10  

Waidring KSC schließt Personalplanungen ab: "Wir wollen keinen Spieler mehr abgeben"

Der Karlsruher SC hat seine Personalplanungen für die kommende Saison in der 2. Fußballbundesliga abgeschlossen. "Wir wollen definitiv aus diesem Kader keinen Spieler mehr abgeben. Mit Sicherheit nicht", sagte Sportdirektor Oliver Kreuzer am Dienstag im Trainingslager der Badener im österreichischen Waidring.

Damit blieben Trainer Alois Schwartz 23 Feldspieler für die kommende Saison. "Und das ist absolut in der Norm", findet der frühere Profi des FC Bayern München. Am Sonntag hatte der KSC noch Lukas Grozurek vom österreichischen Bundesligisten Sturm Graz für die linke und rechte Außenbahn ausgeliehen.

Für Nachwuchsspieler Janis Hanek will der KSC allerdings noch einen Leih-Club finden, um dem 20-Jährigen Spielpraxis zu verschaffen. Auch gebe es Interessenten für den bereits ausgemusterten Dominik Stroh-Engel, der sich wie Alexander Siebeck einen neuen Verein suchen soll. "Es gibt regelmäßigen Austausch mit den Beratern. Das ist aber noch eine bisschen eine Hängepartie", sagte Kreuzer.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (10)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Holzbierebub
    (208 Beiträge)

    10.07.2019 10:59 Uhr
    Wo bleibt OKs
    Königstransfer?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   teflon
    (2664 Beiträge)

    10.07.2019 17:35 Uhr
    Sind doch schon
    genug Könige auf der monatlichen Payroll...wer will denn noch mehr von OKs Rohdiamanten sehen, die sich bisher nur als Glasperlen entpuppt haben?
    Ich denke, es wird noch 1-2 ungeplante Abgänge geben wird - allerdings werden die die bitter notwendige Kohle reinbringen- dafür aber den Kader schwächen. Das ganze Konstrukt wird mit Ach und Krach für den Klassenerhalt reichen -das wäre eine wirklich grosse Leistung
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   zahlenbeutler
    (1239 Beiträge)

    10.07.2019 15:41 Uhr
    Königs
    hat einen Vertrag bei Hansa Rostock
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Hagbart
    (66 Beiträge)

    10.07.2019 12:13 Uhr
    ..
    Wo hat er einen in Aussicht gestellt?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Garrincha
    (472 Beiträge)

    10.07.2019 08:14 Uhr
    Marvin Pourié
    weiß nicht wo seine Heimat in dieser Saison im Fußball sein wird, steht in den heutigen BNN, das sagt doch alles übew Kreuzers Gelaber
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Hagbart
    (66 Beiträge)

    10.07.2019 12:12 Uhr
    ...
    Pourié hat einen gültigen Vertrag und ein darüber hinaus gehendes Vertragsangebot. Kreuzer möchte ihn nach eigener Aussage nicht abgeben. Damit hat Kreuzer alles getan, was getan werden musste. Der einzige, der über einen Wechsel redet, ist Pourie.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Samoht500
    (682 Beiträge)

    10.07.2019 12:44 Uhr
    Genau
    und genau dieser Pourie äußerte sich am 07.04.19 in der Pforzheimer Zeitung -also gerade mal vor 3 Monaten- mit den Worten "beim KSC habe ich endlich sowohl sportlich als auch privat meine Heimat gefunden..."!
    Wenn Profifußballer doch einfach dazu stehen werden -was ja legitim ist- dass sie dort spielen, wo sie am meisten Geld bekommen. Aber "Heucheleien" -nur um den (naiven) Fans in den Hintern zu kriechen- sind einfach nur peinlich und sollten besser unterbleiben. Sonst macht man sich als Profi nur lächerlich...!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   RainerBu
    (770 Beiträge)

    10.07.2019 14:17 Uhr
    Geld
    ist nicht alles aber im Profibereich wohl doch mit Gewichtung 3/4 dabei.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Heisenberg
    (89 Beiträge)

    09.07.2019 18:18 Uhr
    "Wir wollen keinen Spieler mehr abge
    Stichwort Muslija, eine Aussage wie in Sand gemeißelt... Könnte auch Taktik sein um für den ein oder anderen noch etwas Zählbares herauszukitzeln.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Heisenberg
    (89 Beiträge)

    09.07.2019 18:17 Uhr
    "Wir wollen keinen Spieler mehr abge
    Stichwort Muslija, eine Aussage wie in Sand gemeißelt... Könnte auch Taktik sein um für den ein oder anderen noch etwa Zählbares herauszukitzeln.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Fett Kursiv Link Zitat Sie dürfen noch Zeichen schreiben
Informiert bleiben: