54  

Karlsruhe Klappe, die Zweite: KSC präsentiert Mannschaft

Einen zweiten Anlauf für das offizielle Mannschaftsfoto hat am heutigen Mittwoch der Karlsruher SC genommen - diesmal mit dem neuen Hauptsponsor Klaiber Markisen auf der Brust.

Doch wie beim ersten Fototermin konnte sich der KSC auch an diesem Tag nicht komplett präsentieren. Erneut fehlte Stürmer Niklas Tarvajärvi, der sich aktuell zur Reha in Finnland aufhält. Dagegen grinste Matthias Zimmermann nur einen Tag nach seiner Nasen-Operation mit den Kollegen um die Wette.

Aktuell laufen im Wildparkstadion zudem die Vorbereitungen für das erste Zweitliga-Heimspiel der Saison. Noch bevor die zweite Mannschaft am Abend das Team der SpVgg Weiden empfängt (Anpfiff 18.30 Uhr), sollen die Banden rund um das Spielfeld mit dem Logo des neuen Hauptsponsor geschmückt sein.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (54)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  • unbekannt
    (5411 Beiträge)

    26.08.2010 23:42 Uhr
    wo bleiben
    Frank Pagelsdorf und Wolfgang Rolff ?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (5411 Beiträge)

    26.08.2010 23:41 Uhr
    ich finde,
    dass BL-Jahesmagazine nicht mehr zum Rundenbeginn ersheinen soll, sondern erst nach Schliessung des Transfermarktes E Aug., zztl. tut sich soviel in den 4 Wochen, da sind die Magazine bereits schnell heftig veraltet.
    Wir Fans kaufen das Ding auch 4 Wochen später und haben dafür ein aktuelles Magazin.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (4 Beiträge)

    26.08.2010 16:12 Uhr
    man man ksc
    oli muß her bitte der meztger weg ist doch so soory
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   rmk
    (183 Beiträge)

    26.08.2010 13:20 Uhr
    Es würde nur ein Mindestmaß an Objektivität...
    wenn man den Hauptsponsorenerlös für die erste Mannschaft von netto 500000 Euro (700000 minus Sportfive-Anteil minus KSCII-Anteil) als schlicht und ergreifend deutlich zu wenig für einen Traditionsverein anerkennt!
    Die gesamten Sponsoreneinnahmen sind im Vergleich zum Vorjahr laut Metzger schon jetzt höher - aber nur weil er neuerdings die Logenerlöse mit einrechnet. Billigste Volksverdummung ist das! Karl Lusche hat ja auf der gleichen PK die Aussage Metzgers nicht mal auf Nachfrage bestätigt, eben deshalb.
    Deine Zeit ist um: Präsidium, stelle Deine Ämter zur Verfügung!
    Dies wäre in Deinem und im Vereinsinteresse.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (236 Beiträge)

    26.08.2010 15:13 Uhr
    Leute gebt doch auf...
    ...Ehrlich gesagt, habe ich persönlich die Hoffnung aufgegeben. Spätestens nach dem "kicker"-Artikel. Die fetten Männer haben sich so fest in ihre Sessel gebissen, dass diese auch auf keinen Fall Ihre Stühle freiwillig räumen. Und von all zu großer Fanbewegung gg. PM kriegt man besonders im Stadion auch nicht mit. Ich habe auch meine Zweifel dass an der MV was passieren wird.

    Wo ich noch Hoffnung habe ist der Trainer. Vlt haben wir bald einen neuen. Somit vlt auch mehr Erfolg, welcher uns allles drum herum vergessen lässt.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (3283 Beiträge)

    26.08.2010 14:46 Uhr
    nicht nur abzügl. .....
    "Hauptsponsorenerlös für die erste Mannschaft von netto 500000 Euro (700000 minus Sportfive-Anteil minus KSCII-Anteil".....

    sondern auch abzügl.der wohl schon vor haupssponsorvertragllich
    abgschlosser Partnerschaft zu Klaiber , über die Hospitality und Naming-Right Rechte!?Bestimmt sind diese Gelder auch in den 700000 Euronen mit einberechnet bzw.mitschönberechnet!

    Oh Gott Pauleheimer nimm den Dicken und geh,bitte bitte geh!

    Die Karre ist bereits genug in den Dreck gefahren worden!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (188 Beiträge)

    26.08.2010 13:26 Uhr
    Respekt,
    Dein 100.Beitrag tifft die Sachlage vollkommen richtig. Wenn ein Präsident schon das Wort Bilanzkosmetik in den Mund nimmt, dann müsste eigentlich jeder kapieren ums was für einen Volksverdummer es sich handelt. Die ganze Präsidentschaft von diesem immer frohgelaunten Sangesfürsten beruht nur auf Lügen, Verleumdungen und leere Versprechungen. Hoffentlich ist dieses dunkelste Kapitel der KSC Geschichte bald beendet.
    METZGER RAUS!!!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   rmk
    (183 Beiträge)

    26.08.2010 13:21 Uhr
    "Erfordern"
    hab ich geschrieben, verkacktes System!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   KA78
    (1074 Beiträge)

    26.08.2010 11:51 Uhr
    ja sehr treffend
    das sollten sich evtl auch mal die Nullblicker durchlesen, die immer behaupten das das ja alles regional ist das das gar nicht groß über unsere badischen Grenzen hinausgelangt. HaHa! Ich glaub den Spruch über Baden lacht die sonne muß man da wohl umdichten, über den KSC die ganze welt. Zumindest deutschland. Das wird sehr lange dauern bis wir mal wieder ansehen geniessen werden. Und ich denke schlimmer als zurzeit war es bei Raase/Dohmen definitiv nie. Da war ja das alles noch wunderbar dagegen die paar kleinen Querelen. Aber naja wir werden sehen was noch passiert. Ruhe bekäme man nur rein wenn PM und seine Mannen gehen. Ansonsten hat man immer das Problem das sich die Leute in Sachen einmischen die sie nix angehen. Klare Regelungen, klare Struktur und dann paßt das auch.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (5582 Beiträge)

    26.08.2010 11:10 Uhr
    ein
    treffender bericht. mal schauen wer da wieder was zu meckern hat und die fakten versucht zu verdrehen!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 4 5 6 (6 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.