16  

Karlsruhe Laufzeit bis 2020: Daniel Gordon verlängert seinen Vertrag beim KSC

Innenverteidiger Daniel Gordon hat seinen Vertrag mit dem Karlsruher SC verlängert. Das gibt der Verein in einer Pressemeldung bekannt. Die neue Vereinbarung hat nun eine Laufzeit bis 2020.

Innenverteidiger Daniel Gordon bleibt auch über die laufende Saison hinaus beim Karlsruher SC. Der Vertrag des 34-Jährigen im Wildpark wurde ligaunabhängig bis 2020 verlängert, schreibt der KSC in seiner Meldung. In der laufenden Saison kam der 1,94 Meter-Mann bisher 26 Mal zum Einsatz und erzielte drei Tore. Insgesamt absolvierte Gordon bislang 143 Zweitligaspiele (12 Tore), davon 66 (vier Tore) für den KSC und 88 Drittligapartien (9 Tore).

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (16)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Hagbart
    (63 Beiträge)

    12.03.2019 06:28 Uhr
    Gordi
    Bester Mann 👍
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   patrickkk
    (1222 Beiträge)

    12.03.2019 01:32 Uhr
    Sehr Schön
    Der ist immer top motiviert und ein echter Leader. Freut mich.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   erbprinz
    (1 Beiträge)

    11.03.2019 21:10 Uhr
    kann man machen.
    2016 wollte man ihm keinen längerfristigen Vertrag anbieten, daraufhin ist er nach Sandhausen. Jetzt drei Jahre später ist man wohl anderer Meinung. Seine Leistungen in den vergangenen Spielen rechtfertigen die Verlängerung. Im Falle eines Aufstiegs ist er wohl als Backup zu sehen, denn mit Pisot und Gordon wäre die IV im Hinblick auf die Geschwindigkeit doch arg limitiert. Apropos langsame IVs: Wie lang läuft Stollis Vertrag noch?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   wasi
    (986 Beiträge)

    11.03.2019 19:56 Uhr
    Gute
    Entscheidung !! Ein Jahr länger ist ok in dem Alter !!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Lipa
    (754 Beiträge)

    11.03.2019 18:14 Uhr
    und am Mittwoch
    bedankt sich DG mit einem Kopfballtor für den Verrtag.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   andi-b7
    (2860 Beiträge)

    11.03.2019 18:13 Uhr
    Gute Entscheidung noch 1Jahr dranzuhängen. Welcome back Gordi
    Im übrigen Oli K. Frag mal den anderen Oli K. Der hat In München 3 Spieler die dem Super Jogi zu schlecht sind. Denke bei uns können die nochmals aufblühen und zur Höchstform auflaufen 🙈🙉🙊
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Eckfaehnchen
    (2672 Beiträge)

    12.03.2019 05:37 Uhr
    Nationalelf ist etwas anderes
    wie der FC Bayern. Der Jogi hat die zurecht aussortiert. Nur hat er den Zeitpunkt falsch gewählt. Er hätte sie direkt nach der unsäglichen WM 2018 rausschmeissen sollen. Basta.

    Mich freut es, dass Gordi verlängert hat. Ich wünsche ihm einen geilen dritten Frühling. Hat OK gut hinbekommen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Karlsruh1976
    (263 Beiträge)

    11.03.2019 19:09 Uhr
    Wie bitte?
    Diesen mit sehr limitierten Fähigkeiten ausgestatteten ,,Fußballprofi'' Namens Müller dürfen die gerne behalten. So ein Stümperfußballer würde uns in keinster Weise weiterhelfen!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Gegengerade1975
    (154 Beiträge)

    11.03.2019 20:34 Uhr
    war ein scherz
    zumal müller im jahr mehr verdient als unser ganzer etat hergibt!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Karlsruh1976
    (263 Beiträge)

    11.03.2019 21:29 Uhr
    War mir schon klar.
    Offensichtlicher kann ein Scherz ja kaum ausfallen. Trotzdem bin ich der Meinung, dass Thomas Müller fußballerisch wohl einer der schwächsten Spieler in Deutschlands Profiligen ist.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 (2 Seiten)

Schreiben Sie Ihre Meinung
Fett Kursiv Link Zitat Sie dürfen noch Zeichen schreiben
Informiert bleiben: