15  

Karlsruhe Raus in den Wildpark: Mit ka-news und EnBW den KSC im Aufstiegskampf gegen Hansa Rostock unterstützen

Das Aufstiegsrennen geht in die heiße Phase. Am Samstag gastiert Hansa Rostock im Wildparkstadion. Für diese Partie haben ka-news und EnBW wieder ein Gewinnpaket geschnürt und verlosen gemeinsam den besten Platz im Stadion!

Für die Partie am Samstag, 23. März, um 14 Uhr gibt es wieder die Möglichkeit, auf dem EnBW-Sofa direkt am Spielfeldrand zu sitzen. Näher dran geht nicht! Wer dabei sein will, sollte schnell sein und eine Mail mit Name und Telefonnummer an sport@ka-news.de schicken (Stichwort: Bester Platz).

Das Gewinnspiel läuft bis Mittwoch, 20. März, um 18 Uhr. Die Gewinner werden anschließend benachrichtigt. Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel akzeptieren Sie unsere Teilnahmebedingungen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 

Viel Glück wünschen Ihnen ka-news und die EnBW Energie Baden-Württemberg AG.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (15)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   timoka
    (6 Beiträge)

    18.03.2019 07:44 Uhr
    An die Schwartz-Kritiker:
    Unter Alois Schwartz spielt der KSC kein schönen, aber verdammt nochmal sehr effektiven Fußball. In den bisherigen Spielen unter Schwartz haben wir einen Schnitt von 1,91 Punkte pro Spiel!!! Wer in der 3. Liga einen Augenschmaus von Fußball im Barca-Style mit Top-Spielern erwartet sollte einmal überlegen warum es eben die 3. Liga ist und keine BL. Klar ist es Schade keinen Künstlerischen Fußball des eigenen Vereins zu sehen, aber was nunmal zählt ist die Effektivität. Schwartz hatte nach der Partie gesagt Cottbus mit ihren schnellen Flügelspielern keinen Raum zu geben und somit noch all zu hoch anlaufen - auch im eigenen Ballbesitzt. Genau das hat man gesehen und wurde auch umgesetzt.

    Fakt ist dennoch dass wir es mit dieser sehr defensiven Taktik und Einstellung in Liga 2 sehr schwer haben werden.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Waterman
    (6318 Beiträge)

    18.03.2019 07:16 Uhr
    Wenn der Redakteur
    einen Sieg als Arbeitssieg definiert, werden nur noch 2 Kommentare zugelassen.

    In Zukunft:

    - unverdienter Sieg - 1 Kommentar
    - glücklicher Sieg - 5 Kommentare
    - Sieg - 10 Kommentare
    - Verdienter Sieg - 20 Kommentare
    - Kantersieg 24 000 Kommentare

    Wer will kann ja Herzchen geben...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   melotronix
    (2845 Beiträge)

    17.03.2019 22:18 Uhr
    ka-news.
    warum sperrt ihr die Kommentarfunktion nach dem Cottbus Spiel nach zwei Posts?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   redaktion
    (1146 Beiträge)

    18.03.2019 07:50 Uhr
    Kommentarfunktion
    Der Artikel zum Arbeitssieg des KSC in Cottbus kann nun wieder kommentiert werden.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Lipa
    (813 Beiträge)

    18.03.2019 13:54 Uhr
    das
    war nicht die Antwort von Melotronix
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Karlsruh1976
    (330 Beiträge)

    17.03.2019 22:35 Uhr
    ...
    Wahrscheinlich war da mal wieder der Praktikant am Werk.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Cippolini
    (63 Beiträge)

    17.03.2019 21:21 Uhr
    habe nichts gesehen...
    ...außer dem Ergebnis - und ehrlich - es ist mir SCHEI**EGAL wie es zustande gekommen ist!
    Jetzt bitte endlich Zuhause den Auswärts 3er vergolden!

    AMEN
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   wasi
    (988 Beiträge)

    17.03.2019 20:58 Uhr
    der KSC überrascht micht immer wieder
    zum Glück dieses mal endlich im Positiven - halt nur vom Ergebnis her.

    Spielerisch ist da Luft nach oben. So mindestens 2-3 Athmosphären traurig
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Karlsruh1976
    (330 Beiträge)

    17.03.2019 20:52 Uhr
    Osnabrück spielt auch nicht besser.
    Habe mir schon einige Spiele in dieser Saison vom derzeitigen Spitzenreiter angesehen und muss sagen, dass mich davon auch keins vom Hocker gehauen hat.
    Ja, heute war es ein sehr glücklicher Sieg aber wir stehen nicht unverdient dort oben. Mit 46 Treffern haben wir die zweitbeste Offensive der gesamten Liga und außerdem stellen wir mit Fink den besten Scorer und mit Pourié den besten Torschützen aller Teams. Also, auch wenn wir heute nicht wie ein Aufsteiger gespielt haben, sind wir nicht grundlos zweiter!
    Jetzt gilt es gegen Rostock nachzulegen und den Vorsprung auf Platz 3 auszubauen!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Markymark
    (325 Beiträge)

    17.03.2019 19:18 Uhr
    puh
    ehrlich gesagt glaubte ich nicht mehr nach Aalen an der Aufstieg und jetzt noch das Cottbus-Spiel.
    Schmeichelhaft. Aber man sagt doch, Spitzenmannschaften gewinnen auch wenn sie schlecht spielen. Jetzt kommt man wahrscheinlich in den April und steht auf einem direkten Aufstiegsplatz. Trotz schlechter Rückrunde. Unfassbar.
    Vielleicht ist es wirklich so, dass die Mannschaft besser spielt wenn man keine englische Woche hat, war ja schon eine der Aussagen vom Derby Desaster und siehe auch den Grottenkick gegen Zwickau, was damals auch schon unverschämt war mit einem Punkt abzureisen. Aber dann wird es ja gegen Rostock wieder besser....können sich ja jetzt eine Woche darauf vorbereiten.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 (2 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.