Browserpush
138  

Karlsruhe KSC droht neuer Ärger: Ehemaliges Präsidium wehrt sich

Auch eine Woche danach schlägt die Informationsveranstaltung des Karlsruher SC noch immer hohe Wellen. Immerhin sorgte KSC-Präsident Paul Metzger mit seiner Äußerung, der KSC hätte kurz vor der Insolvenz gestanden, für einige Verwirrung bei Verwaltungsrat und dem ehemaligen Präsidium.

So kommentierte Peter Mayer, der Verwaltungsratsvorsitzende des Fußball-Zweitligisten, gegenüber den "Badischen Neusten Nachrichten", dass ihm keine Situation der vergangenen Saison bekannt sei, "in der wir unsere Zahlungspflichten nicht hätten nachkommen können."

Auch Hubert H. Raase, der Vorgänger von Paul Metzger als Clubchef, erklärte gegenüber den BNN, dass er derzeit prüfen lasse, rechtliche Schritte gegen den KSC einzuleiten. So äußerte er sich, dass er sich die "lachhaften Vorwürfe" von Metzger nicht mehr bieten lassen wolle.

Bereits einen Anwalt eingeschaltet hat nach Informationen der Zeitung der Ex-Manager Rolf Dohmen. Metzger hatte ihm am vergangenen Dienstag vorgeworfen, bei den Spielerverträgen "grob fahrlässig" gehandelt zu haben. Nach Aussage des aktuellen KSC-Präsidiums seien 17 Spielerverträge nach dem Abstieg in die zweite Bundesliga ohne Anpassung geblieben.

Dies entspricht nach Aussage der ehemaligen Verantwortlichen nicht der Wahrheit. Wie die BNN berichtet, seien alle Spielergehälter mit Außnahme von vier Sonderfällen (Markus Miller, Antonio da Silva, Christian Timm und Dino Drpic) angepasst, teilweise sogar halbiert worden.  
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (138)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   haymaug4
    (584 Beiträge)

    05.08.2010 21:53 Uhr
    Das...
    ...riecht doch schon wieder nach Rechtsstreit mit dem alten Präsidium, aber hoffentlich bezahlt PM für sein dummes Geschwätz auch die Anwalts und Gerichtskosten aus eigener Tasche !
    Wer so einen Mist verzapft wie dieser Provinzfürst der sollte auch dafür geradestehen!
    Anschließend soll er sich zurückziehen und seinen Rücktritt erklären.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   KA78
    (1074 Beiträge)

    05.08.2010 09:43 Uhr
    Hm
    sorry 2 gleiche Kommentare muss mich erst dan gewöhnen das die jetzt hinten dran gesetzt werden
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   KA78
    (1074 Beiträge)

    05.08.2010 08:21 Uhr
    Ach
    es gibt hier echt Leute die alles von Metzger glauben. Aber diese dürften den gleichen schlechten Stil wahrscheinlich auch besitzen. Wer hier kennt den Inhalt des Haushalts des KSC?Wozu sollte man hinterher erklären, das der Verein eigentlich insolvent war. 1. Normalerweise kommt sowas raus man hat noch nie, mitbekommen das sowas bei einem Verein verheimlicht werden konnte. Gerade wo dochangeblich die BNN gegen PM ist. Die hätten doch diese Situation sowas von veröffentlicht.Und das sowas nie rausgekommen wäre Blödsinn, sogar die Übergabe angeblicher Abmahnung von Schupp wurde bekannt.Das was er macht ist unterste Schublade Dreckwäsche waschen. Wozu. Nur um abzulenken, das er soviel noch nicht auf die Reieh bekommt. Es ist immer einfach alles auf andere zu schieben, typisch Politiker.Es gibt immer Fehler.Und auch das alte Präsidium hat sie gemacht.Aber mit was hat er geprahlt. Fiebiger und Kölmel. Beide sowieso kurz vor der Einigung. Und einen neuen Caterer wenigstens das ist top.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   KA78
    (1074 Beiträge)

    05.08.2010 08:10 Uhr
    Kann hier
    eigentlich irgendjemand die Aussagen von PM bestätigen kennt jemand die genauen Zahlen. Keiner normalerweise in jedem anderen Verein, wäre eine knappe Insolvenz definitiv bekannt geworden. Und wenn bis dato nicht, wozu sollte man es denn nachdem sie abgewendet wurde das ganze öffentlich machen! Wieder nach dem Motto ohne uns wäre der KSC baden gegangen. Und geleistet hat das neue Präsidium nur 2 alten Sachen zu klären, die sowieso kurz vor der Klärung waren. Und wie bitte hätte man die klären können ohne Rücklagen. Also Geld muss ja da gewesen sein. Ich meine selbst wenn das alte Präsidium mit den Spielerverträgen manchmal Mist gebaut hat. Trotzdem haben sie gespart. Und noch immer fehlt ein HSP. Was kann sich das neue Präsidium auf die Fahne schreiben außer noch den neuen Caterer. Das ja auch ewig gedauert hat. Mit mehr Ständen durchaus gut. Warum kann man nicht einfach irgendwas tun ohne Dreckwäsche zu waschen! Das ist ein ganz armer Stil.Von seinen fehlern ablenken indem man anderer
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (903 Beiträge)

    05.08.2010 07:34 Uhr
    Schon lustig,
    was hier so alles geschrieben wird.
    Ich kann mir ja immer noch kein Bild über die Sache machen. Aber irgendwie klingt das alte Problem an: KSC-Förderungen gegen Kindergarten-Förderungen (beides kostet Geld) zwinkern Auch bei dem Thema hatte ich immer eine Packung Ohropax parat um mich vor Krisen zu schützen.
    Aber einmal, als vor vielen, vielen Jahren ein Kind von mir aus einer Freizeit zurückkam in der Kinder von Fans sangen: „uff, uff, uff, wir gehen in den Puff“ da konnte ich gut erklären (beim Nachwuchs hatte ich nie Ohrstöpsel drin) warum man nicht überall dabei sein muss oder hingehen sollte. Wurde, weil kindgerecht erklärt auch gut verstanden.
    Wir gehen sowieso zum Metzger unseres Vertrauens und meistens lebt es sich fleischreduziert auch vergnüglich. . zwinkern
    Laufen und Sportlichkeit um zum Ziel zu kommen tut gut, solange das Ziel nicht die Kloschüssel ist, wegen Dünnpfiff.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   turboduck2000
    (73 Beiträge)

    04.08.2010 23:11 Uhr
    KSC oje oje
    Was ist nur aus diesem Verein geworden ???????????????????
    In der Öffentlichkeit steht der KSC schlimmer als jeder andere Verein da. Das tut langsam schon weh beim Lesen der immer neuen "negativen" Schlagzeilen.

    FC Bayern, forever Number 1 grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (516 Beiträge)

    04.08.2010 22:33 Uhr
    Die
    Schwaben diskutiereren schon über dieses Forum,dabei haben
    die eigene Baustellen.haben melden sich hier zu Wort
    Ein Pseudo Präsident der nichts zu sagen hat(Hundt bestimmt
    was Sache ist ) ein Horst Held der abgehauen ist ,diese
    Leute sollten sich mit ihren eigenen Problemen beschäftigen.
    Wer denn KSC nicht mehr möchte kann nach HOFFENHEIM oder
    zum VFB gehen das wärs doch............
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (29986 Beiträge)

    04.08.2010 23:15 Uhr
    Und nochmal
    für dich h. horst:

    Es geht nicht darum den KSC nicht mehr zu wollen, sondern darum dabei zusehen zu müssen wie der KSC an die Wand gefahren wird.
    Bei allem emotionalen Geschreibe hier, die Leute haben die Schnauze voll von der Aussendarstellung des Vereins. Zu Recht!
    Der VfB hat nicht im mindesten die Probleme die der KSC hat. Der VfB sollte normalerweise die CL erreichen, der KSC muss erstmal die zweite Liga stemmen. Fällt dir da was auf? Ausser dieser schwachsinnigen Erbfeindschaft?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (29986 Beiträge)

    04.08.2010 22:59 Uhr
    Und immer wieder
    der Haribo Horst. Wie oft muss man dir das eigentlich noch erklären? Wie oft muss man dir noch sagen, dass es VfBler gibt die sich auch für den KSC interessieren?
    Und die mehr drauf haben als besoffen irgendwelchen Scheiss zu schreiben? In katastrophaler Rechtschreibung.
    Komm mal runter, iss ein paar Goldbären und es wird schon.

    Mannmannmann...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (516 Beiträge)

    05.08.2010 19:16 Uhr
    @hetfield
    Wenn man so ein dummes Zeug von sich gibt und mit dem VFB
    von der CL. träumt ,der sollte sich etwas verschreiben
    lassen was irgendwie helfen kann ,um zum Thema KSC
    das MAUL zu HALTEN........
    Suttgart das sollte ihr Thema sein,nicht der KSC.
    Wir brauchen Fans keine HEIMATLOSE BETTNÄSS.........
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 .... 13 14 (14 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.
ka-news-logo

Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de

Abbrechen