260  

Karlsruhe KSC gewinnt 2:0 gegen Cottbus - Abstiegsplatz ade

Der Karlsruher SC hat einen großen Schritt im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga geschafft. Durch den 2:0 (0:0)-Sieg gegen Energie Cottbus verließ die nach der Winterpause weiter ungeschlagene Mannschaft zum ersten Mal seit dem 15. Spieltag wieder die Abstiegszone.

Ein Doppelpack der Stürmer Klemen Lavric (50.) und Alexander Iaschwili (56.) entschied die Partie am Freitagabend. Lavric war erst unmittelbar vor dem Anpfiff für den verletzten Christian Timm ins Team gerutscht. Iaschwili bereitete den ersten Treffer sehenswert vor.

Die Cottbusser sind jetzt seit sieben Spielen sieglos, waren vor 11 880 Zuschauern aber lange Zeit das spielerisch bessere Team. Während der KSC bis zum 1:0 keine einzige Torchance besaß, hätten die Gäste durch Dimitar Rangelov (12.), Daniel Adlung (26.) und Leonardo Bittencourt (47.) in Führung gehen können.

Durch die Tore gewannen die Karlsruher an Sicherheit. Im Vergleich zur schwachen Vorrunde wirkten sie nun deutlich abgeklärter und vor allem stabiler in der Abwehr. Cottbus fand keine Mittel mehr, um den KSC noch einmal ernsthaft zu gefährden.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (260)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Apfelkopf
    (372 Beiträge)

    17.02.2012 20:46 Uhr
    3 zu NULL
    Soumare gefällt mir immer besser,1 Hz war schlecht aber scheiss drauf!3 Handelfer nicht bekommen.Egal.Weiter so!!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Apfelkopf
    (372 Beiträge)

    17.02.2012 20:47 Uhr
    Ähm 2 zu NULL
    sorry grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   melotronix
    (3025 Beiträge)

    17.02.2012 20:46 Uhr
    herrlich...
    gewonnen...egal wie....das wird noch öfter das Mott sein. Das ist so gut!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (29986 Beiträge)

    17.02.2012 20:46 Uhr
    Kühlschränke
    aufmunitionieren für die Aufstiegsfeier! grinsen

    Für mich ist das jetzt definitiv die Wende.

    Und der Iashi soll mit dem Lavric bis zum Saisonende in eine WG ziehen. Da scheinen sich zwei gefunden zu haben.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   DonHasi
    (1009 Beiträge)

    17.02.2012 20:53 Uhr
    vollmachen....bis zum Anschlag...
    Aber ich bin schon zufrieden wenn´s für die "Nicht-Abstiegsfeier" reicht.
    Im übrigen:
    Den Hinweis , das Sie sich gut verstehen , gaben die beiden Herren nach dem 2.Spieltag selbst. Nur der damalige Trainer hat das irgendwie mißverstanden. Wie gesagt ein ewiger Kampf zwischen "Herz und Hirn"
    Gott sei Dank, hat sich heute mal das Hirn zurückgehalten...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   joka
    (9833 Beiträge)

    17.02.2012 20:48 Uhr
    Wenn die noch so ein paar machen...
    dürfen sie am 02.06. mit freiem Oberkörper mitfahren... auf meinem Wagen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   fanvonfortuna95
    (96 Beiträge)

    17.02.2012 20:42 Uhr
    ....super
    ... so kann das Wochenende beginnen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (277 Beiträge)

    17.02.2012 20:27 Uhr
    ich wusste, dass ein Sieg rauskommt
    klasse und weiterso, ja es werden bestimmt noch Spiele kommen, die man verlieren wird, aber was wir jetzt an Punkte holen, ist gut gegen den Abstieg, vorallem gegen die Mitkonkurenten sollten wir die Punkte mitnehmen.

    Bis dann gegen den FSV vorab punkten.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Raul-Brasil
    (122 Beiträge)

    17.02.2012 20:12 Uhr
    Na, also
    der Winter scheint so langsam vorbei zu sein. Die Hyazinthen beginnen zu blühen. Aber vorsicht, es kann noch bis Ostern Schnee und Eis und bitteren Frost geben.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (588 Beiträge)

    17.02.2012 19:59 Uhr
    super
    und weiter so, immer weiter ...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 .... 24 25 26 (26 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.