105  

Karlsruhe Sechster Neuzugang: KSC leiht Boubacar Fofana aus

Der Karlsruher SC hat kurz vor Schließung der Transferliste Boubacar Fofana verpflichtet. Der Mittelfeldakteur wechselt vom portugiesischen Verein Gondomar SC auf Leihbasis bis zum 30. Juni 2012 in den Wildpark.

Der KSC hat sich für Fofana, der zuletzt für den türkischen Zweitligisten Kartalspor aktiv war, zudem eine Kaufoption gesichert.

Der 22-Jährige ist neben Ilias Charalambous (Alki Larnaca), Ionut Rada (CFR Cluj), Makhtar Thioune (Molde FK), Bakary Soumaré (US Boulogne) und Alexander Stolz (VfB Stuttgart) der sechste Neuzugang in dieser Winterpause.

Die Eckdaten des neuen Spielers:
Name: Boubacar Fofana
Geburtstdatum: 06.11.1989
Geburtstort: Conakry (Guinea)
Größe: 193 cm
Gewicht: 82 kg
Nation: Guinea
Bisherige Vereine: Kartalspor, Gondomar SC, SC Praiense, CD Pinhalnovense
Rückennummer beim KSC: wird noch festgelegt

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (105)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   master-of-comment
    (3643 Beiträge)

    01.02.2012 11:26 Uhr
    Aquaro aufbauen?
    Der Kerle ist bald 30. Weiß nicht, ob man da noch viel aufbauen kann.

    Obwohl: Euro-Eddy hat in dem Alter erst richtig angefangen ... zwinkern
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Grunemer
    (1299 Beiträge)

    01.02.2012 11:31 Uhr
    gut
    aufbauen vielleicht nicht mehr, aber bei Gelegenheit entsorgen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (830 Beiträge)

    01.02.2012 20:36 Uhr
    der grunemer hats
    genau so isses, unser material aus der zweiten ist zur zeit einfach nicht gut. aquaro würde ich allerdings behalten. man maerkt doch da gabs eine steiegerung, ich glaube der sah besonders wg hoheneder mies aus... außerdem wenn müller in der zweiten is brauch man ersatz...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (99 Beiträge)

    01.02.2012 09:02 Uhr
    controletti
    hab deinen namen falsch geschrieben, sorry.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (99 Beiträge)

    01.02.2012 09:01 Uhr
    Größe
    der großteil der neuzgänge wurde anhand ihrer körpergröße verpflichtet, damit wir bei den gegnerischen standards nicht mehr so schlecht aussehen. zwinkern es sind ja schon ein paar brecher dabei.

    mir ist es im prinzip egal wo die herkommen, wie die heißen oder wie die aussehen, es ist auch wurscht wie die testspiele gelaufen sind. ab sonntag zählt es und spätestens da wissen wir was die neuzugänge bzw. die ganze mannschaft taugen.
    ich persönlich gebe ihnen die ersten drei spiele um sie beurteilen zu können und wenn sie bis dahin nicht überzeugt haben, kann man sie immernoch in der luft zerreißen mit samt den für die transfers verantwortlichen personen.

    @ controlleti
    auch wenn du nur auf 28 spieler kommst, bezahlt werden müssen ja trotzdem 34, oder nicht? es hätte nicht geschadet ein paar spieler loszuwerden um auch die kostenseite etwas zu schenken. aber ehrlich gesagt, wer will von uns denn schon irgendwelche spieler kaufen?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (830 Beiträge)

    01.02.2012 09:15 Uhr
    wie der grufti sagt
    die kassen... dazu wird zb ein fofane kaum verdienen. das die aussortierten keiner haben will is auch klar, sowas hat jeder verein. da isses nur gut das topverdiener fink und der ösi weg sind. aufgrund der( in meinen augen unsinnigen) beschränkung auf 10000eus gehalt werden die kaderkosten zur neuen saison reduziert werden, da leute wie timm und eben fink dann fehlen...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (99 Beiträge)

    01.02.2012 10:21 Uhr
    kosten
    ok, ein paar werden bezahlt von den kassen, aber für die klammen ksc-kassen ist der kader zu groß. auch wenn manche vielleicht nicht gerade viel verdienen so summiert es sich doch ziemlich bei der vielzahl an spielern.
    wenn der abstieg vemieden werden kann dann haben sich die investitionen ja gelohnt und man kann den kader zur neuen saison ausdünnen.
    nur wenn der schlimmst fall eintritt und der abstieg nicht vermieden werden kann, dann war alles für die katz und du kannst wieder bei null anfangen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   master-of-comment
    (3643 Beiträge)

    01.02.2012 11:17 Uhr
    Aber in diesem Katastrophenfall ...
    stünden wir tatsächlich bei Null, denn die allermeisten Verträge laufen entweder aus oder gelten nur für die 2. Liga.

    Wenigstens das hat man vernünftig geregelt und muss nicht wie vor zwei Jahren reihenweise Großverdiener (Da Silva, Drpic, Engelhardt, Timm, Miller etc.) in die untere Liga mitnehmen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (830 Beiträge)

    01.02.2012 14:15 Uhr
    ja und außerdem
    gibt es außer timm und iaschi keinen großverdiener mehr...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   kscgrufti
    (3504 Beiträge)

    01.02.2012 09:11 Uhr
    Nen Teil davon
    bezahlt aber die Genossenschaft, zumindest die Langzeitverletzten.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 4 5 6 7 .... 10 11 (11 Seiten)

Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben