3  

Karlsruhe Ausweitung der Fläche im Gespräch: Greift der KSC nach dem Areal der Karlsruher Germania?

Für die Zeit des Stadion-Umbaus steht dem Karlsruher SC im Wildparkstadion nur eine verkleinerte Fläche zur Verfügung. Ist das der Grund, warum man sich in der Nachbarschaft nach Ausweichmöglichkeiten umsieht? Das will derzeit noch niemand von offizieller Seite bestätigen, im Netz macht das Gerücht aber die Runde.

Gibt es im Wildpark bald wieder ein Clubhaus? Das bisherige Restaurant, das von dem Stadion-Caterer betrieben wird, welcher auch an den Spieltagen rund ums Stadion für Essen und Trinken sorgen, ist derzeit nur von Zeit zu Zeit an den Spieltagen geöffnet. Möglicherweise ist der Weg zur Alternative bald rund 250 Meter weiter als bisher.

Im Internet macht derzeit aber das Gerücht die Runde, dass der KSC nach den Flächen der benachbarten Karlsruher Spielervereinigung Germania greift. Man wolle dort Flächen, unter anderem auch die Vereinsgaststätte pachten. Was steckt da dahinter? Eine Frage, die weder die Stadt Karlsruhe noch der Verein beantworten wollen.

Über das Thema will niemand sprechen

Denkbar wäre, auf diese Weise ein Ersatz zu schaffen, wenn im Wildpark die Neubauarbeiten an der Haupttribüne und auch an den direkt angrenzenden Gebäuden laufen. Entsprechende Pläne wurden im Sachstandsbericht bislang nicht formuliert. Hier war nur ein Flächenerwerb vom Land vorgesehen, um die sportlichen Anlagen erweitern zu können. Das Gelände der Germania ist in der Übersichtskarte, Stand August 2015, nicht als beim Umbau einbezogenes Areal gekennzeichnet.

Doch die Frage, was hinter dem Gerücht steckt, will niemand beantworten: Der Pressesprecher der Stadt, Bernd Wnuck, berichtet zwar von "Überlegungen", verweist für Details auf den KSC. Dessen Sprecher Florian Kornprobst sagt, dass eine mögliche Pacht des Germania-Areals derzeit "kein Thema" sei, über das man sprechen wolle. Dementsprechend werde das Gerücht weder dementiert, noch bestätigt.

Mehr zum Thema
KSC-Stadion: Aktuelle Nachrichten zum KSC-Stadion und dem geplanten Um- und Neubau im Wildpark. Alle Informationen zu Fläche, Miete und Größe und alle Neuigkeiten zum städtischen Eigenbetrieb und dem Vergabeverfahren.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (3)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   FinnMcCool
    (140 Beiträge)

    12.10.2018 19:11 Uhr
    einen Tipp an Germania
    Sollte wirklich der KSC anstreben Gelände von euch zu pachten, dann besteht bei der Pacht doch auf Vorauszahlung. Bei den klammen Kassen des KSC kommt ihr so zumindest immer zu Eurem Geld
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   sodbrenner59
    (143 Beiträge)

    15.10.2018 21:42 Uhr
    Alter Falter..
    Boahhh...so ähnlich wollte ich auch gerade schreiben! man kennt halt seine Pappenheimer....
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Rundbau-Gespenst
    (10707 Beiträge)

    13.10.2018 19:16 Uhr
    ha, ha,
    ha!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben