24  

Karlsruhe KSC - Frankfurt: Stimmen zum Spiel

Der Karlsruher SC hat am Freitagabend die zweite Niederlage in Folge kassiert. Vor heimischem Publikum kassierten die Blau-Weißen eine 0:2-Pleite. ka-news hat sich nach Spielende bei Akteuren und Verantwortlichen umgehört.

Markus Schupp: Wir sind natürlich bitter enttäuscht. Wir haben trotz des Ergebnis einen hohen Aufwand betrieben. Die erste Halbzeit hatten wir uns ein Übergewicht herausgespielt. Im Abschluss waren wir aber nicht entschlossen genug. Der unbedingte Wille war heute einfach nicht da. Wir bekommen zu viele Gegentore, das müssen wir dringend abstellen.

Hans-Jürgen Boysen: Am Anfang standen wir im Regen, am Ende hat für uns die Sonne geschienen. Wir haben uns heute darauf beschränkt, in der Defensive gut zu stehen und uns auf Konter zu verlagern. Der KSC hatte in der ersten Halbzeit ein Übergewicht. Christian Müller hat kurz vor der Linie in höchster Not geklärt. Wenn man so viel Druck ausübt, werden die Räume größer. Die Führung war ein blitzsauberer Konter. Wir sind sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Aufgrund der zweiten Halbzeit ist der Sieg verdient.

Matthias Langkamp:
Eigentlich hatten wir uns in der Halbzeit vorgenommen, weiter geduldig zu spielen. Das haben wir nicht geschafft. Beim 0:1 haben wir es Frankfurt ziemlich einfach gemacht. Wir haben es erneut nicht hinbekommen ohne Gegentor zu bleiben. Nach dem Gegentor war es schwer das Spiel zu drehen. Wir haben aber auch keine vernünftige Torchancen herausgespielt.

Sebastian Langkamp:
Wir haben keine Balance zwischen Offensive, Mittelfeld und Defensive gefunden. Nach dem Gegentor hatten wir keine Durchschlagskraft. Nun müssen wir in Ingolstadt ran. Dort wollen wir Revanche nehmen für die Niederlage im Pokal.

Matthias Zimmermann:
So kann man nicht auftreten. Wille und Leidenschaft haben gefehlt. Mit so einem Kader darf man nicht nach unten schauen.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (24)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   haustier
    (1319 Beiträge)

    27.09.2010 09:31 Uhr
    so ist das
    mal ehrlich, warum regen wir uns hier über die spieler auf. denen geht doch der verein am arsch vorbei. das wichtigst für die ist nur, dass das geld pünktlich auf dem konto erscheint.

    ihre einstellung zu diesem verein spiegelt sich doch deutlich auf dem platz wieder. wenn ich die haarsträubenden fehlpässe sehe, die schwächen in der ballannahme (wenn man das überhaupt so benennen kann), das zweikampfverhalten (man, da steckt ja im synchronschwimmen der frauen mehr aggressivität drin) etc. da frage ich mich echt, was die den ganzen tag trainieren ? und so langsam frage ich mich auch, warum die überhaupt noch trainieren. so wie du aus einem kanten brot keinen facharzt für schönheitsoperationen machen kannst, bringst du auch einigen von denen das fußballspielen nicht mehr bei.

    von daher sollten wir uns einfach damit abfinden, dass sie einfach nur das zeigen was sie können und wir auch leider in die niederungen der zweiten liga hingehören ... LEIDER traurig
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   haymaug4
    (584 Beiträge)

    26.09.2010 00:45 Uhr
    Das...
    asozialste in diesem Club sind die sogenannten Fans, schämt euch ihr Penner!!!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (354 Beiträge)

    25.09.2010 16:48 Uhr
    Asozialer Karlsruher SC
    habt ihr das gestern gesehen ?
    Asozialer Karlsruher SC ,KSC,KSC...
    Asozialer Karlsruher SC ....
    hahahahahhahhahahahah
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (2308 Beiträge)

    25.09.2010 14:26 Uhr
    Absteiger 2010/2011!!!
    Und das auch noch führungslos!!!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (256 Beiträge)

    25.09.2010 16:23 Uhr
    blablabla
    was anderes als sons gelaber, wie von einem beleidigtem kind kann man von Ihnen nicht erwarten.......
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (29986 Beiträge)

    25.09.2010 13:49 Uhr
    @ M. Zimmermann:
    Warum macht ihrs dann?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (2308 Beiträge)

    25.09.2010 12:48 Uhr
    Alle Raus und zuerst der Ingo!!!
    2 Spiele = 0 Punkte!!!
    0 zu 6 Tore!!!
    Kein neuer Sponsor, keine neuen Mitglieder und nur 11.000 Besucher gestern!!!

    Wellenreuther raus!!!
    Metzger rein!!!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   korki1909
    (305 Beiträge)

    27.09.2010 14:18 Uhr
    ....
    man geh uns net mit dein metzger nicht auf den sack und seh endlich ein das er es verbockt hat ... er ist weg und geb mal anderen die chance die davon mehr ahnung haben.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (6 Beiträge)

    27.09.2010 13:47 Uhr
    Hier ein Zitat von
    Montesquieu auf Deinen Kommentar:

    „Tritt eine Idee in einen hohlen Kopf, so füllt sie ihn völlig aus - weil da keine ist, die ihr den Rang streitig machen könnte.“
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   soisches
    (532 Beiträge)

    25.09.2010 12:54 Uhr
    das hast
    du aber schön geschrieben
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 (3 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.