10  

Karlsruhe Die Fans haben sich durchgesetzt: Der KSC bekommt wieder eine zweite Mannschaft

Die Idee der Fans trägt Früchte: In der kommenden Saison nimmt wieder eine zweite Mannschaft des KSC am Spielbetrieb teil. Das gibt der Verein in einer Pressemeldung bekannt. Das Team aus Amateurfußballern geht in der Kreisklasse C an den Start.

Es war ein harter Schlag - sowohl für die Fans, als auch für den KSC: Vor der vergangenen Saison musste der Karlsruher SC seine zweite Mannschaft aus der Oberliga zurückziehen. Vor wenigen Wochen dann begannen erste Gerüchte um ein mögliches Comeback des KSC II zu keimen, laut KSC-Sportdirektor Oliver Kreuzer stehe der Verein diesbezüglich "in regelmäßigem Austausch". Jetzt ist es offiziell: Das Team kehrt als Fanmannschaft zurück und startet in der kommenden Spielzeit ganz unten: in der Kreisklasse C. 

Karlsruher SC - VFR Aalen, 13.03.2019, Herren, Saison 2018/2019, 3.Liga, Fußball,  Heimspiel, Wildparkstadion, Karlsruhe, Germany, GER
Sportdirektor Oliver Kreuzer | Bild: Tim Carmele | TMC-Fotografie

"Die Anregung dazu kam aus der organisierten Fanszene des KSC, konkret von Nico Zimmermann", heißt es von Seiten des Fußballclubs. In mehreren Gesprächen stellten Zimmermann, dessen Vater Jörg sowie Sebastian Staneker vom Fanprojekt den KSC-Verantwortlichen ihre Idee vom KSC II als Fanmannschaft vor.

"Wir waren offen für die Idee der Fans"

"Zum KSC gehört einfach die zweite Mannschaft, vor allem perspektivisch. Wir haben ein schlagkräftiges Team aus jungen, interessierten Spielern aus der Fanszene zusammengestellt, die dafür brennen, dem KSC II wieder Leben einzuhauchen", so das Trio. Jörg Zimmermann und Sebastian Staneker werden die Elf zwei Mal pro Woche im Wildpark trainieren.

"Wir waren offen für die Idee der Fans, denn wir haben deren Beweggründe sehr gut verstanden. Die Rückkehr des KSC II funktioniert nur, weil sich das Team komplett selbst organisiert und finanziert. Wir sind gespannt darauf, wie sich die Truppe schlägt", erklärt KSC-Sportdirektor Oliver Kreuzer.

 Mehr zum Thema 

Nach Idee der Fans: Nimmt bald wieder ein KSC II am Spielbetrieb teil?

Bittere Entscheidung im Wildpark: KSC meldet zweite Mannschaft ab!

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (10)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   auchmalsenfdazu
    (3165 Beiträge)

    13.06.2019 18:23 Uhr
    ich glaube
    da werden wir in den nächsten paar Jahren noch ein paar Aufstiege feiern dürfen zwinkern
    Ich glaube schon, dass man da ne gute Truppe zusammenbekommt, die schnell paar Ligen höher springt. So viele gute Fußballer, die gerne für den KSC II spielen , wird die Fanszene hergeben.

    Ab der Landesliga wird es da eng, weil da im Amateurfußball schon Einiges an Geld an Spieler fließt. Aber bis dahin hat man vielleicht ein paar Sponsoren für die Zweite.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Rundbau-Gespenst
    (11136 Beiträge)

    13.06.2019 11:06 Uhr
    "schlagkräftiges Team "
    da dürfen wir mal gespannt sein...

    grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   uffmugger
    (335 Beiträge)

    13.06.2019 11:43 Uhr
    Schlagkräftig,
    in 5 Jahren heisst es Landesliga zwinkern
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   zahlenbeutler
    (1221 Beiträge)

    13.06.2019 10:52 Uhr
    die Mannschaft
    mußte man nicht abmelden, sondern man wollte aus finanziellen Gründen, sportlich und aus betriebswirtschaftlich perspektiver Sicht, eben Dilettanten am Werk, allen voran Kreutzer
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   nurdiewahrheit
    (220 Beiträge)

    13.06.2019 09:10 Uhr
    Blamage vorprogrammiert
    Bin mal gespannt, wenn es zu den ersten Überschneidungen bei den Spielansetzungen kommt. Dann können wir hier des öfteren von Nichtantritt und Spielabsage lesen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Garrincha
    (470 Beiträge)

    13.06.2019 08:33 Uhr
    arme, treue Fans
    diese braven Ide­a­listen hat dieser völlig unfähige KSC-Vorstand einfach nicht verdient!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   ralf
    (3645 Beiträge)

    13.06.2019 12:41 Uhr
    Sie tun es ja nicht für den Vorstand
    Irgendwie ist ja noch die Hoffnung da, dass man irgendwann mal den Bundestags-Hinterbänkler und sein Umfeld los werden und einen vernünftigen Vorstand wählen kann.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   sodbrenner59
    (183 Beiträge)

    12.06.2019 19:48 Uhr
    Alter Falter..
    Für ne 2. in der C-Klasse haben sie keine einzige Kröte über? So ein Kackverein! Wahrscheinlich müssen sich die Jungs auch noch ihr Trainings-Equipment nebst Trikotsätze selber kaufen! Vielleicht sollten wir ihnen ein Paar Hütchen, Leibchen und Bälle spendieren! Oder die Jungs stellen Genussscheine aus! Aber warum reg ich mich eigentlich auf......
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Garrincha
    (470 Beiträge)

    13.06.2019 08:34 Uhr
    100 % Zustimmung
    .
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   olafb
    (259 Beiträge)

    12.06.2019 20:43 Uhr
    Vermutung von mir
    Starkes Sodbrennen, mit viel Galle?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Fett Kursiv Link Zitat Sie dürfen noch Zeichen schreiben
Informiert bleiben: