127  

Karlsruhe KSC schlägt Preußen Münster - Gordon sieht Rot

Der Karlsruher SC setzt seine Aufholjagd in der 3. Liga fort und hat am Samstagnachmittag Preußen Münster mit 2:1 (1:0) bezwungen.

Minus zwei Grad Celsius und Schneeregen – der Wintereinbruch hatte das Wildparkstadion am Samstag fest im Griff. Auch die Mannschaften auf dem Rasen brauchten einige Zeit, um sich mit diesen Bedingungen anzufreunden. Nach einer Viertelstunde dann der erste gelungene Offensivaktion des KSC: Hakan Calhanoglu steckte den Ball auf Selcuk Alibaz auf, der frei vor Münsters Schlussmann Daniel Masuch scheiterte (14.).

Nur eine Minute später brachte Philipp Klingmann einen Ball von rechts flach in den Strafraum. Dort lauerte Rouwen Hennings, der zur 1:0-Führung des KSC verwandelte (15.).

Münster hingegen fand in den ersten 45 Minuten kein Mittel sich entscheidend vor das gegnerische Tor zu spielen. Die KSC-Defensive, immerhin die sicherste Abwehrreihe der Liga, agierte auch an diesem 15. Spieltag sehr diszipliniert. Das neue Aushängeschild der Karlsruher glich dabei einige leichte Ballverluste der Vorderleute aus. Denn einmal mehr produzierte der KSC in der Vorwärtsbewegung zu viele Fehler.

Nach der Pause war zunächst der KSC die bessere Mannschaft, die Gastgeber wollten schnell ein zweites Tor nachlegen. Dass man sich gegen Preußen Münster allerdings zu keinem Zeitpunkt einen  Schnitzer erlauben darf, zeigte sich in der 52. Spielminute: Einen Abwehrfehler von Jan Mauersberger nutzte Dimitrij Nazarov, der Matthew Taylor in Szene setzte. Der Stürmer markierte mit einem Flachschuss das 1:1.

Die beste Möglichkeit schnell zurückzuschlagen vergab Hennings mit einem Kopfball (59.). Dazu klärte Patrick Kirsch einen Schuss von Alibaz auf der Linie (70.). Vier Minuten später schwächte sich der KSC dann unnötigerweise selbst. Daniel Gordon holte im Mittelfeld Nazarov von hinten von den Beinen, sah dafür von Schiedsrichter Dr. Felix Brych zurecht die Rote Karte. Damit mussten die Blau-Weißen eine Viertelstunde in Unterzahl agieren.

Drei Punkte sollten es an diesem Tag dennoch für den KSC werden: Hakan Calhanoglu war mit einem Freistoß von der Strafraumgrenze erfolgreich (78.).

Karlsruher SC: Orlishausen - Klingmann, Gordon, Mauersberger, Kempe - Alibaz (70. Blum), Peitz (62. Haas), Varnhagen - Calhanoglu - Hennings, van der Biezen (75. Kern)..
Preußen Münster: Masuch - Schöneberg, Kirsch, S. Kühne, Hergesell - Siegert (61. Menga), Truckenbrod, Bischoff, Grote - Taylor (72. Königs), Nazarov (81. Dowidat).

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (127)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  • unbekannt
    (26 Beiträge)

    01.11.2012 00:48 Uhr
    oh mann
    @joker1894

    wer sagt dir eigentlich, wer auswärts fährt und wer nicht?

    @ besserverdiener

    unglaublich geil zwinkern
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Joker1894
    (3060 Beiträge)

    29.10.2012 21:40 Uhr
    ...
    Er fährt wengistens auswärts im Gegensatz zu euch. Naja ob er es tut sei mal dahingestellt :D

    Ich fahre selbstverständlich auch nach Chemnitz.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (1924 Beiträge)

    29.10.2012 21:39 Uhr
    Sieg in Duisburg
    !!!!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Grunemer
    (1374 Beiträge)

    30.10.2012 09:34 Uhr
    Sieg in Duisburg?
    Mann, Veteran, die spielen zuhause. Was ist los? Altersdemenz? Bei manchen Kommentaren von Dir glaube ich das.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (701 Beiträge)

    29.10.2012 16:05 Uhr
    Lobt den Türken ruhig in den Himmel
    Er ist deshalb noch lange kein Topspieler. Wo war denn der Türke während den 90 Minuten? Und ich meine jetzt nicht den Türken bei den Toiletten am Bahnhof. Also ich habe ihn nicht wirklich gesehen.
    Da merkt man mal wieviele User hier wirklich Ahnung haben. Wie kann nach einen glücklichem Sieg dank abgefälschtem Schuss wieder alles mit rosaroter Brille sehen? Unfassbar!
    Der Trainer ist weiterhin ein Nichtskönner ebenso wie Manager und Präsident. Sollte man gegen Duisburg, Chemnitz und Darnstadt nicht gewinnen (Chemnitz und Darmstadt sind PFLICHTsiege) MUSS man sich in der Winterpause von dem runden Kauczinski trennen!

    Trotz meiner Abneigung gegenüber den Menschen in Chemnitz, werde ich zum Auswärtsspiel fahren, da ich zum einen meinen neuen Porsche im Porsche Center in Chemnitz abholen werde und zum Anderen mal wieder Lust hätte auf eine gewöhnliche Frau, die nur auf mich steht wegen meinem Reichtum. Damit kann ich leben grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Faecherstadt_Guerilla
    (4092 Beiträge)

    29.10.2012 17:33 Uhr
    Wolfgang, Wolfgang, ...
    Deine Provokationen waren auch schon mal besser.

    Vielleicht hast Du gerade eine leichte Herbstdepression, aber die kann man am besten mit Rennradfahren bekämpfen. Außerdem kann man mit einem eleganten Rennrad auch viele Rehe beeindrucken. grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Torflut
    (2209 Beiträge)

    29.10.2012 15:38 Uhr
    Wer spielt
    für Gordon?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   kscgrufti
    (3711 Beiträge)

    29.10.2012 16:03 Uhr
    Angeblich
    soll der Haas für ihn spielen, den hat er ja am Samstag auch dort gebracht.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Joker1894
    (3060 Beiträge)

    29.10.2012 12:35 Uhr
    ...
    Glühwein? Spinnst du? Da ist doch Alkohol drin.

    Bei all den hochgefährlichen Spielen des KSC und der Terroristenszene der anderen Mannschaften geht sowas gar nicht.

    Ironie aus
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   kscgrufti
    (3711 Beiträge)

    29.10.2012 12:02 Uhr
    Wahrscheinlich
    ischs am Mittwoch wieder wärmer, dann gibts garantiert Glühwein.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 .... 12 13 (13 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.