliche Basis hebt wäre dringend wünschens- und erstrebenswert.
    Ein neues Stadion allein wird keine Probleme lösen. Wir müssen uns an anderen Vereinen orientieren und dürfen nicht die Arroganz besitzen zu glauben, dass der KSC ja schon viel früher da war (erfolgreich war).
    Meine Leitbilder sind heute eindeutig: Freiburg und Heidenheim.
    In diesen Vereinen herrscht Ruhe, Besonnenheit und vor allem Geschlossenheit.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Apu
    (187 Beiträge)

    02.07.2020 16:28 Uhr
    Wohin geht uphoff?
    Und ist sein Vertrag ausgelaufen oder gibt's ne Ablöse?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Kraichgauer80
    (191 Beiträge)

    02.07.2020 12:06 Uhr
    Sven Ulreich
    wurde wohl im Wildpark gesichtet. Vielleicht keine schlechte alternative zu Uphoff.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Kraichgauer80
    (191 Beiträge)

    02.07.2020 13:20 Uhr
    Kommt drauf an
    angeblich will er zurück in die Heimat, beim VFB ist kein Platz. Entscheidend ist was er höher Gewichtet, Kohle oder Heimat.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   kommentar4711
    (3011 Beiträge)

    02.07.2020 13:02 Uhr
    ANTWORT AUF "SVEN ULREICH"
    Den können wir uns doch niemals leisten.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   brosi13
    (569 Beiträge)

    02.07.2020 19:51 Uhr
    Sven Ulreich wird...
    ..im August 32 !! Also wenn dann noch einer hier schreit, dass der Kader überaltert ist...!! Mann, Mann!!!!!!!!!!!!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Kraichgauer80
    (191 Beiträge)

    02.07.2020 20:10 Uhr
    Zunächst
    weis man überhaupt nicht wie viel da dran ist. Bei einem Torwart wäre das Alter bestimmt nicht so stark gewichtet. Bei einem Feldspieler sieht das anders aus, aber bei manchen gibt es wohl nur Schwarz oder Weiß. Mann Mann, die lächerliche Ausrufezeichen spare ich mir jetzt.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   FCKSUV
    (604 Beiträge)

    02.07.2020 08:28 Uhr
    Braunschweig ist aufgestiegen,
    bleibt Pouriè jetzt dort?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   steely
    (284 Beiträge)

    02.07.2020 17:11 Uhr
    Hoffentlich.....
    Der schiesst beim KSC auch wieder Tore. auch wenn er seine Ecken und Kanten hat..mehr ist ein super Stürmer...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 4 5 6 7 8 (8 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.