88  

Karlsruhe KSC zurück an der Tabellenspitze - Heimsieg gegen Offenbach

Der Karlsruher SC hat die Tabellenführung in der 3. Liga zurückerobert. Am 28. Spieltag bezwangen die Blau-Weißen im heimischen Wildparkstadion die Kickers Offenbach mit 2:1 (1:0).

Wie angekündigt hatte KSC-Cheftrainer Markus Kauczinski seine Startformation auf zwei Positionen verändert: Auf der linken Abwehrseite durfte Kai Schwertfeger für Kevin Akpoguma ran, im defensiven Mittelfeld erhielt Steffen Haas den Vorzug vor Silvano Varnhagen.

Beide Teams brauchten einige Zeit, um in die Partie zu finden. Erst nach rund einer Viertelstunde war die erste Torchance zu vernehmen: Der Schuss von KSC-Stürmer Koen van der Biezen aus spitzen Winkel ging deutlich über die Querlatte (14. Spielminute), kurz darauf gab Selcuk Alibaz einen Schuss in Richtung Kickers-Schlussmann Robert Wulnikowski ab, van der Biezen verpasste den Ball am langen Pfosten (16.). Auf der Gegenseite war es der ehemalige Karlsruher Mathias Fetsch, der Dirk Orlishausen erstmals prüfte (18.).

Damit jedoch genug mit Chancen für die Gäste. Der KSC bestimmte den Takt auf dem Rasen, musste sich mit dem Torjubel aber bis zur 37. Spielminute gedulden: Nach Freistoß durch Selcuk Alibaz kam van der Biezen frei zum Kopfball und ließ Wulnikowski keine Abwehrchance. Mit dieser 1:0-Führung ging es schließlich in die Halbzeitpause.

Schwungvoll startete der KSC vor 11 712 Zuschauer in den zweiten Spielabschnitt. Unter anderem vergab Hakan Calhanoglu dabei in der 55. Spielminute eine Großchance um die Führung auszubauen. Kurz darauf scheiterte Dominic Peitz per Kopfball. Nach einer Stunde knallte ein Alibaz-Freistoß ans Lattenkreuz. Das 2:0 für die Heimmannschaft fiel schließlich in der 71. Minute: Nach Zuspiel von Rouwen Hennings stand Alibaz auf der rechten Strafraumseite frei und vollstreckte.

Doch nur kurz darauf stellte Offenbach den alten Abstand wieder her, als Julius Reinhard eine Unsicherheit in derKSC-Hintermannschaft ausnutzte und zum 2:1 traf (74.). Damit musste der KSC noch einmal eine Viertelstunde bangen, ehe der Dreier in trockenen Tüchern war.

Karlsruher SC: Orlishausen - Klingmann, Gordon, Mauersberger, Schwertfeger - Haas (76. Varnhagen), Peitz - Calhanoglu (75. Blum), Alibaz - Hennings (86. Soriano), van der Biezen.
Kickers Offenbach: Wulnikowski - Ahlschwede, Kleineheismann, Stadel, Stein - Feldhahn - Schwarz, Reinhardt, Fetsch, Rathgeber (57. Bäcker) – Vogler (70. Vogelsang).

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (88)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   andi-b7
    (3077 Beiträge)

    04.03.2013 18:33 Uhr
    ???
    wenn du Karten am letzten Spieltag gegen Wehen hast solltest du sie auf Echtheit prüfen ! Es gibt noch keine !
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   andi-b7
    (3077 Beiträge)

    04.03.2013 18:51 Uhr
    OK habs geblickt wir kaufen erst die Hesse leer !
    zwinkern
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   auchmalsenfdazu
    (3165 Beiträge)

    04.03.2013 14:13 Uhr
    ...
    Wenn es denn so sein sollte, dass wirklich am letzten Spieltag über den Aufstieg entschieden wird, haben wir in der Brita Arena eh ein Heimspiel.

    Wehen-Wiesbaden hat im Schnitt knapp über 3000 Zuschauer, das Stadion fasst 12500 Zuschauer.
    Sprich, man hat 8000-9000 Plätze für Auswärtsfans zur Verfügung zwinkern
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   auchmalsenfdazu
    (3165 Beiträge)

    04.03.2013 12:36 Uhr
    Auswärts
    Wir haben jetzt zwei Auswärtsspiele, bei denen die Gegner aber jeweils durch Nachholspiele englische Wochen haben . Und gegen Burghausen haben wir ja eh noch was gutzumachen.

    Bin mal gespannt, ob Kaucze die Auswechslung jetzt so lässt, oder ob er wieder Varnhagen/Akpoguma für Haas/Schwertfeger bringt.

    Alibaz kann er nach dem Spiel ja nicht rausnehmen, der hat jetzt erst mal die Nase vorn gegen Blum/Krebs.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   auchmalsenfdazu
    (3165 Beiträge)

    04.03.2013 12:37 Uhr
    PS
    toll eigentlich, wie viele Alternativen wir haben.

    Kempe habe ich ja auch noch vergessen,der müsste doch auch wieder fit sein.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   andi-b7
    (3077 Beiträge)

    04.03.2013 18:30 Uhr
    Kevin kommt auf keinen Fall !
    der muß und vor allem soll sein Abi gescheit machen ist wichtiger !
    zu der Entscheidung herzlichen Glückwunsch KSC ist nicht bei jedem Verein selbstverständlich. Schließlich sollen die Jungs eine gute Basis haben für die Zukunft.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   KA78
    (1074 Beiträge)

    04.03.2013 12:06 Uhr
    Ich weiß nicht warum hier soviel
    Zeugs geschrieben wird, was nicht stimmt. Es war ein richtig gutes Spiel. Und die letzten Minuten hat man erstmal gesehen warum Offenbach soweit im Pokal gekommen sind, sie sind spielerisch Klasse. Wir hätte sie überrennen können haben das aber verpasst. Und Peitz ist ein optimaler Abräumer. Klar ist er nicht der technisch beste aber kämpferisch besser als andere. Seit dem er spielt haben wir nix mehr verloren. Er macht seinen Job auf der 6 super. Ihn an Toren oder Vorlagen zu messen ist einfach Blödsinn. Für die 2.Liga wird es aber nicht reichen. Bielefeld muss sich erst noch gegen Münster, Heidenheim, Osnabrück behaupten. Das heißt sie werden auch noch Punkte lassen oder aber den anderen die Punkte klauen. Für uns ist wichtig die restlichen Spiele erfolgreich gestalten. Und wir haben personell den besten Kader. Wenn man mal bedenkt wir haben noch einen Blum oder Varnhagen, Soriano auf der Bank sitzen. Ich glaub fest an den Aufstieg.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   auchmalsenfdazu
    (3165 Beiträge)

    04.03.2013 12:34 Uhr
    ich
    stimme dir bei allem zu, bis auf Peitz.

    hätte lieber ihn als Varnhagen auf der Bank gesehen.
    Sein Kopfballspiel ist für seine Größe eigentlich unter aller Sau. Wenn er aufs Tor köpft, gehen die Bälle immer meterweit drüber.

    Und zwei gefährliche Angriffe der Offenbacher hat er durch seine schlaksige Art auch wieder verschuldet. Einmal am gegnerischen 16ner , als jeder gesehen hat, dass sein Schuss abgeblockt wird, er aber anstatt nach links zu legen noch unbedingt den Schuss versuchen musste. Und einmal im Mittelfeld, als er den Ball mit seinen langen Beinen auch nicht kontrollieren konnte.

    Man kann auch sagen,seitdem Varnhagen spielt ,haben wir nicht mehr verloren zwinkern

    Ansonsten war das Ganze wieder eine deutliche Steigerung zum Spiel gegen Dortmund II oder Saarbrücken.
    Nur die Chancenverwertung darf gerne wieder noch besser werden.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   andi-b7
    (3077 Beiträge)

    04.03.2013 18:26 Uhr
    cool bleiben,
    beide 6er brachten inSaarbrücken und gegen BVB2 nicht die Leistung. Allerdings muß man auch klar sagen gegen Offenbach hatte Peitz es 75 min voll im Griff das Mittelfeld ohne wenn und aber , danach hatten alle plötzlich runter geschalten warum auch immer.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   haustier
    (1322 Beiträge)

    04.03.2013 11:17 Uhr
    spieler der tages
    irgendwie möchte ich da keinen besonders herausheben.

    alibaz hat sehr star gespielt, keine frage ... aber wie einige schon angesprochen haben, wenn ich den einsatz von hennings oder van der biezen sehe, was die laufen da vorne laufen oder gordon, der fast alles da hinten abgeräumt hat ...

    unter anbetracht der tatsache, dass wir 3. liga spielen, war ich mit der leistung der gesammten (!) mannschaft bis auf die letzten 10-15 minuten ganz zufrieden ...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 (9 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.