2  

Karlsruhe Einblicke ins Stadion: Ab sofort werden öffentliche Führungen im Wildpark angeboten

Ab sofort werden Führungen in der Heimstätte des Karlsruher SC angeboten. KSC-Legende Edgar "Euro-Eddy" Schmitt persönlich führt die Besucher durch die Katakomben und zur Stadion-Baustelle.

"Unvergessliche Einblicke in das altehrwürdige Wildparkstadion bekommen, Erinnerungsbilder für das eigene Fotoalbum machen oder Informationen zum Stadionneubau aus erster Hand erhalten: die neuen Führungen mit KSC-Legende Edgar 'Euro-Eddy' Schmitt machen es möglich!" So verspricht es eine Pressemeldung des KSC.

Ab sofort haben Fans die Möglichkeit, exklusive Einblicke hinter die Kulissen des 1955 erbauten Wildparkstadions zu bekommen und das Stadion aus einer neuen Perspektive zu erleben. Nachdem es bislang Stadionführungen nur für Mitglieder und Sondergruppen gab, startet ab der kommenden Woche die öffentliche "Wildpark-Tour".

Einblick ins alte Stadion und in die Fortschritte der Baustelle

Egal ob Stadioninnenraum, Trainerbank, die Mixed Zone, der Pressekonferenz-Raum, die Kabine sowie der VIP-Bereich: Das Wildparkstadion - so wie es momentan noch Bestand hat - kann jeder Fan so nochmal hautnah erleben. Zusätzlich dazu gibt es die ersten Infos und Einblicke zum Stadionneubau.

Die ersten Termine stehen auch schon fest: An den Freitage, 22. Februar, 8. März und 15. März geht es jeweils um 16 Uhr los. Die Führung dauert rund 75 Minuten, Treffpunkt ist jeweils 15 Minuten vor Tourbeginn am Fanshop am Wildparkstadion. Die Anmeldung findet über den KSC-Onlineticketshop statt.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (2)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   betablocker
    (4089 Beiträge)

    15.02.2019 10:50 Uhr
    Läuft
    das eigentlich schon unter Lost place? grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   KlausKalle
    (380 Beiträge)

    14.02.2019 14:04 Uhr
    @KA-NEWS: wann beginnt bei euch 2019?
    Habe gerad meinen Werbeblocker auf Ka-News.de neu traniert und dabei gesehen, dass ihr im Footer (über der Werbung von euren "Partnern") noch immer im Jahr 2018 seid.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.