6  

Karlsruhe Herzlichen Glückwunsch, KSC! So freut sich Argirios Giannikis über den Aufstieg der Karlsruher

In der kommenden Saison darf der Karlsruher SC das erste Mal seit 2017 wieder Bundesliga-Luft schnuppern. Mit dem Saisonfinale am Samstag ist die Mannschaft offiziell wieder in Liga zwei angekommen. Wie freuen sich die KSC-Köpfe über den Aufstieg der Blau-Weißen? Der ehemalige KSC-Jugendtrainer Argirios Giannikis gönnt den Aufstieg sowohl dem Club als auch der ganzen Region. Peter Putzing hat mit ihm gesprochen.

Argirios Giannikis war einst erfolgreicher Jugendtrainer beim KSC, dann viele Jahre Assistenzcoach von Markus Kauczinski im Profibereich. Zuletzt trainierte "Agi" den Drittligisten VfR Aalen.

Herr Giannikis, welche Verbindung haben Sie zum Karlsruher SC?

Als Fußballer erhielt ich beim KSC in der Jugend eine sehr gute Ausbildung. Dann durfte ich neun Jahre im Verein in verschiedenen Aufgabenbereichen in der Jugend mitwirken, Talente zu entwickeln und in der Profimannschaft dazu beitragen, dass der Verein sich von der 3. Liga in die 2. Bundesliga weiterentwickelte und dort etablierte. Aktuell halte ich Kontakt zu damaligen Weggefährten, die noch beim KSC tätig sind.

Wie sehr freut Sie der Aufstieg des KSC?

Der KSC nimmt einen großen Platz in meinem Herzen ein, deshalb freut mich dieser verdiente Aufstieg sehr. Das hat der Club und die ganze Region verdient.

Wie finden Sie das neue Stadion und die Tatsache, dass es endlich ein neues Stadion geben wird?

Zunächst mal an alle Beteiligten ein Lob, dass dieses Projekt endlich umgesetzt wird. Gehobener Profifußball auf Dauer in Karlsruhe ist dadurch wahrscheinlicher, man ist konkurrenzfähiger. Ich bin mir sicher, dass die herausragenden Fans des KSC in jedem Heimspiel das neue Stadion in einen Hexenkessel verwandeln werden!

So freuen sich die KSC-Köpfe über den Aufstieg

In der kommenden Saison wird der Karlsruher SC wieder in der zweiten Bundesliga spielen. Wie freuen sich bekannte KSC-Köpfe über den Aufstieg? Hier gibt es weitere Interviews:

"Der Aufstieg freut mich brutal!" - Für Ex-Jugendcoach Lukas Kwasniok ist der Erfolg des KSC etwas ganz Besonderes

"Ich bin emotional immer noch sehr stark mit dem KSC verbunden" - Das sagt Mario Eggimann zum Aufstieg seines ehemaligen Vereins

Herzlichen Glückwunsch, KSC! So freut sich Argirios Giannikis über den Aufstieg der Karlsruher

Mehr zum Thema
KSC Aufstieg 2019 | ka-news.de: Nach zwei entbehrungsreichen Jahren in der 3. Liga spielt der Karlsruher SC in der Saison 2019/2020 wieder in der Zweiten Bundesliga. Hier gibt es alles zum Thema Aufstieg, wo welche Party gefeiert werden oder wie der Kader für die kommende Saison aussehen wird. #nurderksc
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (6)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Laborfan
    (1 Beiträge)

    16.05.2019 16:52 Uhr
    Hurra KSC
    Mit großer Freude habe ich den Aufstieg am Wochenende erlebt. Jetzt bin ich allerdings etwas schockiert, wie die Karlsruher in der Umfrage mit mehr als 50% sich nicht über den Aufstieg freuen. WIe ist dieses Stimmungsbild zu erklären? Ich hoffe, dass die chaotische Situation beim Stadionbau das Stimmungsbild nicht getrübt hat. Wir Karlsruher müssen stolz hinter unserem Verein stehen! Forza KSC!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   OliP
    (1 Beiträge)

    17.05.2019 19:27 Uhr
    Der Überjubel hat wohl Spuren hinterlassen
    In der Tat war das Ergebnis der Umfrage deutlich (49% der Leser freuen sich nicht). Ob das nun am Stadionbau liegt, mag ich zu bezweifeln. Ich vermute eher die „Ausschreitungen“ der Fans nach dem letzten Sieg (KA-News berichtet) hinter der klaren Antwort. Freude muss anders aussehen, das färbt auf den Verein ab. Hoffen wir, dass es in der zweiten Liga besser wird! KSC, ihr seid spitze!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Rundbau-Gespenst
    (11184 Beiträge)

    17.05.2019 13:39 Uhr
    da klicken die falschen Leute (Antifans)
    mehrmals am Tag...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   M.S.
    (326 Beiträge)

    16.05.2019 06:28 Uhr
    was ich nicht verstehe
    haben die jetzt die Zulassung zur 2. ? Oder war da nicht was mit dem Stadiondach???
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   olafb
    (263 Beiträge)

    16.05.2019 08:10 Uhr
    Ausnahmegenehmigung im 2.ten Anlauf
    „Ausschließlich für 2019/20“
    Offiziell: KSC erhält Ausnahmegenehmigung von der DFL – Widerspruch hat Erfolg
    Der Karlsruher SC darf auch ohne eine Überdachung der Südtribüne Zweitliga-Spiele im Wildparkstadion austragen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Mitsch
    (103 Beiträge)

    15.05.2019 18:45 Uhr
    Sehr ausführliches Interview
    ...mit überschwänglicher Freude. Phantastisch zwinkern
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Fett Kursiv Link Zitat Sie dürfen noch Zeichen schreiben
Informiert bleiben: