72  

Karlsruhe Adieu, "Benni" Uphoff und Anton Fink! Zwei Spieler verlassen den KSC - geht auch Lukas Grozurek?

Der Karlsruher SC verabschiedet sich nach dem gelungenen Klassenerhalt in der 2. Bundesliga von zwei Spielern: Torhüter Benjamin Uphoff und Stürmer Anton Fink werden den Verein verlassen. Ein Instagram-Post von Mittelfeldspieler Lukas Grozurek heizt zudem die Gerüchteküche ordentlich an.

Nach dem gesicherten Klassenerhalt verlässt der langjährige Torhüter Benjamin Uphoff den KSC. Das gibt der KSC auf Twitter bekannt. "Benni" stand drei Jahre lang für die Blau-Weißen mit der Trikotnummer 1 im Tor. Von 116 Spielen absolvierte er 42 ohne einen einzigen Gegentreffer.

Ein zweiter Spieler wird dem Verein zur kommenden Saison den Rücken kehren: Stürmer Anton Fink. Er wechselt zum SSV Ulm. In seiner Zeit beim Karlsruher SC erzielte er 38 Tore und lieferte 26 Mal die direkte Vorlage für einen Treffer.

Mittelfeldspieler Lukas Grozurek könnte den Karlsruher SC zum Saisonende ebenfalls verlassen. "War mir eine Ehre Freunde", schreibt der Spieler auf Instagram unter vier Bildern von ihm im KSC-Trikot auf dem Fußballplatz.  Grozurek wurde im vergangenen Jahr vom KSC von Sturm Graz ausgeliehen (mit einer Kaufoption), sein Vertrag läuft - sofern er nicht noch verlängert wird - mit dieser Saison aus.

Ob er sich damit tatsächlich von der Mannschaft verabschiedet, ist noch nicht bekannt. Von Seiten des Vereins steht eine Bestätigung des möglichen Wechsels Grozureks auf Nachfrage von ka-news.de noch aus.

Lukas Grozurek (KSC 27) im Lauftraining.
Lukas Grozurek (KSC 27) im Lauftraining. | Bild: Carmele | TMC-Fotografie

 

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (72)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Realist2020
    (17 Beiträge)

    03.07.2020 11:33 Uhr
    Leute! Ball flach halten...
    Jetzt nicht immer einhacken. Bin auch kein Freund von den bisherigen Kader(Planungen).
    Aber jetzt einfach mal ne Chance geben, es besser zu machen. Daran muss er sich dann messen lassen.
    Kritik hin oder oder. Jetzt mal alle zusammenstehen und auch mal zuschauen, was passiert.

    Bin gespannt, was in dem Thema passiert.
    Würde mich mal über junge (billige, hungrige) Österreicher oder Skandinavier freuen, die sich über den Weg der zweiten Liga für die Bundesliga empfehlen wollen und daher motiviert und hungrig sind.

    Bitte keine alt(aus)gedienten Spieler mehr zurückholen / verpflichten.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Karlsruher
    (242 Beiträge)

    02.07.2020 20:58 Uhr
    Kreutzer
    ließt keine Foren, da wird zuviel diffamiert. Wo er Recht hat hat er Recht
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Messer
    (351 Beiträge)

    03.07.2020 09:43 Uhr
    Kreuzer spricht von Niveau in den BNN
    er der völlig niveaulos Anton Fink und Marvin Pourie aus dem Verein entließ.
    Und anscheinend liest er doch die Foren und im Internet, so dünnhäutig und gereizt wie er in den BNN reagierte und das ist auch gut so.
    Der Beiratt sollte endlich diesen schwachen Mann aus dem KSC entfernen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Badenstolz
    (1440 Beiträge)

    03.07.2020 12:26 Uhr
    Pourie
    wurde von Schwartz abgesägt !!!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   steely
    (184 Beiträge)

    03.07.2020 08:39 Uhr
    Steht heute in den BNN
    Und ob er Recht hat muss er selbst entscheiden.due Aussendarstellung des Sportdirektors müssen wir alle den Medien entnehmen die es gibt und da machte er halt auch nicht o.mer eine glückliche Figur. Der große Teil der Menschen die in den Foren sind,sind auch KSC Fans und wollen im Grunde nichts negatives. Dann aber von Kreuzer in's niveaulose verortet zu werden ist auch in Dankbarkeit den Fans gegenüber. Natürlich wird hier geschimpft und wohl auch ab und an unter die Gürtellinie ausgeteilt...ich glaube aber daran das alle nur das Beste für unseren Club wollen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   brosi13
    (495 Beiträge)

    02.07.2020 19:27 Uhr
    Der Umgang mit Anton Fink...
    ...ist ein Unding - nach meinem Dafürhalten! Aber das kommt nicht von ungefähr. Zehn Jahre Präsidentschaft Wellenreuther die prägen einfach! So etwas wäre in Freiburg oder in Heidenheim schlichtweg völlig unmöglich. Von Freiburg weiß ich aus erster Hand, dass dort mit jedem Spieler - gerade wenn er ausgeliehen ist - zumindest einmal im Monat Kontakt aufgenommen wird. In Karlsruhe ein absolutes Fremdwort. Das was sich ganz oben in der Führungsebene abspielt, das wird auch nach unten so weitergegeben! So geht es bei einem gut gefürhrten Club niemals: Erst die Spieler heiß machen bis sie unterschreiben und dann werden sie fallengelassen, wenn sie nicht mehr so gebraucht werden. Das ist die Klubkultur, die beim KSC vorherrscht! Wenn das nicht geändert wird von ganz oben wird das nie was Richtiges beim KSC. Man muß sich doch fragen warum sind Freiburg und Heidenheim mit ihren Minietats dem KSc so haushoch überlegen...! Ich denke diese Frage stellt sich beim KSC kein Mensch.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Badenstolz
    (1440 Beiträge)

    03.07.2020 08:25 Uhr
    Schon krass wie viele
    hier ganz einseitig alles für bahre Münze nehmen !!

    Es gibt da natürlich auch eine Gegenseite ... borsi13 les doch mal das Kreuzer Interview von gestern in der BNN !

    Es wurden allen Spielern und dessen Beratern seitens des KSC gesagt das es vorab keine Gespräche gibt wie es kommende Saison weiter geht ... nun sind wir seid Sonntag gerettet und bleiben 2.Ligist ... und am Dienstag hat Anton nix anderes zu tun wie sich der Presse zu offenbaren ?!? Wann hatte den OK bzw. der KSC Zeit um sich Anton Fink anzunehmen ??

    Leute schaltet euer Hirn mal ein und ladet nicht nur Dreck auf denen ab die in der Verantwortung stehen ... denn dass ist einfach nur billig - hinterher ist man nämlich immer schlauer zwinkern
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   brosi13
    (495 Beiträge)

    03.07.2020 13:11 Uhr
    Es geht doch einfach darum...
    ...mit den Spielern ständig im Gespräch zu bleiben...und um sonst nichts! Dann nämlich hätten Spieler nicht das Gefühl an der Nase herum geführt zu werden. Das ist doch nicht zu viel verlangt, allerdings bedarf es eines Fingerspitzengefühls.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Badenstolz
    (1440 Beiträge)

    03.07.2020 13:22 Uhr
    Nochmal
    Den Spielern + Beratern wurde gesagt das erst bei Gewissheit der Ligazugehörigkeit es zu weitern Gesprächen Kommt !
    Die Klasse wurde am Sonntag gehalten ... Montag Abschlussessen der Mannschaft ... Dienstag heulte Toni schon bei der Presse ... es handelt sich um einen 30ig Mann Kader und es gibt sicher auch erst mal wichtigere Spieler mit denen es zu reden galt !

    Man stelle sich vor man sagt dem Spieler XY schon zwei Wochen vor Saison Ende das man zur nächsten Runde nicht mehr mit ihm plant ... würde dieser Spieler weiterhin 100% bringen ? ... einige ja andere nicht !! Es ging um den Klassenerhalt - nur dieser Fokus war aus Sicht des KSC relevant !

    Du sprechst OK das Fingerspitzengefühl ab , ich finde er hat im Sinne des Vereins diesbezüglich richtig
    gehandelt !
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Badenstolz
    (1440 Beiträge)

    03.07.2020 13:25 Uhr
    Dennoch hat Toni
    Respekt verdient ... die steht ihm zu ... dem KSC aber auch ein bissel Zeit dies zu regeln !!!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 4 5 6 7 8 (8 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.