9  

Karlsruhe Ex-Coach Winnie Schäfer sorgt sich um KSC: "Abstieg wäre Katastrophe"

Winfried Schäfer macht sich Sorgen um den in der 2. Fußball-Bundesliga schwer kriselnden Karlsruher SC. "Ein Abstieg wäre eine echte Katastrophe. Drittliga-Fußball im nagelneuen Stadion", sagte der 70 Jahre alte Ex-KSC-Trainer der "Bild" (Samstag). "Und die Konkurrenz im Einzugsgebiet schläft ja auch nicht, wie man an den Beispielen Waldhof Mannheim, Freiburg oder Frankreichs Erstliga-Rückkehrer Straßburg sieht."

Nach zuletzt vier Niederlagen in Serie hatte sich der KSC am vergangenen Montag von Trainer Alois Schwartz getrennt. Unter dessen Nachfolger Christian Eichner folgte am Mittwoch das Pokal-Aus beim Viertligisten 1. FC Saarbrücken. "Ich denke, dass er viel zu früh gefeuert wurde", sagte Schäfer über Schwartz.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (9)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   FinnMcCool
    (227 Beiträge)

    09.02.2020 11:41 Uhr
    Abstieg wäre Katastrophe?
    Warum wäre der Abstieg eine Katastrophe? Da der KSC erst aufgestiegen war, kennen sich also in der Dritten Liga noch recht gut aus. Und mit den aktuell gezeigten Leistungen ist der KSC nicht Zweitliga fähig ´, was sich aber noch ändern kann. Für die Psyche der Spiler ist es vielleicht auch besser oben in der Dritten liga mitzuspielen (mit permanenten Siegen) anstatt im unteren Drittel der Zweiten Liga mit Siegen ab und an.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Grumberekicker
    (38 Beiträge)

    09.02.2020 09:43 Uhr
    Die Bayern haben es vor gemacht, warum Winnie nicht als Trainer?
    Würde den Winnie als Trainer bis zum Saisonende verpflichten und CE. als Co. Hätte sicherlich viele Vorteilefür alle Beteiligten, der Eichner wäre geschützt und könnte seinen Trainerschein in Ruhe fertig machen und in der neuen Runde übernehmen, wäre im Moment zwar ein Rückschritt für ihn aber langfristig sicher der bessere Weg! Der Winnie hat sowieso schon Helden Status in Karlsruhe und sowieso nichts mehr zu verlieren. Wäre sicher nochmal ein enormer Motivationsschub für die Mannschaft und den gesamten Verein.
    Also holt den Winnie zrück!!!!!!!!!!!!!!!!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   sodbrenner59
    (486 Beiträge)

    10.02.2020 08:14 Uhr
    Joooooo.....
    ...dann müsste der KSC mehr als die Kollegen in Abu Dhabi an Kohle hinlegen! Warum muss ich dabei nur immer an de nackte Mann denke?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Grumberekicker
    (38 Beiträge)

    11.02.2020 13:30 Uhr
    Jooooo..... aber
    ein Abstieg wird auch teuer oder?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Krunemer
    (108 Beiträge)

    09.02.2020 09:03 Uhr
    Winnie
    als Sportditektor, nicht die schlechteste Lösung
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   sodbrenner59
    (486 Beiträge)

    10.02.2020 08:15 Uhr
    Joooooo.....
    ...beim nächsche Heimschplier könnt ihr ja im Block de Klingelbeutel herumgehe lasse!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Maverick
    (209 Beiträge)

    08.02.2020 22:05 Uhr
    Winnie, komm endlich....
    nach Hause.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   sodbrenner59
    (486 Beiträge)

    10.02.2020 08:17 Uhr
    Joooooo.....
    ...außerdem hat de Winni koin Bock uff den Chaotehaufe beim KSC!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   seisiKSC
    (214 Beiträge)

    08.02.2020 16:10 Uhr
    viel zu Früh?
    viel zu Spät, dann passt das
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.