14  

Karlsruhe Seine Tage vor dem Wildparkstadion sind gezählt: Am kommenden Mittwoch wird der "Nackte Mann" abgebaut

Am Mittwoch, 27. November, sind die Tage des "Schlotter-Beck" - besser bekannt als "Nackter Mann" - vorerst gezählt. Das bekannte KSC-Wahrzeichen wird ab 9.30 Uhr abgebaut und soll im Anschluss restauriert werden. Das bestätigt der KSC auf Nachfrage von ka-news.de.

Seit 1958 steht die kultige Skulptur vor dem Wildparkstadion und begrüßt die Fußballfans am Haupteingang zu jedem Spiel. Doch damit ist am kommenden Mittwoch Schluss: Der "Nackte Mann" wird abgebaut und zur Eröffnung des neuen Wildparkstadions an einem neuen Platz wieder aufgestellt werden. 

Hinter der künftigen Tribüne im Süden des neuen Wildparkstadions, auf der die hart gesottenen Anhänger der Blau-Weißen ihren Platz finden sollen, wird auch das steinerne Wahrzeichen seine neues Zuhause haben. Bis dahin allerdings müssen die KSC-Fans erst einmal ohne ihren "Schlotter-Beck"  auskommen.

Mehr zum Thema
KSC-Stadion: Aktuelle Nachrichten zum KSC-Stadion und dem geplanten Um- und Neubau im Wildpark. Alle Informationen zu Fläche, Miete und Größe und alle Neuigkeiten zum städtischen Eigenbetrieb und dem Vergabeverfahren.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (14)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   zahlenbeutler
    (1381 Beiträge)

    19.11.2019 12:54 Uhr
    neue Skulptur
    einen Surfer mit Robe, darunter Stadtgartensee, darüber Damoklesschwert
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   sodbrenner59
    (307 Beiträge)

    19.11.2019 12:25 Uhr
    Joooooo.....
    De Nackte Mann...Sinnbild für den ganzen Verein! grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Maverick
    (81 Beiträge)

    18.11.2019 20:01 Uhr
    Man bedecke sein Bimberle
    mit einem Feigenblatt, im Zeitalter von "Political Correctness".
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Rundbau-Gespenst
    (11531 Beiträge)

    18.11.2019 23:57 Uhr
    wäre etwa ein
    Stringtanga oder Boxershorts angemessener???
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   seisiKSC
    (209 Beiträge)

    18.11.2019 18:35 Uhr
    seit 1958 ?
    ich will den Kerle eigentlich nicht mehr sehen, vor ihm 2 x Pokalsieger geworden, seit er da ist so ziemlich alles verloren wenn es um die Wurst ging, ausser in Essen gegen Rot-Weiß
    als Fan ist man halt abergläubig
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Weichei
    (444 Beiträge)

    18.11.2019 17:50 Uhr
    GLEICHBERECHTIGUNG
    Weg mit dem Dingsda oder zumindest auch ne nackte Frau dazu stellen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   ralf
    (3673 Beiträge)

    18.11.2019 18:51 Uhr
    Okay
    Gehen eir dann auch alle zum Damenteam? 🤔
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   andi-b7
    (3024 Beiträge)

    18.11.2019 17:37 Uhr
    Wildpark ohne nackten MAnn geht gar nicht.
    🙀
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Weichei
    (444 Beiträge)

    18.11.2019 17:56 Uhr
    Wo sind Aufnahmen
    unter der Guertellinie?
    ich bin der Meinung Alfpfin sollte dies beanstanden.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   ALFPFIN
    (6886 Beiträge)

    18.11.2019 18:13 Uhr
    Ja,
    vielleicht geniert ka-news sich ein bisschen, oder wie wir Karlsruher sagen es ist ihnen ein bisschen schenant, den nackten Mann in Großaufnahme zu zeigen, dabei steht der Kerle ja schon seit Jahrzehnten am Wildpark nackich rum. Aber gut, jetzt soll er ja erst einmal weg und wieder auf Vordermann gebracht werden, oh dass ist vielleicht missverständlich, also geputzt werden, dann kann man ihn ja wieder angucken. So jetzt hör ich uff, könnt ja sonst gegen die Etikette verstoßen. 😊
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 (2 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.