137  

Chemnitz Nächster Streich: KSC gewinnt auch in Chemnitz

Der Karlsruher SC setzt seinen Siegeszug fort. Am Samstagnachmittag gewannen die Badener mit 2:1 (2:1) beim Chemnitzer FC.

Rouwen Hennings hatte den KSC vor 4.900 Zuschauer im Stadion an der Gellertstraße in der 17. Spielminute in Führung gebracht. Nach eine langen Ball von Steffen Haas nutzte der Stürmer dabei einen Abwehrfehler von Marcel Wilke aus und ließ allein vor Philipp Pentke auftauchend dem Keeper keine Abwehrchance.

Ergebnisse und Tabelle 3. Liga - 16. Spieltag

Nur acht Minuten später schlug der KSC zum zweiten Mal zu: Nach einem Eckball von Hakan Calhanoglu netzte Haas per Kopfball ein (25.). Doch nur wenige Augenblicke später Aufregung im Karlsruher Strafraum. Nach einem Handspiel von Dominic Peitz entschied Schiedsrichter Guido Winkmann auf Elfmeter. Diesen verwandelte der ehemalige KSC-Akteur Anton Fink sicher zum 2:1-Anschlusstreffer (26.).

Kurz vor der Halbzeitpause dann die nächste gute Möglichkeit für den KSC: Nach Zuspiel von Philipp Klingmann schoss Hennings CFC-Keeper Pentke aus wenigen Metern an (41.). Im zweiten Durchgang spielte Karlsruhe weiter nach vorne, das beruhigende dritte Tor wollte aber nicht gelingen. Stattdessen musste KSC-Keeper Dirk Orlishausen in den Schlussminuten gleich mehrfach sein Können beweisen und die Punkte festhalten.

Der KSC verbesserte sich durch den erneuten Erfolg vom neunten auf den sechsten Rang. Mit dem Pokalsieg gegen den MSV Duisburg war es der vierte Sieg in Serie für die Badener.

Chemnitzer FC: Pentke - le Beau, Bankert, Wilke (77. Förster), Birk (59. Landeka) - Hörnig (59. Jansen), Sträßer - Pfeffer, Kegel, Makarenko - Fink.
Karlsruher SC: Orlishausen - Klingmann, Mauersberger, Haas, Kempe - Varnhagen, Peitz - Alibaz (87. Kern), Calhanoglu (81. Blum) - Hennings, van der Biezen (64. Soriano).

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (137)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  • unbekannt
    (29986 Beiträge)

    03.11.2012 17:20 Uhr
    Keine Panik,
    wir sind Brüder im Geiste. Wenn dem Guerilla irgendwas nicht passt wird ers sagen.

    grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Dauerkartendepp
    (21 Beiträge)

    03.11.2012 16:05 Uhr
    Danke
    ich sage nur Danke für das versüsste Wochenende weiter so !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! KSC ole ole grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   wildpark
    (1103 Beiträge)

    03.11.2012 16:05 Uhr
    Jaaa
    Wir haben auch mal Glück!! Die Situation sieht jetzt deutlich besser aus, als noch vor 2 Wochen nach dem Spiel in Babelsberg. Hoffe es geht weiter so, aber man muss sich jetzt auf Darmstadt konzentrieren und dort weitermachen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (37 Beiträge)

    03.11.2012 16:04 Uhr
    Spiel im Ossi-Audio-Livestream verfolgt
    (ähm, Mitteldeutschen Runfunk, sorry) jedenfalls alles aus sächsischer Sicht . Demanch bestand unserer Leistung ausschließlich darin, deren Defensivpatzer zu nutzen, was ich mir wiederum kaum vorstellen kann. Doch, trotz des unverschämt parteiischen Kommentators, war es mal cool sich das Spiel einfach nur anzuhören.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   traxdata1
    (496 Beiträge)

    03.11.2012 18:18 Uhr
    Ich fand den stream gut
    parteiisch ist ok, waere bei uns nicht anders, die sprueche zwischendurch waren cool, vor allem: "alibaz der gefuehlte cousin von hakan",
    vor allem schafft es aber der mdr einen livestream hinzubekommen, sogar auch video, unsere super medienpartner schaffen das nicht!!
    Als internet-hauptstadt mehr als klaeglich!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Malefiz
    (4616 Beiträge)

    03.11.2012 16:40 Uhr
    Du des isch dort so
    wie wenn bei uns de Schbätzlesender vom VfB Stuttgart schwätzt.
    Selle komme au immer besser weg wie Kallsruh.
    Un de Sachsenakzent dazu, ha heit hat alles gebaßt. Ei verbibsch !
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   TeddyAfro
    (1405 Beiträge)

    03.11.2012 16:02 Uhr
    2 Spiele zuhause gegen
    Tabellenkinder und auswärts gegen Rostock
    Mindestens 6 Punkte, 7 wären gut, 9 wären Super....
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   landei
    (6123 Beiträge)

    03.11.2012 16:11 Uhr
    Tabellenkinder ????
    es gibt doch nichts was es hier nicht gibt grinsen

    Ein Sieg in Chemnitz ist eine Leistung, die man anerkennen muss.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (83 Beiträge)

    03.11.2012 15:59 Uhr
    Geht doch
    Weiter so.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   ElKonsolero
    (982 Beiträge)

    03.11.2012 15:59 Uhr
    Super
    Unser Team ist scheinbar endlich in der Liga angekommen und spielt auf. Nur noch 6 Punkte auf Bielefeld und 7 auf Münster. Ich will nix beschreien aber bei uns ist noch alles drin und die Tendenz zeigt momentan nach oben.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 .... 11 12 13 14 (14 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.