47  

Karlsruhe KSC auf Trainersuche: Wird es einer dieser Kandidaten?

Der Karlsruher SC befindet sich seit Sonntag offiziell auf Trainersuche für Tomas Oral. Bis zur Winterpause wird Interims- und U19-Coach Lukas Kwasniok die blau-weißen Profis trainieren. Und dann? Wir haben uns mal in der Fußball-Welt nach potentiellen Kandidaten umgeschaut und kräftig in den Töpfen der Gerüchteküche gerührt.

Wie wäre es denn beispielsweise mit Franco Foda? Der 50-Jährige ist seit 2015 beim österreichischen Bundesligisten SK Sturm Graz. Foda ist gebürtiger Mainzer und verbrachte beim 1. FSV seine ersten Karriere-Jahre bevor er unter anderem für den 1. FC Kaiserslautern, Arminia Bielefeld, Bayer 04 Leverkusen und den VfB Stuttgart die Fußballschuhe schnürte.

Als potentieller Kandidaten kursiert auch der Name Josef Zinnbauer durch die Gerüchteküche. Aktuell ist "Joe" Zinnbauer Cheftrainer des Schweizer Erstligisten FC St. Gallen. Verbindungen zum Karlsruher SC sind vorhanden: 1994 bis 1995 spielte er für die Blau-Weißen, unter Rainer Scharinger und Markus Kauczinski war er als Co-Trainer in der Coaching-Zone unterwegs. Dazu coachte er von 2012 bis 2014 die zweite Mannschaft, ehe er dem Ruf von Oliver Kreuzer nach Hamburg folgte.

Josef Zinnbauer 2012
Josef Zinnbauer 2012 | Bild: marvinguengoer.de

Zur freien Verfügung stünde aktuell Konrad Fünfstück - der Trainer des 1. FC Kaiserslautern ist am 20. Mai von seinen Aufgaben freigestellt worden. Dort war er seit Januar 2013 als Trainer tätig. Zuvor sammelte er Coaching-Erfahrungen bei Greuther Fürth. Vielleicht war es alte Verbundenheit, die ihn am vergangenen Freitag ins Wildparkstadion zog zur Spielbeobachtung. Auf der Tribüne sitzende arbeitslose Übungsleiter lösen aber immer Spekulationen aus...

Eine weitere mögliche Lösung bietet sich mit Kosta Runjaic an: Der 45-Jährige ist seit dem 22. November von seinem derzeitigen Arbeitgeber 1860 München beurlaubt. Geholt wurde er zu den "Löwen" von Oliver Kreuzer. Die Verbindung zwischen beiden sollte also bestens sein. Zuvor war er beim MSV Duisburg und beim SV Darmstadt tätig. Beide Mannschaften bewahrte er vor dem sportlichen Abstieg.

Kosta Runjaic ist derzeit von 1860 München berurlaubt.
Kosta Runjaic ist derzeit von 1860 München berurlaubt. | Bild: Archiv/Matthias Balk

Ein weiterer potentieller Oral-Nachfolger ist Falko Götz: Der 54-Jährige steht aktuell nicht unter Vertrag, trainierte zuletzt den FSV Frankfurt, Saarbrücken, Erzgebirge Aue, Holstein Kiel, Hertha BSC und 1860 München.  2011 sammelte er ein halbes Jahr internationale Erfahrung und war in Vietnam als Trainer tätig. Auch er saß in der Vorwoche beim Heimspiel gegen Fürth auf der Haupttribüne und machte sich ein Bild.

Ohne Traineraufgabe ist derzeit Mirko Slomka. Der 49-Jährige war zuletzt beim Hamburger SV, Hannover 96 und dem FC Schalke 04 tätig. Erst am Mittwochabend erklärte er auf "Sky"-Nachfrage: "Meine enge Freundschaft zu Oliver Kreuzer ist bekannt aus Hamburger Zeiten." Schmunzelnd fügte er an: "Jetzt haben sie erst einmal einen Interimstrainer bis zur Winterpause. Was dann passiert - schauen wir mal."

In Gesprächen kursiert weiterhin Marc-Patrick Meister, doch zum aktuellen U17-Coach des KSC gibt es eine klare Absage von Sportdirektor Oliver Kreuzer: "Man kann nicht irgendwo einen U17-Trainer ausgraben in der Hoffnung, er kann die Situation meistern. Wir brauchen schon einen erfahrenen Trainer, der schon einige Zeit im Profigeschäft gearbeitet hat."

Ebenfalls aus dem Rennen ist Thorsten Fink - der ehemalige KSC-Spieler (1997) erteilt auf Anfrage ein klares Nein: "Ich spiele mit meinem Team in der Europa League. Zudem habe ich noch einen Vertrag. Der KSC ist für mich immer interessant, aber im Moment geht das einfach nicht." Er steht beim österreichischen Bundesligisten FK Austria noch bis zum 30. Juni 2019 unter Vertrag.

Jetzt sind Sie gefragt: Wen hätten Sie gerne als neuen KSC-Trainer? Machen Sie bei unserer Umfrage mit oder kommentieren Sie unter diesem Artikel!

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (47)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Josch1
    (1 Beiträge)

    19.12.2016 12:33 Uhr
    Trainer
    Was hällt Ihr eigentlich vom Manni Bender !!!?
    der würde den Jungs beine machen und dem macht keiner etwas vor!!!
    Was KSC brauch meiner Meinung nach ist eine Aufbruchstimmung der Zuschauer und die ganze Region bisschen mitzieht!!!
    Zuschauer sind meiner Meinung nach das wichtigste und wen ioch sehe das der Tabelleführer im Staduon ist und nur 12.000 Zuschauer da sind dann ist das sehr schwach!!
    Einer aus der Erfolgreiche Garde der wieder die Schä#ferzeit uns bringt !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Torflut
    (2209 Beiträge)

    15.12.2016 22:14 Uhr
    In zwei
    Wochen wissen wir mehr.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   master-of-comment
    (3843 Beiträge)

    09.12.2016 09:41 Uhr
    Mir gefällt der Vorschlag Stefan Effenberg ...
    immer noch am besten!

    Dazu Loddar Maddäus als Mendaldrainer und Mario Basler als Konditionscoach. Frau Effenberg darf dann bei RTL II die tägliche Reality-Soap aus dem KSC-Container moderieren ...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   abakaba
    (109 Beiträge)

    09.12.2016 09:02 Uhr
    Gute Erfahrungen
    haben wir mit Trainern aus dem eigenen Stall (Ede, Kaucze) gemacht. Man könnte dem Kwasniok eine Chance geben und wenns klappt, ihm einen Mann mit Lizenz (Meister, Ede..) zur Seite stellen.
    Luhukay wäre der absolute Hammer! Der ist das genaue Gegenteil zum Oral - nämlich ein echter Aufstiegstrainer (mit drei verschiedenen Vereinen).
    Schade, dass er in der Auflistung von ka-news nicht erscheint. Ebenso wenig wie Breitenreiter.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   MoeSzyslak
    (168 Beiträge)

    09.12.2016 08:38 Uhr
    Zinnbauer, Götz, slomKA.....
    ...alles junge, kräftige Männer mit dem richtigen Ansatz unseren Verein auf andere Sphären zu beamen.
    Oral ! Was war der Masterplan hinter Oral ? Wer hat dieses HB-Männchen verpflichtet ? Oral ! Oral ! Oraaaaal....gib uns unsere Punkte wieder !!!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (1 Beiträge)

    09.12.2016 07:01 Uhr
    Und Kauczinski?
    Der würde, ohne dass er weg gewesen wäre, wieder einsteigen können.
    Es sind scheinbar "Freunde" von Oliver Kreuzer favorisiert. Macht den Anschein, als sei unser neuer (alter) Sportdirektor nicht unbefangen...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   pilarskyArena2020
    (236 Beiträge)

    08.12.2016 19:50 Uhr
    Oder Icke Hässler
    Der macht ja wohl alles für Geld wenn das mit dem Dschungelcamp stimmen sollte
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Siegtorsson
    (90 Beiträge)

    08.12.2016 23:11 Uhr
    Du meinst, Hässler würde unseren Jungs...
    ... das "Gras fressen" beibringen!?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   hansa
    (3 Beiträge)

    08.12.2016 19:19 Uhr
    Trainer Suche KSC
    Wie wäre mit Manni Bender. Ich glaub der hat auch einen Trainerschein.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Siegtorsson
    (90 Beiträge)

    08.12.2016 23:13 Uhr
    Und er könnte die Ecken und Freistösse übernehmen!
    👍
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 4 5 (5 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.