Karlsruhe Gut vorbereitet in den Spieltag: Die KSC-Woche im Überblick

In einer Woche kann viel passieren, vor allem im Profifußball. ka-news fasst ab sofort die Ereignisse rund um den Karlsruher SC in einer wöchentlichen Artikelserie zusammen. So wissen Fans immer auf einen Blick, was vor dem nächsten Spieltag alles passiert ist.

Große Vorfreude beim KSC: der Tabellenzweite darf sich am Spitzenreiter VfL Osnabrück messen. Anpfiff im heimischen Wildparkstadion ist am Samstag um 14 Uhr. Cheftrainer Alois Schwartz weiß genau, was für eine große Aufgabe auf seine Mannschaft zukommt. Die Niedersachsen stehen hinten wie ein Bollwerk, haben vorne den ein oder anderen "Unterschiedspieler". Alles wichtige zur Partie gibt es hier kompakt zusammengefasst

Alexander Groiß
Bild: Tim Carmele | TMC-Fotografie

Die KSC-Woche auf ka-news begann mit einem Blick auf Alexander Groiß. Der 20-Jährige feierte beim Remis gegen Lotte sein Startelf-Debüt für die Karlsruher. Ins "Spotlight" gerückt erklärte Groiß selbst, wie glücklich er über seinen Einsatz ist, verspricht aber auch noch Steigerungsmöglichkeiten

Wildparkstadion Eingang
(Archivbild) | Bild: Paul Needham

Während die Mannschaft sich auf dem Trainingsplatz konzentriert auf das Spitzenspiel vorbereitet hat, brodelte es neben dem Platz gewaltig. Gleich mehrere Ereignisse sorgten für Gesprächsbedarf. So legte nun Vermarkter Lagardère mit einer Stellungnahme nach, nachdem der KSC in der Vorwoche das Ende des Vertragsverhältnis' verkündet hatte und Unstimmigkeiten darüber öffentlich wurden. Der Fall beschäftigt nun das Gericht. 

Bauarbeiten im Wildpark: Nordkurve
Blick über das Stadion auf die aktuelle Nordkurve | Bild: Carmele/TMC-Fotografie

Unterdessen war der Stadionumbau einmal mehr Thema im Karlsruher Gemeinderat. Der Verein hoffte auf eine Überdachung der provisorischen Tribünen, das Gremium entschied sich dafür, nur einen Teil mit einem Dach zu bestücken. Die Folge für den KSC: Er musste beim Lizenzantrag, den er am Freitag fristgerecht für die 2. und 3. Liga einreichte, eine Ausnahmeregelung beantragen. Denn die Regularien schreiben laut KSC eine gesamte Überdachung vor. 

Wie sich die Profis unterdessen in dieser Woche auf dem Trainingsplatz geschlagen haben, zeigen die ka-news Bildergalerien: 

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Sie sind der Erste, der einen Kommentar schreibt – vielen Dank!
Schreiben Sie Ihre Meinung
Fett Kursiv Link Zitat Sie dürfen noch Zeichen schreiben
Informiert bleiben: