Browserpush
75  

Ingolstadt KSC fährt nächsten Auswärtssieg ein – 2:0 in Ingolstadt

Der Karlsruher SC hat beim zweiten Saisonauftritt in der Fremde erneut die volle Punktzahl eingefahren. Am dritten Spieltag gewann der Zweitliga-Aufsteiger beim FC Ingolstadt mit 2:0 (0:0).

Wie im Vorfeld angekündigt wechselte KSC-Cheftrainer Markus Kauczinski im defensiven Mittelfeld, gab Reinhold Yabo den Vorzug gegenüber Silvano Varnhagen. Im Sturm meldete sich Ilian Micanski nach seinen Rückenproblemen unter der Woche dagegen rechtzeitig fit und bildete gemeinsam mit Koen van der Biezen das Angriffsduo.

Ergebnisse und Tabelle 2. Bundesliga – 3. Spieltag

Wenig passierte in der ersten halben Stunde auf dem Rasen im Audisportpark Ingolstadt. Zweimal tauchte der KSC bis dahin gefährlich im Strafraum der Gastgeber auf. Dabei klärte Marvin Matip knapp vor dem lauernden van der Biezen (20. Spielminute), sechs Minuten später traf der Holländer nur das Außennetz (26.). Dazu verweigerte Schiedsrichter Thorsten Schrievers den Blau-Weißen einen Strafstoß, nachdem Micanski auf der Strafraumlinie gefoult wurde (19.).

In der 31. Spielminute hätten die Badener dann in Führung gehen müssen: Ein Freistoß von Alibaz wurde an den langen Pfosten verlängert, wo Jan Mauersberger lauerte. Der Innenverteidiger hatte sich in den Rücken der Abwehrgeschlichen, sein Schuss knallte an den Innenpfosten und sprang von dort vor die Torlinie. Das Spiel nahm anschließend deutlich an Fahrt auf, Caiuby brachte den Ball sogar im Netz unter. Der “Schanzer” bekam diesen Treffer jedoch nicht anerkannt, da er dabei KSC-Keeper Dirk Orlishausen gefoult hatte (36.).

Im zweiten Durchgang hielten beide Team das Tempo hoch, wobei sich die Gäste leichte Vorteile hatte. In der 58. Spielminute ging der KSC schließlich in Führung: Micanski fackelte aus 15 Metern nicht lange und traf mit dem rechten Außenrist ins rechte Eck zum 1:0 für die Gäste. Kurz darauf erhöhte Selcuk Alibaz auf 2:0. Caiuby fälschte den Freistoß ab, so dass FCI-Schlussmann Ramazan Özcan chancenlos war (64.).

Mit diesem Erfolg übernahm der KSC zumindest bis Sonntag die Tabellenführung in der zweiten Bundesliga. Am kommenden Freitag, 16. August, kommt es im heimischen Wildparkstadion zum Spitzenspiel gegen Greuther Fürth.

Aufstellung FC Ingolstadt: Özcan – Morales, Matip, Roger, Jessen – Cohen (66. Lappe), Groß (46. Buchner) – Caiuby, Hajnal, Korkmaz (62. P. Hofmann) – Eigler.
Karlsruher SC: Orlishausen – Klingmann, Gordon, Mauersberger, Vitzthum – Peitz (77. Schwertfeger), Yabo (89. Varnhagen) – Alibaz, Krebs – van der Biezen, Micanski (75. Dulleck).

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (75)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   roli
    (2058 Beiträge)

    13.08.2013 08:30 Uhr
    ...und der
    den es gegen uns hätte geben müssen...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Rundbau-Gespenst
    (13035 Beiträge)

    13.08.2013 16:52 Uhr
    müssen tut das gar nicht,
    das war "ausgeglichenes Wegschauen".

    grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Joker1894
    (3060 Beiträge)

    12.08.2013 06:44 Uhr
    ...
    Nicht zu vergessen die zwei Elfer, die uns verwehrt wurden...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (121 Beiträge)

    11.08.2013 21:25 Uhr
    Top Endlich trifft mal wieder ein Stürmer
    Endlich hat mal einer unserer Stürmer getroffen!!! Auf die Abwehr war wie immer wieder verlass. Weshalb hat er eigentlich Dullek und nicht Nazarov eingewechselt, war der überhaupt im Kader?
    In der zweiten Halbzeit war dies eine tolle Mannschaftsleistung. In der ersten Halbzeit war es wohl eher ein Abtasten. Wenn unsere Jungs Gas geben gibt es kein Halten, ein defensiver Beginn ist nicht ihr Spiel. Also ruhig mehr Selbstvertrauen, dann putzt Ihr alles weg.
    Wer hätte das gedacht, dass wir am dritten Spieltag die Tabellenführung haben, einfach nur klasse.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Schneekoenig
    (570 Beiträge)

    11.08.2013 19:27 Uhr
    Halbwegs wieder nüchtern aus der Audi Stadt...
    ... tolle Mannschaft, klasse Trainer, geile Fans und Tabellenführer, Herz was willst du mehr. Ich freu mich nun wie Schnitzel auf Fürth!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Malefiz
    (4616 Beiträge)

    12.08.2013 04:19 Uhr
    Bin erstmal
    auf das Spiel Fürth gg. Lautern heute Abend gespannt.
    Da kann man sich von den "Ferder Gleeblättla" einen Eindruck ver-
    schaffen bevor sie am Freitag im Wildpark einlaufen.
    Jedenfalls wirds am Freitag ein Spitzenspiel. Freu !!
    Und hoffentlich wird das Stadion mal richtig voll. Auf gehts, Bobbes
    hoch vom Sofa und alle mal naus.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (283 Beiträge)

    11.08.2013 17:17 Uhr
    was sagt eigendlich
    der Metzger Paule dazu? Odder liegt der scho widda vollgsoffe unnerm Disch?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (516 Beiträge)

    11.08.2013 19:12 Uhr
    @rüppurrer
    Liegst wohl am Tisch daneben sonst würdest du nicht so einen
    Mist raus lassen....
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   vielvordahinter
    (1453 Beiträge)

    11.08.2013 23:43 Uhr
    H wie Hoh.....Horst
    Da muss ich jetzt dem Brettener Horst recht geben!!!

    Dieses kurzzeitige Missverständnis aus dem Karlsruher Umland sollte man jetzt endlich mal zu den Akten legen!!

    http://www.youtube.com/watch?v=EAk5s8gt_II&feature=related

    ...youtube.de ...bitte,bitte diesen Käse sofort löschen!!!!Was für eine Peinlichkeit
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   coldmaker
    (44 Beiträge)

    11.08.2013 16:27 Uhr
    20
    Pro Halbsaison 20 Punkte ,was mehr wird ist Spitze.
    7 haben wir schon und eine wirklich gute MANNSCHAFT.
    Teamgeist und Einsatzbereitrschaft -Jeder für Jeden --auf jedenfall hat Kauce ein gutes TEAM gebildet.
    Weiter so --denn die Mannschaft machts--Super KSC
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 4 5 6 7 8 (8 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.
ka-news-logo

Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de

Abbrechen