53  

Karlsruhe KSC: "Ede" Becker kehrt zurück

Der ehemalige Cheftrainer des KSC, Edmund Becker, wird nach dem Beschluss des Präsidiums vom vergangenen Freitag ab dem 1. Juli 2010 als Leiter/Sportlicher Leiter des Nachwuchsleistungszentrums tätig sein.

Der Vertrag hat, wie schon der vom Präsidium Raase geschlossene Anschlussvertrag, eine Laufzeit bis 30. Juni 2012. Nach einer beidseitigen Option kann er sich um mindestens ein weiteres Jahr verlängern.

Als wesentliche Hauptaufgaben obliegen Becker unter anderem die strategische Planung des Leistungszentrums sowie die Entwicklung neuer Konzeptionen zur Verbesserung, Weiterentwicklung und optimaler Positionierung der Nachwuchsabteilung. Der KSC begrüßt die Rückkehr von Ede Becker im Nachwuchsbereich.

Becker verfügt als Fußballlehrer über profunde Kenntnisse, die für diese wichtige Position erforderlich sind. Er ist aufgrund seiner langjährigen Tätigkeit beim KSC mit dem Umfeld bestens vertraut und verfügt über große Anerkennung in den Fußballkreisen.

Der gebürtige Reichenbacher freut sich auf die neue Aufgabe bei "seinem" KSC. Er wird die bisher hervorragend geleistete Arbeit im Nachwuchsbereich fortsetzen und weiter entwickeln.

Das Präsidium des KSC dankt Rüdiger Böhm für seine erfolgreiche Arbeit über viele Jahre als Leiter des Leistungszentrums und als Nachwuchstrainer und wünscht ihm als Trainer der U23 des FC Thun weitere Erfolge.

Nach Einschätzung von KSC-Präsident Paul Metzger und Vizepräsident Rolf Hauer haben sie mit ihrem Beschluss, Ede Becker ab 1. Juli als Leiter/Sportlichen Leiter des Nachwuchsleistungszentrums einzusetzen, für den KSC  eine wirtschaftlich äußerst günstige Entscheidung getroffen und zum anderen von der sportlichen Seite aus gesehen, einen kompetenten Mitarbeiter gewinnen können, der gerade für den Nachwuchsbereich des Vereins große Perspektiven bietet.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (53)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   tomasino
    (168 Beiträge)

    08.06.2010 17:58 Uhr
    Leute....
    ...hier ist ist das Thema das Ede zurueck kehrt und nicht Hauptsponsor aber wenn ihr dauernd danach fragt und ihr alle zusammen legt dann brauechten wir keinen oder habt ihr nix auf der Sohle was? grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (972 Beiträge)

    08.06.2010 17:09 Uhr
    Juhu
    ein neuer Exclusivpartner ist auch an Bord. Die Firma "IN-SOTWARE" aus Kalrsbad. Da wäre es besser gewesen, man hätte NERO, ebefalls aus Kalrsbad gefragt, da hätte man vielleicht ein bißchen mehr Knete bekommen.
    Na ja, bin mal gespannt wann endlich mal der neue Hauptsponsor vorgestellt wird. Vermutlich am St. Nimmerleinstag.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (972 Beiträge)

    08.06.2010 17:01 Uhr
    Nun ja
    wenn der Schupp entlassen wird, dann wird wohl Becker wieder Cheffe.
    Mittlerweile komme ich mir vor wie beim Kasperltheater. TriTraTrullla. seit ihr alle da? JAAAAAAAAA! Aber nicht mehr lange zwinkern
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (232 Beiträge)

    11.06.2010 13:37 Uhr
    irgendwie kann man es Vielen nicht recht machen..
    das ist schade...immer nur motzen und stänkern...das ist schade..
    hätte man Diesen oder Jenen gefragt, die hätten sicher noch mehr Geld gegeben..würde man mal an diese oder jenen Türen anklopfen und fragen ob sie nicht Hauptsponsor werden wollen...
    Wenn das Leben so einfach wäre, dann hätte Niemand Probleme und die täglichen Sorgen...und die, die meinen die können es besser, sollen sich bitte schleunigst bewerben..
    Tatsache ist daß sich das neue Präsidium den A.....aufreisst, das Problem ist nicht die Einnahmenseite (vom Hauptsponsor abgesehen)sondern die Ausgabenseite (sehr viele Verträge die noch in der 1. Liga gemacht wurden..)
    und daß Ede Becker (um mal wieder aufs Thema zu kommen) irgendwann mal wieder Profitrainer beim KSC wird...das ist ausgeschlossen. Er wird seine Arbeit gut machen, und er ist im Gegensatz zu anderen Beurlaubten immer fair mit dem KSC umgegangen, er hat Herzblut für den KSC - wie kein Anderer
    solange die Sterne noch stehen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (588 Beiträge)

    08.06.2010 16:35 Uhr
    ooooooooooouh!
    ooooooooooouh! de KSC ooooooooooouh! gibts den kloppeles Verein immer noch? HAHAHA !!!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   kscgrufti
    (3636 Beiträge)

    08.06.2010 16:42 Uhr
    Hasch Schmerze
    oder was ?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (587 Beiträge)

    08.06.2010 15:31 Uhr
    Alle
    raus.......
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   kscgrufti
    (3636 Beiträge)

    08.06.2010 15:12 Uhr
    Mann das nervt
    von allen Seiten nur der raus und der raus, egal ob Trainer, Manager, Präsident oder sonstwer, kann hier mal jemand kritisch mit einem Thema umgehen, ohne gleich alle rausschmeissen zu wollen. Sag mal, gehts hier überhaupt jemand noch um den Verein, oder warum hats hier nur noch Dauernörgler und Ewigpessimisten. Setzt euch mit den Themen auseinander, aber lasst die ordnungsgemäss gewählten oder ernannten Leute ihre Arbeit machen (bin übrigens auch net mit allem einverstanden, was momentan so passiert).
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (188 Beiträge)

    08.06.2010 15:13 Uhr
    METZGER RAUS!!!
    Metzger raus!!!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   carlbenz
    (246 Beiträge)

    08.06.2010 14:14 Uhr
    Eine saublöde Fehlbesetzung
    Becker RAUS!
    SCHUPP raus!
    Ich kann beide nicht mehr sehen oder hören und am Besten wäre es der gesamte Vorstand und Verwaltungsrat ginge mit.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 4 5 6 (6 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.