7  

Karlsruhe Neues Wildparkstadion: KSC-Präsident zufrieden mit "Letter of Intent"

Der Karlsruher SC nimmt die Zustimmung des Hauptausschusses im Karlsruher Gemeinderat zu dem, was zwischen dem KSC und der Stadtverwaltung in einem "Letter of Intent" vereinbart wurde, erfreut zur Kenntnis. Das teilt der Verein in einer Pressemeldung mit.

"Das Ziel, die Kosten für den Stadionbau durch entsprechende Zahlungen des KSC zu refinanzieren, wird durch die ausgehandelten Eckdaten erreicht", erklärt KSC-Präsident Ingo Wellenreuther. "Für diesen Fall eine Kauf- und Erwerbsoption bezüglich des Stadions für den KSC vorzusehen, ist üblich und angemessen. Ebenso erfreulich ist, dass neben den wesentlichen wirtschaftlichen Eckdaten auch die planerischen und inhaltlichen Grundlagen für das Nutzungs- und Raumkonzept des neuen Stadions in diesem Letter of Intent vereinbart wurden."

Es sei gut zu wissen, dass nach den intensiven Gesprächen der vergangenen Monate die Gremien auf beiden Seiten das Verhandlungsergebnis bestätigt haben, so Wellenreuther. Der KSC freue sich nun auf die weiteren Schritte auf dem Wege einer "zügigen Verwirklichung des Stadionprojekts für Karlsruhe und auf eine weiterhin gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung".

Die wirtschaftliche Rahmendaten des "Letter of Intent" und wie es weiter geht, finden Sie hier!

Mehr zum Thema
KSC-Stadion: Aktuelle Nachrichten zum KSC-Stadion und dem geplanten Um- und Neubau im Wildpark. Alle Informationen zu Fläche, Miete und Größe und alle Neuigkeiten zum städtischen Eigenbetrieb und dem Vergabeverfahren.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (7)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Faecherstadt_Guerilla
    (4092 Beiträge)

    25.02.2015 16:05 Uhr
    Endlich ...
    tut sich was in Sachen Stadionneubau.
    Wir können froh sein, daß wir solch ein Präsidium haben.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Laetschebachschorsch
    (3150 Beiträge)

    25.02.2015 14:59 Uhr
    Wo sind wir?
    Ist der KSC Griechenland? Geld gewährt und ade!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   karlsruher1955
    (1170 Beiträge)

    25.02.2015 14:50 Uhr
    Letter of Intent
    wir leben in Deutschland und Karlsruhe und da spricht man deutsch.
    Gute Absichten sind eine Verschleierungstaktik des Volkes. Gute Absichten über 30 Jahre lang, wersoll denn diesen Blödsinn glauben ?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Tyr
    (474 Beiträge)

    25.02.2015 14:48 Uhr
    ohne Sinn und Verstand
    wird hier wieder einmal das Geld der Steuerzahler für ein Prestige-Projekt verbrannt, die Rückzahlung sieht ähnlich wie bei Griechenland aus, ganz mieser Ingo-Stil traurig
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Spritzlappenfrisur
    (181 Beiträge)

    25.02.2015 20:10 Uhr
    hast Du überhaupt nur
    ansatzweise etwas verstanden? Absoluter Mist, was Du da verzapfst.
    Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Gosch halten...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   benny1616
    (150 Beiträge)

    25.02.2015 14:30 Uhr
    passt zu dem von der cdu
    +++ Das Posting enthält beleidigende Inhalte und wurde daher von der Redaktion gesperrt +++
  •   Rundbau-Gespenst
    (11268 Beiträge)

    26.02.2015 16:54 Uhr
    meinst Du andere Parteien
    sind einen Deut besser / ehrlicher ?

    Träum weiter !!!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   ALFPFIN
    (6736 Beiträge)

    25.02.2015 14:24 Uhr
    Letter of Intent
    Der Letter-of-Intent ist eine schriftliche Absichtserklärung zweier Parteien, mit der diese ihr grundsätzliches Interesse an der Durchführung einer Transaktion, ...

    Da sind wir aber schon weit gekommen, mit dem KSC-Stadion, Herr I.W. grinsen

    Fast wie im Bundestag Herr Abgeordneter.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.