Browserpush
8  

Karlsruhe Bekanntes Gesicht im Wildpark: Markus Kauczinski stattet KSC einen Besuch ab

2016 kehrte Markus Kauczinski dem Karlsruher SC, nach über 15-jähriger Trainertätigkeit an verschiedenen Positionen, dem Verein den Rücken. Am Dienstag hat er seinem ehemaligen Arbeitgeber einen kurzen Besuch abgestattet.

Mit Wehmut hat sich Markus Kauczinski im Sommer 2016 vom KSC verabschiedet, "irgendwann ist Schluss", hatte er damals gesagt. Sein Weg führte ihn in der Zwischenzeit über Ingolstadt zum FC St. Pauli, wo er einen Vertrag bis 2019 hat. Erst am vergangenen Wochenende feierte der Verein mit einem 1:0-Erfolg gegen Arminia Bielefeld den Klassenerhalt in der zweiten Liga.

Kauczinski sucht nun nach dem nervenaufreibenden Abstiegskampf etwas Entspannung - in der alten Heimat. Am Dienstag war er zu Gast im Wildpark: "Ich war mit dem Auto unterwegs und bin einfach so rumgefahren. Da habe ich mir überlegt, hier mal wieder vorbeizuschauen", erzählt er im Gespräch mit ka-news. Er wolle in der Fächerstadt ein paar Tage verbringen, um abzuschalten und ein paar alte Kollegen wie Daniel Gordon oder Torwarttrainer Kai Rabe zu sehen.

Die KSC-Profis absolvierten derweil ihre Trainingseinheiten, um sich zunächst für das letzte Heimspiel der Saison am Wochenende und vor allem auf die Relegationsspiele um Pfingsten vorzubereiten.

Alles Wichtige zur Relegation

In den Relegationsspielen geht es für den KSC um den direkten Aufstieg in die Zweite Bundesliga. Die Relegation wird mit Hin- und Rückspiel ausgetragen. Gewinnt der Karlsruher SC in Summe beide Duelle, dann steigt er auf. Bei Torgleichheit greift die Auswärtstorregel: Auswärtstore zählen mehr. Sollte auch nach dieser Gleichstand herrschen, kommt es nach dem Rückspiel zu einer 2x15 Minuten Verlängerung und gegebenenfalls zum Elfmeterschießen.

Die Spiele finden am Freitag, 18. Mai, und am Dienstag, 22. Mai, statt. Anstoß ist jeweils um 18.15 Uhr. Wer gegen den KSC antritt, entscheidet sich erst am 34. Spieltag der 2. Liga (am Sonntag, 13. Mai, gegen 17.30 Uhr). Mögliche Gegner sind Fürth, Braunschweig, Darmstadt, Dresden, Aue und Heidenheim. Im TV sind die beiden Spiele im Pay-TV (via Eurosport Player oder Eurosport 2 HD Xtra) und im ZDF zu sehen.

Karten für das Heimspiel am 18. Mai können ab Freitag, 11. Mai, im freien Verkauf von 9 bis 18 Uhr im Fanshop im Wildpark erworben werden - vorher haben Dauerkarteninhaber und -mitglieder Vorkaufsrecht. Es werden maximal zwei Tickets pro Person verkauft. Karten für das Rückspiel am Dienstag, 22. Mai, gibt es ab kommenden Montag, 14. Mai, im Vorverkauf. Mitglieder und Dauerkartenbesitzer haben auch hier ein zweitägiges Vorkaufsrecht, bevor der freie Verkauf am Mittwoch, 16. Mai, beginnt.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (8)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   RainerBu
    (1508 Beiträge)

    09.05.2018 09:28 Uhr
    meinen Senf dazu
    wieso hackt man gerne auf DSE rum ?? da sollte man persönlich mit dem Coach reden warum er nicht zum Zuge kam . Bevor man lästert.

    Warum soll man hier noch Korrekturen melden ? Sind die Verfasser so unter Zeitdruck ? Oder mangelnde Schulbildung ? Es fehlen in den Artikeln ständig mal hier und dort ein Wort oder noch weitere Fehler drinne
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   kommentar4711
    (3456 Beiträge)

    09.05.2018 13:53 Uhr
    Antwort auf "meinen Senf dazu"
    Weil DSE seit mehreren Jahren schon nichts leistet. Wenn man sich seine Leistungsdaten der vergangenen 3 Jahren anschaut kommt die Nicht-Leistung in dieser Saison nicht überraschend. Das war ein Fehleinkauf mit Ansage.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   NackterMann
    (721 Beiträge)

    08.05.2018 20:22 Uhr
    Gegner Scouting
    .... fängt aber früh an 😋
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Senfdazu
    (542 Beiträge)

    09.05.2018 05:57 Uhr
    😎
    ...ein Schelm ist...😉
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Rundbau-Gespenst
    (13039 Beiträge)

    08.05.2018 21:14 Uhr
    der wird uns doch nicht ein paar Spieler
    abspenstig machen wollen?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Badenstolz
    (1440 Beiträge)

    09.05.2018 08:55 Uhr
    Davon
    muss man ausgehen !
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   NackterMann
    (721 Beiträge)

    08.05.2018 21:30 Uhr
    DSE
    ....scheiden tut Weh!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Rundbau-Gespenst
    (13039 Beiträge)

    09.05.2018 08:18 Uhr
    der war
    grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.
ka-news-logo

Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de

Abbrechen