265  

Karlsruhe Erneut verloren: KSC unterliegt Pauli 0:2

Der Karlsruher SC setzt seine Niederlagenserie fort und verliert zu Hause 0:2 gegen den FC St. Pauli. Für den Karlsruher SC ist es die fünfte Niederlage in Folge - der Club steht jetzt nur noch einen Punkt und einen Platz vor dem Relegationsrang 16.

Florian Bruns brachte die Hamburger in der 17. Minute mit einem Freistoß in Führung. Gerade einmal 17 Sekunden nach dem Wiederanpfiff legte Marius Ebbers den zweiten Treffer nach (46.). Der KSC kassierte bereits die fünfte Niederlage in Serie und steht jetzt nur noch einen Punkt und einen Platz vor dem Relegationsrang 16.

Delron Buckley schießt - und trifft den Pfosten

Dabei hatten sich die Karlsruher in einer unterhaltsamen und mit hohem Einsatz geführten Partie lange Zeit gegen die Fortsetzung ihrer Talfahrt gewehrt. Bereits nach 45 Sekunden traf Delron Buckley den Pfosten. In der 37. Minute hatte der Favorit noch einmal Glück, als der ehemalige KSCer Carsten Rothenbach den Ball an die Latte des eigenen Tores lenkte.

Die Gastgeber spielten vor 18.978 Zuschauern engagiert, waren aber erneut zu schwach in der Abwehr und viel zu harmlos im Angriff. Linksverteidiger Thorben Stadler wurde bereits nach nicht einmal einer halben Stunde ausgewechselt.

Fünfte Niederlage für den KSC - sechster Sieg für Pauli

Vor den Augen ihres ehemaligen Trainers Holger Stanislawski ließen die Kiez-Kicker hinten ebenfalls zu viel zu. In der Vorwärtsbewegung war St. Pauli deutlich spielstärker und abgeklärter. Schon vor der Pause hätten die Gäste bei einer großen Chance von Fin Bartels alles klarmachen können (22.). Mit Ebbers Blitztor nach der Pause brachen sie den Widerstand des KSC und brachten den sechsten Sieg im achten Saisonspiel anschließend mühelos nach Hause. Für den KSC ist es dagegen die fünfte Niederlage in Folge. Die ka-news-Leser behielten also leider Recht: in der ka-news-Tagesumfrage hatten sie dem KSC heute schon die Niederlage prophezeit.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (265)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   sawitzki
    (911 Beiträge)

    21.09.2011 12:22 Uhr
    Fusion?
    Kommt die Fusion mit dem TSG Hoffenheim wirklich ?
    Gerüchte gibt es ja schon seit längerem. Schon was Offizielles?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (104 Beiträge)

    21.09.2011 17:45 Uhr
    Hilfe
    bloss ned..
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Anstaendiger
    (365 Beiträge)

    21.09.2011 12:10 Uhr
    Rücktritt sofort !!!
    I.W. muss sofort zurücktreten. Dieser Mann richtet unseren geliebten KSC zugrunde. Als Übergangspräsidenten schlage ich den allseits geschätzten Herrn Präsidenten und Oberbürgermeistera.D. Paul Metzger vor. Alle hier wissen, was dieser Mann leisten kann.
    R.S. muss auch weg. Je schneller desto besser. Mit Lothar Matthäus steht der ideale Nachfolger zur Verfügung.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (142 Beiträge)

    21.09.2011 12:06 Uhr
    Kalusche
    klares Bauernopfer ! Ein "Klüngelmember" wird wohl den Posten bekommen, war ja klar.............
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (998 Beiträge)

    21.09.2011 23:59 Uhr
    schwall schwall
    was ist Klüngel - Du Pappnase weißt doch nun gar nicht, wer wen überhaupt nur kennen könnte - das ist einfach nur dummes Gehetze!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (142 Beiträge)

    21.09.2011 12:04 Uhr
    Scharinger
    Bitte an alle Kritiker :

    mal das Training anschauen, neutral bewerten und am nächsten Tag nochmals, dann werdet Ihr erkennen dass es nicht am Trainer liegt.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (5582 Beiträge)

    21.09.2011 11:39 Uhr
    habe auch
    angefangen die kommenatre von vorne zu lesen musste aber nach 3 seiten aufhören.den wenn man die kommentare von HONKMONK und TSAGALI liest, merkt man, wie der eigene IQ beim lesen sinkt und man will ja net so doof wie die zwei werden.ich hoffe ihr habt endlich mal alle gemerkt,dass es denen zwei nur um die ehre vom schorle paule geht! nichts anderes! ksc ist denen bumsi wurschdi! wie schon andere geschrieben haben, die wissen ja angeblcih alles! aber auf einer versammlung hat man sie noch nie reden hören, wo sie ihr ganzes wissen, mal den bossen hätten um die ohren werfen können! reine internethelden, die in ihrem ganzen leben nichts erreichen werden! unser geliebter KSC wird die beiden auch noch ÜBERLEBEN! abwahlantrag gegen HONKMONK und TSAGALI wegen reiner doofheit!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   roli
    (2058 Beiträge)

    21.09.2011 11:46 Uhr
    Ich finde
    Deinen Kommentar zwar logisch, weil er von Dir kommt, aber sachlich ist er auch nicht. Vielleicht macht Ihr alle den gleichen Fehler. Wenn es Euch wirklich um den KSC geht, dann tut Euch zusammen und sucht das BESTE für den Verein. So schwer kann das nicht sein, wenn man die Egoismen ausschaltet. Aber daran sind schon viele gescheitert
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (5582 Beiträge)

    21.09.2011 11:35 Uhr
    guten tag,
    was hier wieder für fußballexperten rumrennen! geil auch die wo nicht wissen wo der d1 und d2 ist! grinsen warum wir gestern verloren haben?ganz einfach,weil pauli eine klasse besser ist wie der KSC!die mannschaft wollte,dass hat jeder gesehen wo im stadion war,die meisten hier waren wohl sport1 betrachter.problem ist halt nur,uns fehlt die klasse um ein spitzenteam der 1 liga zu schlagen,wenn die einen normalen bis guten tag haben.ob das ganze anders läuft wenn wir gleich das 1-0 machen?ich glaube kaum!jetzt aber gleich wieder alles schlecht zu machen,tun nur die wo keine ahnung vom fußball ahben!hier leider sehr viele!das rs sich jetzt was einfallen lassen muss ist ja klar,dass müsste sich jeder nach so einer pleitenserie.jetzt kommt ein gegener den der ksc schlagen muss, wenn er nicht absteigen will.verlieren wir,ist RS weg und das ist verständlich!B.Müller und Staffeldt nicht 2 liga tauglich.terrazzino HOFFENTLICH bald wieder fit!dem KREBS mal ne chance über 90 minuten geben.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   korki1909
    (305 Beiträge)

    21.09.2011 11:51 Uhr
    ....
    wir haben gestern gar net verloren grinsen sondern montag .
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 4 .... 26 27 (27 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.