12  

Karlsruhe Jetzt erst recht: Mit ka-news und EnBW den KSC unterstützen!

Für den Karlsruher SC steht im Heimspiel gegen Halle bereits viel auf dem Spiel. Im heimischen Wildpark soll dann endlich der Schalter umgelegt und auf Erfolgskurs gestellt werden . Dafür brauchen die Badener jede Unterstützung seiner Fans. ka-news und EnBW bieten gleich mehrere einmalige Möglichkeiten, um die Badener zu unterstützen.

Für die jüngsten Fans gibt es auch in dieser Saison wieder die Möglichkeit, an der Hand von Willi Wildpark und gemeinsam mit beiden Mannschaften ins Stadion einzulaufen. Der Preis als Einlaufkind beinhaltet natürlich auch eine Eintrittskarte für eine Begleitperson.

Genau so nah an die Mannschaft heran kommt der Gewinner des "besten Platz im Stadion" direkt am Spielfeldrand. Näher dran geht nicht. 

Beide Verlosungsaktionen sind eine Kooperation von ka-news und der EnBW Energie Baden-Württemberg AG - Exklusivpartner des KSC. Anpfiff gegen den Halleschen FC ist am Samstag, 26. August, um 14 Uhr. 

Zur Teilnahme an den Gewinnspielen einfach eine E-Mail mit dem Stichwort "Einlaufkind" (2 Gewinner) oder "Bester Platz" (1 Gewinner) sowie unter Angabe von Name und Telefonnummer an an sport@ka-news.de schicken. Teilnahmeschluss ist am Donnerstag, 24. August, um 12 Uhr. Die Gewinner werden umgehend danach ermittelt und benachrichtigt. 
 
Viel Glück wünschen Ihnen ka-news und die EnBW Energie Baden-Württemberg AG.


Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel akzeptieren Sie die Teilnahmebedingungen.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (12)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Pilsi57
    (163 Beiträge)

    22.08.2017 13:04 Uhr
    Dann bitte nicht mit zweierlei Maß messen.
    Wenn man von der einen Seite wegen kritischen, nicht beleidigenden, Äußerungen zur Flüchtlingpolitik oder der Sicherheitslage in KA gleich als Rechter Brauner oder Nazi hingestellt wird, bitte dann genauso verfahren.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   redaktion
    (905 Beiträge)

    22.08.2017 13:41 Uhr
    Lieber Kommentator,
    bitte melden Sie Verstöße, die Sie persönlich als beleidigend empfinden. Die Redaktion überprüft alle gemeldeten Kommentare. Wir antworten gerne auf Ihre Fragen - schicken Sie uns eine Mail an redaktion@ka-news.de

    VG
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 (2 Seiten)

Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben