28  

Nürnberg KSC freut sich auf Leipzig: "Es macht Spaß, einen von oben zu ärgern"

Am vorletzten Spieltag bekommt der Karlsruher SC nun doch noch einmal die Möglichkeit ins Aufstiegsrennen einzugreifen, wenn man am Sonntag (Anpfiff 15.30 Uhr) bei RB Leipzig antritt. Man wolle alles dafür tun, um vorzeitige Feierlichkeiten beim Tabellenzweiten zu verhindern, heißt es aus Reihen der Badener.

"Es macht ja immer Spaß, einen von oben zu ärgern", erklärt Mittelfeldspieler Grischa Prömel und fügte an: "Wenn wir jetzt gegen Leipzig gewinnen sollten, dann wird es noch einmal richtig spannend. Dann entscheidet sich der direkte Aufstieg am letzten Spieltag und wer will das nicht?"

Fünf Zähler beträgt der Vorsprung von Leipzig auf Verfolger 1. FC Nürnberg. Bei einem KSC-Erfolg könnte es also noch einmal eng werden, zumal RB derzeit etwas nachzulassen scheint. Nur zwei Punkte gab es aus den letzten drei Partien. 

Jonas Meffert pflichtet seinem Mannschaftskollege daher bei und erklärt, dass man sich schon seit zwei, drei Wochen auf dieses Duell freue. "Wir haben auch immer gehofft, dass es so ausgeht und dieses Spiel noch wichtig ist."

Besonders motiviert zeigt sich Enrico Valentini, der bekanntlich eine besondere Bindung zum 1. FCN besitzt und sicher den Franken den direkten Aufstieg gönnen würde. "Wir spielen gerne auf sieg und das tun wir in Leipzig auch", erklärte er lachend.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (28)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Garrincha
    (502 Beiträge)

    06.05.2016 08:49 Uhr
    "Es macht Spaß, einen von oben zu ärgern"
    was für einen Schwachsinn manche Leute verbreiten ist haarsträubend, anstatt OBEN um den Aufstieg mitzuspielen ist man so kleinlaut und schon zufrieden wenn man andere ärgern kann.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   melotronix
    (2934 Beiträge)

    07.05.2016 18:07 Uhr
    was ist das denn für ein seltsamer Kommentar
    ..die Aufstiegsambitionen sind schon längst vorbei. Warum also sollte man einen Verein wie Leipzig nicht ärgern wollen. Schwachsinn....richtig!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   master-of-comment
    (3832 Beiträge)

    05.05.2016 17:16 Uhr
    Würde mir ...
    als Tabelle für die kommende Saison gut gefallen: Red Bullshit letzter, und der VfB schon gar nicht mehr dabei ... zwinkern
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Torflut
    (2209 Beiträge)

    05.05.2016 16:46 Uhr
    Auf jeden Fall
    kann die Mannschaft befreit aufspielen und kann sich dem neuen Trainer und neuen Vereinen präsentieren. Da könnte alles möglich sein.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   4everksc
    (1108 Beiträge)

    05.05.2016 16:14 Uhr
    Nichts werden die reissen, aber garnichts !
    Und besser Supertrainer sagt nichts zum Spiel - ist doch eh nur Luft ! Soll wie üblich Nazarov und die anderen Schauläufer die uns eh verlassen von Anfang an spielen lassen und soll sich wie gewohnt neben seinen schläfrigen Co-Trainer setzen - was bin ich froh das der die Prüfung nicht bestanden hat ! Noch zwei Spieltage - dann haben wir es geschafft - adieu Supertrainer.....und vergess nicht Nazarov mitzunehmen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   auchmalsenfdazu
    (3165 Beiträge)

    05.05.2016 12:24 Uhr
    schade
    dass Nürnberg nicht in Braunschweig gewonnen hat. Dann würde den Dosen gegen uns mal richtig die Düse gehen.

    So werden sie leider gegen uns den Aufstieg feiern. (ich hoffe ich werde einse Besseren belehrt)
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Badenmaus
    (90 Beiträge)

    05.05.2016 11:14 Uhr
    RB wegknallen und den Aufstiegskampf nochmals erhöhen,
    vor allem geht es hier auch um unser Geld - jeder Platz den der KSC vorkommt, gibt mehr TV-Geld, also puscht euch hoch und knallt diese Dosentruppe weg !!!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Vector
    (808 Beiträge)

    05.05.2016 03:43 Uhr
    Grosse Lapp
    und nix dahinter.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   andi-b7
    (3012 Beiträge)

    04.05.2016 21:00 Uhr
    Jungs fahrt hin und knallt die Brause weg das seit ihr uns Schuldig !
    Blau Weiß für immer wohin ihr auch geht......
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   schwarzvoraugen
    (3219 Beiträge)

    04.05.2016 19:59 Uhr
    Es ist eigenartig
    unterwürfig gleichzeitig ein Hauch von Überheblichkeit...

    Herr Meffert, beim Blick auf den Spielplan hätte ich erwartet, dass Sie sich seit dem ersten Spieltag auf dieses Duell gefreut haben. Das entscheidende Spiel um den direkten Aufstieg. Warum sie sich erst jetzt auf dieses Spiel freuen zeigt schon, dass wohl keine Planung zu Saisonbeginn war "oben"mitzuspielen.

    Und keine Äusserung von Super Coach heute? Haben wir etwa kein "umkämpftes" Spiel zu erwarten?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 (3 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.